Spricht für Paramount Animation

Brüller: Henry Golding ist der Tiger in "The Tiger’s Apprentice"

Brüller: Henry Golding ist der Tiger in "The Tiger’s Apprentice"
0 Kommentare - Mo, 20.07.2020 von R. Lukas
Wer den Lehrling im Fantasy-Animationsabenteuer "The Tiger’s Apprentice" spricht, ist noch nicht bekannt, aber dem Tiger leiht Henry Golding seine Stimme. Es wird chinesisch-mythologisch!

Snake Eyes - G.I. Joe Origins macht ihn zum Actionstar, und auch für seine erste Sprechrolle fühlt sich Henry Golding bereit, auch in einem (allerdings animierten) Paramount-Film. The Tiger’s Apprentice ist eine Adaption eines gleichnamigen Kinderbuch-Bestsellers von Laurence Yep, dem ersten Teil einer Trilogie, und bei Paramount Animation in der Mache.

David Magee (Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger - ha, Tiger!), Harry Cripps (Der Zauberpudding) und Kyle Jarrow (Valor) haben am Drehbuch gearbeitet, während sich Carlos Baena, der Animator bei den Pixar-Filmen Findet Nemo, Ratatouille, WALL-E - Der Letzte räumt die Erde auf, Toy Story 3 und Die Monster Uni war, als Regisseur beweisen darf. Am 10. Februar 2022 soll The Tiger’s Apprentice in unsere Kinos kommen.

Im Buch wie auch im Film geht es um einen Jungen in San Francisco, der einem gestaltwandelnden, sprechenden Tiger namens Mr. Hu begegnet und unter dessen Anleitung und Schutz mit einer magischen Welt bekannt gemacht wird, die einen uralten Phönix, einen Drachen und einen Clan von Übeltätern beherbergt. Golding spricht den Tiger. Und man merkt schon, die chinesische Mythologie ist stark in dieser Geschichte.

Erfahre mehr: #Adaption, #Fantasy
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema