Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
James Mangold nicht mehr an Bord

Boba Fett verdünnisiert sich: "Star Wars"-Spin-off gestorben! (Update)

Boba Fett verdünnisiert sich: "Star Wars"-Spin-off gestorben! (Update)
17 Kommentare - Di, 30.10.2018 von R. Lukas
Boba Fett wird für einen anderen Mandalorianer übergangen. Seinen eigenen "Star Wars"-Film kann sich der Kopfgeldjäger abschminken, stattdessen konzentriert man sich voll auf Jon Favreaus Realserie.
Boba Fett verdünnisiert sich: "Star Wars"-Spin-off gestorben!

Update vom 29.10.2018: Da ist der gute Boba Fett also in die Sarlacc-Grube gestürzt. Auch Entertainment Weekly bestätigt, dass sein Film nicht mehr aktiv in Entwicklung ist, aber die Möglichkeit einer Wiederbelebung soll bestehen.

Er hätte sich um Boba und die anderen Kopfgeldjäger drehen sollen, die in Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück an Bord des Sternzerstörers neben ihm standen. Für die Star Wars Celebration 2015 in Anaheim hatte Lucasfilm sogar schon einen Teaser-Clip vorbereitet, den der damalige Regisseur Josh Trank enthüllen sollte. Diese Präsentation wurde jedoch nur einen Tag vorher abgesagt, als Trank zum Wackelkandidaten geworden war.

++++

Solo - A Star Wars Story hat leider nicht das geliefert, was man sich vom zweiten Standalone-Film nach Rogue One - A Star Wars Story erhofft hatte. Infolgedessen ändern Disney und Lucasfilm ihre Strategie und wollen den Output an Star Wars-Filmen zurückschrauben. Es war dann wohl doch zu schnell zu viel des Guten (oder auch nicht so Guten, je nach Sichtweise).

Betroffen sind vor allem die weiteren "Star Wars Stories", von denen es ja noch viele mehr geben sollte. So soll Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy beim schon erwähnten Awards-Screening für Black Panther erklärt haben, dass der Boba Fett-Film 100%-ig tot ist, da man sich nun zu 100% auf The Mandalorian konzentriert, die Star Wars-Realserie über einen anderen Mandalorianer, die Jon Favreau für Disneys kommenden Streamingdienst entwickelt.

Deadline kann das bestätigen und hat auch gehört, dass James Mangold nicht länger als Regisseur oder Drehbuchautor mit Boba Fett verbandelt ist, wie es mal der Fall gewesen sein soll - unter diesen Umständen irgendwie logisch. Man muss aber dazusagen, dass das Projekt ohnehin nie offiziell angekündigt wurde. Zurzeit steckt Mangold in der Postproduktion seines Ford v. Ferrari-Films für 20th Century Fox, der mit Christian Bale und Matt Damon in den Hauptrollen am 27. Juni 2019 startet.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #ScienceFiction, #StarWars
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
17 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
30.10.2018 00:34 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.552 | Reviews: 1 | Hüte: 254

Auf die Realserie bin ich wirklich sehr gespannt, vor allem da ich die Storys über die Mandalorianer bereits bei Clone Wars und Rebels sehr interessant fand.

@ GeneralGrievous: Das stimmt. Wobei ich mich interessiert würde, was nach der Tod von Visla (?) als Maul ihn den Kopf abgehackt wurde,. Wie die Folge weiter ging. Oder was mit Herzogin Satin Schwester weiter ging. Und mit Maul v Sidious weiter hin laughing ... mMn gibt kein bessere animierte Serie als die Clone Wars. Zumindest gibts keins, den ich immer wieder und wieder sehen kann. Was die Lucasfilm Boys mit den Serien geleistet haben, sind mMn besser als manchen Blockbuster mit big Budget und seelosen Boom Boom pow. Einer meine Liebling Serie ... bzw es gibt da viel laughing wen ahsoka tano gejagt wird. Mann ich liebe die Verfolgung Serie ... der ist so gut gemacht und gleichzeitig emotional pur cry

Avatar
MovieSentai : : Moviejones-Fan
29.10.2018 20:11 Uhr | Editiert am 29.10.2018 - 20:12 Uhr
0
Dabei seit: 24.10.18 | Posts: 83 | Reviews: 0 | Hüte: 1

nach dem Desaster von TLJ braucht SW ganz dringend neuen Wind. Ich jedenfalls, bin schon sehr gespannt auf "The Mandalorian". Nur das ich dazu einen neuen Streamingdienst abonnieren muss stört mich .. oder ich warte auf einen möglichen BD-Release

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
29.10.2018 16:40 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.807 | Reviews: 30 | Hüte: 369

@MrBond

...und ist dann natürlich dadurch auch gleich als Double enttarnt worden.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
29.10.2018 16:34 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.596 | Reviews: 19 | Hüte: 350

@Sully

Zumindest stimmt ihre Haarfarbe.

