Anzeige
Anzeige
Anzeige
Später bei Disney+

"Cruella"-Trailer da! - Kurzfilm "Us Again" begleitet "Raya" + neuer Clip! (Update)

"Cruella"-Trailer da! - Kurzfilm "Us Again" begleitet "Raya" + neuer Clip! (Update)
24 Kommentare - Do, 18.02.2021 von N. Sälzle
Der erste Trailer zu "Cruella" mit Emma Stone ist eingetroffen! Und: Der Kurzfilm "Us Again" wird "Raya und der letzte Drache" in die Kinos begleiten. Später wird er auch auf Disney+ verfügbar sein.

++ Update vom 19.02.2021: Eine neue Featurette zu Raya und der letzte Drache führt uns nun einmal mehr hinter die Kulissen des Animationsabenteuers.

++ Update vom 18.02.2021: Ein neuer Clip zu Raya und der letzte Drache deutet auf eine ganze Menge Action hin.

++ Update vom 17.02.2021: Wie versprochen ist nun der erste Trailer zur neuen Cruella-Realverfilmung da, auch auf Deutsch, samt neuem Poster (ganz unten):

"Cruella" Trailer 1 (dt.)

"Cruella" Trailer 1

Angeteast wird auch die Enthüllung der Anfänge von Cruella de Vil im neuen Film. Für die kleinen Superheldenfans hier zudem auch noch ein Teaser zu Flora & Ulysses, der am 19. Februar bei Disney+ streambar ist:

Superheroes never show up in the real world… until Ulysses. Watch Disney’s FloraAndUlysses, streaming this Friday, only on DisneyPlus. ???? ? ???? pic.twitter.com/y5ZlhUTSd0

— Walt Disney Studios (@DisneyStudios) February 15, 2021 >

++ Update vom 16.02.2021: Mai 2021 soll der neue Cruella-Realfilm von Disney kommen, das verkündet das erste Poster mit Emma Stone als Titelstar. Via Twitter kündigt sich zudem der erste Trailer für morgen an! Bekanntlich könnte es gut sein, dass bei geschlossenen Kinos die neuen Realverfilmungen der Disney-Klassiker zuerst nur bei Disney+ gezeigt werden. Ihr findet den Tweet und das Poster ganz unten mit angehängt.

Noch ist der deutsche Kinostart für den 27. Mai datiert.

++ News vom 16.02.2021: Via Twitter gab Disney Animation bekannt, dass der Kurzfilm Us Again vor Raya und der letzte Drache gezeigt werden wird. Regie führte hier Zach Parrish. Die aufwendigen Tanzchoreografien sind Keone & Marie zu verdanken.

Im Mittelpunkt von Us Again stehen ein älterer Herr und seine im Herzen junggebliebene Frau, die in einer magischen Nacht erneut ihre Liebe fürs Tanzen und füreinander entdecken. Alte Erinnerungen und Träume werden zu neuem Leben erweckt.

Auf Dialoge verzichtet man bei Us Again. Das Spiel von Tanz und Farben in einer magischen Stadtlandschaft erzählen die Geschichte wie von selbst. In den USA wird Us Again im Juni auch zu Disney+ kommen. Ob es der Kurzfilm gleichzeitig auch nach Deutschland schafft oder hier ein späterer Termin angepeilt wird, ist nicht bekannt.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Twitter
Erfahre mehr: #Trailer, #Disney+, #Disney, #Poster
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
24 Kommentare
Avatar
EllisRedding : : Moviejones-Fan
20.02.2021 19:39 Uhr
0
Dabei seit: 11.08.20 | Posts: 105 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@Nothing-is-Written Da wirst du wohl mit recht haben. Wäre natürlich interessant sollte der Film tatsächlich etwas tiefgang haben das Disney sich inzwischen auch an sowas rantraut. Sowas düsteres hat man bisher von disney ja lange nicht mehr gesehen,

"Die erste Nacht die Andy Dufresne im Knast verbrachte kostete mich 2 Schachteln Zigaretten. Er gab keinen einzigen Laut von sich."

Avatar
Nothing-is-Written : : Moviejones-Fan
20.02.2021 19:04 Uhr
1
Dabei seit: 04.01.21 | Posts: 205 | Reviews: 2 | Hüte: 37

@EllisRedding

Ich vermute stark, dass sich der Film an ein Publikum richtet, das den Kinderschuhen lange entwachsen ist und entsprechend die originalen Filme (Zeichentrick und Realverfilmung) in und auswendig kennt. Nostalgie hat Hochkonjunktur. Nichtsdestotrotz haben sich die Ansprüche dieser Zielgruppe zum Teil stark gewandelt und so erscheint die Idee, einer Hybris eines ursprünglich gesunden Menschen naheliegend. Der angesprochene Joker hat mit dieser Strategie die Milliardengrenze gesprengt.

Ich weiß nicht, ob diese Strategie vollends aufgeht. Allerdings sorgt ja Disney Plus dafür, dass man ein möglichst unverfängliches, da niedrigschwelliges, Erlebnis haben kann. Das Risiko hält sich daran bemessen in argen Grenzen. Schließlich kann man dadurch seinen Radius an potentiellen Zuschauer:innen erweitern.

