Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Rambo - Last Blood

News Details Kritik Trailer Galerie
Gewalt keine Grenzen gesetzt

Da freut sich der Sly: "Rambo - Last Blood" hat sein R-Rating!

Da freut sich der Sly: "Rambo - Last Blood" hat sein R-Rating!
16 Kommentare - Mi, 31.07.2019 von R. Lukas
Nicht, dass wir etwas anderes erwartet hätten, aber "Rambo - Last Blood" ist offiziell R-Rated. Ginge es nach Regisseur Greg Grunberg, sollte es auch wirklich das Ende sein, und er sagt noch etwas mehr.
Da freut sich der Sly: "Rambo - Last Blood" hat sein R-Rating!

Alles andere als ein R-Rating ist für einen Rambo-Film enttäuschend, darum freut sich Sylvester Stallone in seinem jüngsten Instagram-Posting auch so sehr. Denn heute hat Rambo - Last Blood ihm zufolge sein hartes R-Rating erhalten! Was auf uns zukomme, werde wie nichts sein, das wir jemals gesehen haben, verspricht Stallone und unterstreicht es mit zwei blutigen Bildern. Auch steht jetzt fest, dass John Rambo-Komponist Brian Tyler für die Filmmusik zurückkehrt.

Währenddessen sprach Regisseur Greg Grunberg (Get the Gringo) mit Total Film über seinen Film. Eine große Rolle soll die posttraumatische Belastungsstörung spielen, die John Rambo aus all den Jahren, in denen er seinem Land gedient hat, davongetragen hat. Damit setze man sich in diesem Film definitiv sehr viel mehr auseinander, so Grunberg. Es sei ein Thema, in das sie sich wirklich vertiefen wollten, weil es im Laufe der Jahre zu einem viel weiter verbreiteten Ausdruck und einem viel häufiger besprochenen Thema geworden sei. Rambo - als der, der er nun mal sei - sei der Hauptkandidat, um darunter zu leiden, und er werde nicht davor zurückscheuen. Es mache ihn menschlicher.

Ohne zu sehr ins Detail zu gehen, bestätigte Grunberg, dass Rambo in Last Blood südlich der Grenze reist, um ein junges Mädchen (Yvette Monreal, Faking It) zu retten, das in die Fänge eines mexikanischen Kartells geraten ist. Auch wenn die Gewaltdarstellung bei Rambo in der Vergangenheit schon kritisiert wurde, habe man beschlossen, nichts abzumildern - deshalb ja auch das R-Rating. Die Gewalt sei da und stellenweise sehr heftig, aber man werde feststellen, dass sie mit einem Denkprozess verbunden sei, erklärt Grunberg. Rambo töte niemanden, der es nicht verdiene, zu sterben.

Ob Rambo - Last Blood der letzte Rambo-Film sein wird, weiß Grunberg selbst nicht - allerdings hoffe er es, auf einer persönlichen und egoistischen Ebene, wie er zugibt. Dieser Film habe ein sehr poetisches Feeling an sich. Wenn es der letzte Teil sei, glaube er, dass die Leute dankbar dafür sein werden. Dass sie zufrieden sein werden. Obwohl es immer noch Potenzial für weitere Fortsetzungen gäbe und Stallone sich alles offenhält, schließt Rambo - Last Blood laut Grunberg den Kreis.

Unterstütze MJ
Quelle: Total Film
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
16 Kommentare
Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
01.08.2019 09:00 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.288 | Reviews: 0 | Hüte: 301

@Kothoga

So "tief" bin ich tatsächlich nicht eingestiegen, was die Band angeht. Aber an dem Ding ist man nicht vorbei gekommen wink

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
01.08.2019 07:53 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 722 | Reviews: 0 | Hüte: 19

@bartacuda

Kultscheibe - fand den Nachfolger "Born Dead" und alles danach nie so gelungen wie den Erstling.

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
31.07.2019 22:30 Uhr | Editiert am 31.07.2019 - 22:30 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.288 | Reviews: 0 | Hüte: 301

@kothoga

Danke!

@luhp

Ich mag dich trotzdem tongue-out

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
31.07.2019 20:16 Uhr
1
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 722 | Reviews: 0 | Hüte: 19

@luhp

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
31.07.2019 20:11 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.009 | Reviews: 178 | Hüte: 398

@bartacuda
"Hab gerade Ice T im Ohr "bodycount...bodycount"
Oder ist das auch schon zu alt?"

Also mir sagt das tatsächlich nichts^^

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
sid : : Schwarzblau
31.07.2019 16:41 Uhr | Editiert am 31.07.2019 - 17:21 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.419 | Reviews: 16 | Hüte: 34

Alles sehr erfreulich smile. Das Pflicht-Rating (aber man hat ja trotzdem immer kleine Bendenken), dass das Ende für sich stehen kann, dass die Figur Tiefe haben soll und der Soundtrack bei Rambo 4 hat mir ebenfalls gefallen.
Es klingt bei Grunberg nach einem echten Bemühen, die Figur zu verstehen. Und vor einer Woche hab ich mir mal wieder Get the Gringo angeschaut, ist wirklich ein guter und gut inszenierter Film (der Auftritt der zwei Clowns auf der Flucht schon allein ^^).