Was die Scholle betrifft, so war sie glaube ich bereits Watsons Stunt Double in irgendeiner Szene, in der sie schauspielern sollte.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
29.10.2018 16:27 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.807 | Reviews: 30 | Hüte: 369

@MrBond

Das könnte aber auch ne haarige Angelegenheit werden. Wenn sie so überzeugt wie sonst auch, dann könnte diesen Part auch eine Scholle auf Droge übernehmen.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
29.10.2018 16:21 Uhr | Editiert am 29.10.2018 - 16:22 Uhr
1
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.596 | Reviews: 19 | Hüte: 350

@Sully

Also, Obis Bart wird sie ja wohl noch hinkriegen... bei dem Talent...

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Elwood : : Moviejones-Fan
29.10.2018 16:21 Uhr | Editiert am 29.10.2018 - 16:22 Uhr
0
Dabei seit: 10.03.17 | Posts: 530 | Reviews: 3 | Hüte: 51

@ZSSnake

Ist mir nicht begegnet, aber ich kenne eine Frau, die Dünsch heißt. . .

"Sind Sie von der Polizei?" - "Nein Ma’am, wir sind Musiker!"

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
29.10.2018 16:20 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.807 | Reviews: 30 | Hüte: 369

@MrBond

Gleich 2 Lieder in den ersten 5 Minuten ...und Emma Watson als Obis Bart...dann kann ich guten Gewissens gleich das Kino verlassen.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
29.10.2018 16:17 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.253 | Reviews: 138 | Hüte: 334

Verdünnisiert? Weil er "Fett" heißt? Ohhh, thats a clever one.

Btw: Gibts hier jemanden der Reinsch heißt?

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
29.10.2018 16:17 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.596 | Reviews: 19 | Hüte: 350

@Sully

Auf jeden Fall sollte Gesang dabei sein!

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
29.10.2018 16:10 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.807 | Reviews: 30 | Hüte: 369

@MrBond

Und dazu noch ganz viel Spiel und Schokolade ...

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
29.10.2018 16:01 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.596 | Reviews: 19 | Hüte: 350

@Sully

Nee, nee, Obi Wan Filme müssen sein. Da will und muss ich auf jeden Fall eine Pre-Prequel-Trilogie sehen! Wie ist Obi Wan aufgewachsen? Wie wurde Qui-Gon Jinn auf ihn aufmerksam? Wie kam Qui-Gon Jinn zu seinem Namen? War er Säufer und sein Name nur eine Abwandlung von "Gin"? In welchem Kartenspiel gewannen Qui-Gon und Obi Wan dieses ultra-coole Raumschiff (das btw. vom Design her noch am ehesten an Star Wars erinnerte), welches in Epsiode I nur 5 Minuten überleben durfte?

Bild

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
29.10.2018 11:06 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.365 | Reviews: 0 | Hüte: 40

Bin ich jetzt auch nicht wirklich traurig drüber, da gibt es in meinen Augen wesentlich spannendere Charaktere bzw. Geschichten, denen man sich zukünftig widmen kann. Auf die Realserie bin ich wirklich sehr gespannt, vor allem da ich die Storys über die Mandalorianer bereits bei Clone Wars und Rebels sehr interessant fand.

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
29.10.2018 10:15 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.807 | Reviews: 30 | Hüte: 369

@MrBond

Jetzt noch eine News, dass man auf Obi Wan Filme verzichtet und die Freude ist perfekt!

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
29.10.2018 09:46 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.552 | Reviews: 1 | Hüte: 254

Wozu ein Film, über eines Charakter, der in der Origin Trilogie, auf einen lächerliche und peinlicher weisen gestorben ? . Was wollen die da bitte erzählen ? Die mandalorianer hingegen, hört sich interessante an...

Forum Neues Thema