"I have been watching my life. It’s right there. I keep scratching at it, trying to get into it. I can’t." "MAD MEN" S02E12: THE MOUNTAIN KING

Avatar
EllisRedding : : Moviejones-Fan
20.02.2021 18:18 Uhr
0
Dabei seit: 11.08.20 | Posts: 105 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Da 101 Dalmatiner natürlich vorrangig ein Kinderfilm ist habe ich mich gefragt wie soll bitte dieser Film aussehen. Ich kann mir schwer vorstellen das sie diesen Film wirklich für Kinder gemacht haben denn das würde glaube ich absolut falsche werte vermitteln. Ich habe den Film nicht gesehen und vielleicht lehne ich mich zu weit aus dem Fenster. Ich gehe davon aus anhand des Trailers das wir hier eine Joker mäßige Story haben in der ein im endeffekt normaler Mensch durch gewisse umstände in den Wahnsinn abdriftet. Meine Frage ist jetzt welche Zielgruppe dieser Film hat. Ich weiss nicht warum aber irgendwie stört es mich das kinder dann möglicherweise mit Cruella De Vil sympathiseren laughing. Ich interpretiere da glaube ich zu viel hinein xD

"Die erste Nacht die Andy Dufresne im Knast verbrachte kostete mich 2 Schachteln Zigaretten. Er gab keinen einzigen Laut von sich."

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
18.02.2021 15:25 Uhr | Editiert am 18.02.2021 - 15:25 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.485 | Reviews: 6 | Hüte: 352

Ich bin Cruella-dy Gaga. Sehr fies sieht sie nicht aus embarassed

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
18.02.2021 14:30 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 286 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Musste beim Cruella Trailer auch direkt an Harley Quinn für Arme denken. Nicht meine Art von Film. Aber sofern er eher ein Publikum findet als der Harley Quinn Film, hat er natürlich seine Daseinsberechtigung.

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
18.02.2021 09:45 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.419 | Reviews: 13 | Hüte: 78

Ich glaube ich schaue mir den Film nur wegen den Trottel Bösewichten Horace und Jasper an, 2 meiner liebsten Sidekick Figuren im Disney Universum laughing

Zumindest sieht es nicht so aus als würde man versuchen aus Cruella eine tragische Heldin zu machen, was ich sehr befürworte. Nicht jeder Schurke braucht eine erlösende Erzählung.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
17.02.2021 23:02 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.692 | Reviews: 35 | Hüte: 358

Sieht schräg aus, aber irgendwie auch interessant. Und da ich 101 Dalmatiner nie geseen habe, kann ich dahingehend auch keinerlei Vergleiche zeihen. Wobei das wohl auch Quatsch wäre, denn Cruella scheint eine ganz andere Art von Film zu werden und dürfte mit 101 Dalmatiner nur noch entfernt verwandt sein.

Und Emma Stone geht immer! Weltklasse Schauspielerin! smile

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
17.02.2021 20:16 Uhr | Editiert am 17.02.2021 - 20:40 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 396 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Sieht ja interessant aus, dieser "Harley Quinn trägt Prada".

Aber eine Bereicherung für das "Dalmatiner-Universe" sehe ich überhaupt nicht.

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
17.02.2021 19:34 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 853 | Reviews: 7 | Hüte: 116

With the poster you raised my curiosity, now you have my attention. Irgendwie hatte dieser Film bislang nicht mein Interesse geweckt, obwohl Emma Stone eine meiner Lieblingsschauspielerinnen ist und ich "I, Tonya" sowie " Lars und die Frauen" von Gillespie klasse finde, aber Poster und Trailer haben mich jetzt doch neugierig gemacht. Und Emma mit britischem Akzent ist sowieso tollheart

@ MobyDick

Wie luhp92 muss ich da eher an dessen Ex denken.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
17.02.2021 18:22 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.273 | Reviews: 37 | Hüte: 564

Ehmm I´m confused. Also ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich denken soll. Disney goes Joker? Alkohol, Schizophrenie und ein Noir-Ton? Ok, damit hatte ich nicht gerechnet. Ich bleibe weiterhin dabei, dass ich nicht nochmals ein Maleficent-Fiasko erleben möchte - in etwa dass Cruela wegen Dalmatiner ein Trauma erlebte oder so. Der Trailer sieht deshalb den Erwartungen entgegen ziemlich gut aus - waren die Trailer von Maleficent aber auch. Also bleib ich dabei, dass es dies nicht braucht, da man wohl mehr kaputt machen kann als gewollt - aber vielleicht traut Disney sich ja mal was.

Naja, als Disney+ Film werd ich sicher mal reinschauen und Emma Stone geht sowieso immer.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
17.02.2021 18:15 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.107 | Reviews: 154 | Hüte: 502

@PaulLeger

Interessant, danke für die Ausführungen zum Top-Billing etc. Ich hätte tatsächlich gedacht, das geht mehr von den Produzenten bzw. dem Studio aus.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
17.02.2021 17:32 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.521 | Reviews: 37 | Hüte: 301

Ganz nett, wird bei Disney+ gesichtet. Warum der Film nun gemacht wurde kann ich aber nicht recht nachvollziehen und mein Interesse an ihm trotz des Castes ist vergleichsweise gering. Was der Trailer gezeigt hat, fand ich jetzt auch nicht wirklich interessant.

Naja, mal abwarten.

I’ve got 24 hours to get rid of this... bozo, or the entire scheme I’ve been setting up for 18 years goes up in smoke, and YOU ARE WEARING HIS MERCHANDISE?

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
17.02.2021 17:26 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.107 | Reviews: 154 | Hüte: 502

Harley Cruell and the Dalmatian Squad

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
17.02.2021 17:10 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 685 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Mich spricht der Trailer an. Bin gespannt auf die ersten Kritiken.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
17.02.2021 14:56 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.243 | Reviews: 155 | Hüte: 481

Zum Trailer

Hmm, sieht mir nach einer weiblichen, schizophrenen (bipolaren) Persönlichkeit aus, das ein bißchen in der High Society und in der Modewelt unterwegs ist, so ein bißchen ein weiblicher Joker trifft Devil wears Prada auf Disney, aber irgendwie ungewöhnlich düster für Disney Verhältnisse. Vorsichtig verunsichert...

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema
Anzeige