Hartes R. Wird dann also hier ab 18 Jahren sein. Nett, aber ich hoffe, dass die FSK im Jahre 2019 etwas gnädiger gestimmt ist und nicht wieder mit der Heckenschere rangeht.

Aus Interesse: Im Moment ist Old Town Road (Lil Nas X feat. Billy Ray Cyrus) immer noch die #1 der Billboard-Charts in den USA (hab ich bei Ö3 gesehen). Lustiger Zufall. Aber weiß hier jemand, ob der Song evtl. durch eine Show im amerikanischen Fernsehen aktuell so populär ist oder was dahinter steckt und wieviele Auflagen des Liedes es bereits gibt?

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
31.07.2019 12:26 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.960 | Reviews: 0 | Hüte: 64
Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
31.07.2019 11:08 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.288 | Reviews: 0 | Hüte: 301

Hab gerade Ice T im Ohr "bodycount...bodycount" wink

Oder ist das auch schon zu alt?

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
31.07.2019 10:39 Uhr | Editiert am 31.07.2019 - 10:39 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 867 | Reviews: 0 | Hüte: 21

Nichts anderes hab ich erwartet (bzw. nichts anderes wäre akzeptabel gewesen)

Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
31.07.2019 10:32 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 722 | Reviews: 0 | Hüte: 19

R-Rating, R-Rating her: wenn der Film schlecht wird, rettet ihn auch ein R-Rating nicht, auch wenn es natürlich zu Rambo dazugehören muß. Ich fand den Trailer super und kann mir aufgrund der Vorzeichen vorstellen, das da wirklich was Gutes kommt. Ins Kino werd ichs nicht schaffen, aber dann sicherlich auf BluRay. Einer der Filme auf die ich mich aktuell auch sehr freue!

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
31.07.2019 10:12 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.009 | Reviews: 178 | Hüte: 398

@RickMarvel

"Wann hört die Glaubwürdigkeit auf und wo fängt die Realität an."

Als Sly, Arnie und Ford in den (70ern), 80ern und 90ern im Alleingang die Welt retteten, war das natürlich sehr glaubwürdig und realistisch^^

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
fbBlackwidow : : Moviejones-Fan
31.07.2019 10:03 Uhr
0
Dabei seit: 08.03.19 | Posts: 125 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Bin gespannt was die FSK sagt. Verweigert sie die Freigabe für die uncut Fassung gibts wohl ne gekürzte FSK 18 im Kino. Und der Fan muss auf die indizierte Heimkinoversion warten.

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
31.07.2019 10:00 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.446 | Reviews: 30 | Hüte: 497

Da kann ich mich MrBond nur anschliessen... Diese Sprüche sind so abgedroschen und überflüssig. Wenn einem die Schauspieler zu alt für eine Rolle sind, na dann schaut man sich den Film halt nicht an. Es ist ja nun nicht so, dass Stallone, Schwarzenegger oder Ford im heutigen Kino dermaßen präsent sind, dass man kaum Ausweichmöglichkeiten hat. Ich erinnere mich noch an meine Jugend, als ÄLTERE Leute mit Sprüchen wie "Die Rolling Stones könnten langsam mal aufhören...das sind doch schon fast Mumien" kamen. Tja Heute, Jahrzehnte später, füllen diese "Mumien" noch problemlos Stadien. Warum sollten sie denn auch aufhören solange es ihnen Spaß macht und das Publikum sie sehen will. Für mich sprechen oft einfach Neid und Missgunst aus den Leuten. Bezüglich Musik kennt wohl auch jeder Äußerungen der herablassenden Art wie: "Pff, der war doch nur ein One-Hit-Wonder"... da frage ich gern mal zurück "Und wie viele Hits hattest DU nochmal?".

Solange die Altstars ihr Publikum ansprechen und es ihnen Spaß macht, werden und können sie eben weitermachen. Sollten sie dann im Film tatsächlich unglaubwürdig rüberkommen, erledigt sich das doch von selbst. Aber wieder im Vorfeld mit den Uralt-Slogans daherzukommen, ist nun einfach mal völlig unsinnig.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
31.07.2019 09:37 Uhr
1
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.133 | Reviews: 23 | Hüte: 457

@RickMarvel

"Rambo im Wald mit M60 und Rolllator??

Arnie mit Minigun im Rollstuhl gegen einen Terminator.

Ford im Sauerstoffzelt am Amazonas."

Irgendwie werden diese "Witze" auch nach ständiger Wiederholung nicht witziger...

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Musashi : : Moviejones-Fan
31.07.2019 06:55 Uhr
0
Dabei seit: 27.01.14 | Posts: 839 | Reviews: 0 | Hüte: 29

Rambo töte niemanden, der es nicht verdiene, zu sterben.

laughingheartlaughingheart

Das Höchste was eine Frau im Leben erreichen kann ist eine gute Hausfrau und Mutter zu sein

Chen Zhili, former President of the All-China Women’s Federation

Forum Neues Thema