Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Es - Kapitel 2

News Details Kritik Trailer Galerie
Stephen King nimmt Einfluss

Ballons & Blut: Zwei Poster, eine Featurette zu "Es - Kapitel 2"

Ballons & Blut: Zwei Poster, eine Featurette zu "Es - Kapitel 2"
2 Kommentare - Fr, 02.08.2019 von R. Lukas
Sieh mal einer an, auf Stephen Kings eigenen Wunsch hin wurde "Es - Kapitel 2" um eine Szene ergänzt, die es im Roman nicht gibt. Und in der neuen Featurette zum Sequel meldet er sich ebenfalls zu Wort.
Ballons & Blut: Zwei Poster, eine Featurette zu "Es - Kapitel 2"

Von Andrés Muschietti wissen wir: Es - Kapitel 2 ist lang, nicht nur für einen Horrorfilm, und wird später sogar noch länger, wenn der Director’s Cut kommt. Ihm als dem Regisseur glauben wir das auch, und gegenüber Total Film hat Muschietti noch etwas Interessantes verraten: Stephen King mochte Es so sehr, dass es ihm wichtig war, sich am Sequel stärker zu beteiligen.

Es sei absolut gigantisch gewesen, berichtet Muschietti. Für ihn als 12- oder 13-Jährigen wäre es unvorstellbar gewesen. Als King die erste Drehbuchfassung für Es - Kapitel 2 las, ein paar Anmerkungen machte und darum bat, eine komplett neue Szene hinzuzufügen, gehorchte Muschietti, denn wenn jemand über Es Bescheid weiß, dann ja wohl King. Was für eine Szene es ist, erwähnt Muschietti nicht, aber das kommt sicher noch raus.

King singt auch in einer neuen Featurette ein Loblied auf Es - Kapitel 2 und hebt hervor, was den ersten Teil in seinen Augen so besonders gemacht hat: dass Muschietti verstanden hat, dass es bei einer King-Adaption nicht nur darum geht, den Grusel richtig hinzukriegen - sondern vor allem auch die Charaktere. Diese Featurette taucht tiefer in die Fortsetzung ein, und zwei neue Poster von IMAX und Dolby Cinema flankieren sie.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Unterstütze MJ
Quelle: Syfy Wire
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
02.08.2019 13:34 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.026 | Reviews: 0 | Hüte: 67

Karten sind bereits gekauft! Freu mich schon!

Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
02.08.2019 11:10 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.155 | Reviews: 214 | Hüte: 4

Wenn Stephen King schon darum bat, noch eine Szene in diesen doch schon langen Film einzufügen, dann kann das nur ein bedeuten: Der Film ist gut geworden, zumindest hoffe ich das. Was der Trailer schon zeigt, war schon interessant, aber die Featurette offenbart die ein oder andere Szene. Ich bin echt gespannt, wie dieses Werk geworden ist.

Forum Neues Thema