Anzeige
Anzeige
Anzeige

Marvels Daredevil

News Details Reviews Trailer Galerie
Kein Interesse an Hatern

"Daredevil": Kingpin-Darsteller Vincent D’Onofrio strafte Trolle mit Ignoranz

"Daredevil": Kingpin-Darsteller Vincent D’Onofrio strafte Trolle mit Ignoranz
1 Kommentar - Di, 11.01.2022 von P. Schleicher
Auch große Stars sind vor Feindseligkeiten nicht gefeit. Fan-Liebling und Kingpin-Darsteller Vincent D’Onofrio erklärt nun, wie er mit Trollen umzugehen pflegt.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Daredevil": Kingpin-Darsteller Vincent D’Onofrio strafte Trolle mit Ignoranz

Der Kingpin aus Marvels Daredevil lässt seine Gegner gerne mal verschwinden. Vincent D’Onofrio tut das gerne auch mit Trollen - aber natürlich auf ganz andere Weise, als seine Serienfigur!

Erinnern wir uns zurück ins Jahr 2015: Marvels Daredevil starte gerade auf Netflix und wurde sofort ein großer Hit. Das Superhelden-Abenteuer lief über drei Staffeln und wurde von Fans wie Kritikern gleichermaßen für den düsteren Ton, die brachiale Action, die thematische Dichte und den starken Cast gelobt.

Besonders Kingpin-Darsteller Vincent D’Onofrio eroberte schnell die Herzen der Zuschauer, die sich mit Lob für seine Darstellung des Schurken überschlugen. Doch nicht alle hatten lobende Worte für ihn parat. Wie jedes große Projekt zog auch Marvels Daredevil kritische Stimmen an, und während viele davon zivilisierte und konstruktive Kritik ablieferten, bevorzugte eine kleine Gruppe das Trolling.

Auch D’Onofrio wurde zur Zielscheibe von Hatern. In einem Interview berichtet er nun, wie er damit umging. Seine Strategie ist erstaunlich simpel: Er ignorierte sie einfach. Das ist aber für viele einfacher gesagt, als es letztendlich getan ist.

D’Onofrio erklärt, dass er sich eine imaginäre Box zugelegt habe, in welcher er die Trolle verschwinden ließ. Immer mal wieder tauche ein neuer auf, aber auch er lande in der Box und werde letzten Ende ignoriert. Mit der Zeit nahmen die Trolle immer weiter ab und verschwanden schließlich gänzlich, so der Kingpin-Darsteller.

Bleiben also nur noch die Fans und die dürften sich darüber freuen, dass Vincent D’Onofrio endlich wieder in seiner Schurken-Rolle zu sehen ist! Nach der Absetzung von Marvels Daredevil schien eine Rückkehr es Kingpin ins Marvel-Univerum erst einmal unwahrscheinlich. Nach seinem Auftritt bei Hawkeye ist aber klar: Vincent D’Onofrio und der Kingpin sind back - ohne Trolle!

Quelle: Screenrant
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
11.01.2022 11:30 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 612 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Er war so wunderbar in Dare Devil. Schade, dass Disney wie befürchtet ihn zu einer Lachnummer gemacht hat. Von der Härte eines Dare Devils, wird da sicher nichts mehr kommen.

Forum Neues Thema
AnzeigeN