Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mit #SaveDaredevil twittern!

"Daredevil" trendet wieder: Fans drängen auf MCU-Revival!

"Daredevil" trendet wieder: Fans drängen auf MCU-Revival!
4 Kommentare - Mo, 30.11.2020 von R. Lukas
Wenn das kein Anlass für einen Tweetstorm ist! Netflix ist die Rechte an "Daredevil" nun offiziell los, deshalb sollen Disney und die Marvel Studios merken, wie sehr die Fans an Charlie Cox und Co. hängen.
"Daredevil" trendet wieder: Fans drängen auf MCU-Revival!

Der Mann ohne Furcht hat viele Fans, und sie verschaffen sich Gehör! Nach zwei qualitativ sehr unterschiedlichen Adaptionen des Marvel-Superhelden - dem mäßigen Daredevil-Film von 2003, den 20th Century Fox mit Ben Affleck als Matt Murdock gemacht hat, und der größtenteils großartigen Daredevil-Serie, die Netflix mit Charlie Cox als Matt Murdock produziert und im November 2018 nach drei Staffeln gecancelt hat - besteht auch aller Grund dazu.

Gestern nämlich, am 29. November, sind die Film- und TV-Rechte von Netflix ausgelaufen - was bedeutet, dass Disney und die Marvel Studios Daredevil endlich fürs Marvel Cinematic Universe nutzen könnten (also so richtig, nicht nur pseudo-eingebunden), in welcher Form auch immer. Von Kino bis Disney+ wäre alles möglich. Im Marvel/Netflix-Deal war verankert, dass die Rechte an dem Charakter erst zwei Jahre nach Absetzung der Serie wieder den Marvel Studios zur Verfügung stehen - jetzt ist diese Frist verstrichen.

Prompt brach auf Twitter die Hölle los (Hell’s Kitchen und so, ihr versteht...). Unter dem Hashtag #SaveDaredevil wurde zum Tweetstorm aufgerufen, um ein Daredevil-Revival mit demselben Cast und derselben erwachsenen Altersfreigabe wie bei Netflix zu forcieren. Disney und Marvel sollen wissen, dass die Fanbase immer noch da ist und es auch bleiben wird, bis Cox als Daredevil zurückkehrt! Und dann im MCU Einzug hält.

Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
01.12.2020 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 281 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Zu dem Thema Disney+18 hab ich hier ein interessantes Video gesehen. Ich bin gespannt was da dran sein wird.

Ich hoffe ja viel. Und auch bei Daredevil hoffe ich, dass er ins MCU übernommen wird.

https://www.youtube.com/watch?v=d_OBheq-iGQ

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
30.11.2020 18:32 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.903 | Reviews: 35 | Hüte: 540

Unter dem Hashtag #SaveDaredevil wurde zum Tweetstorm aufgerufen, um ein Daredevil-Revival mit demselben Cast und derselben erwachsenen Altersfreigabe wie bei Netflix zu forcieren. Disney und Marvel sollen wissen, dass die Fanbase immer noch da ist und es auch bleiben wird, bis Cox als Daredevil zurückkehrt!
Hoffentlich ist Disney auch mal cool, macht es WB nach und hört auf die Fans!

Meine einzige Hoffnung sind in diesem Fall die Fans und der Fakt, dass Marvel Studios mit Deadpool und Blade tatsächlich bisschen mehr Freiheiten genießt innerhalb der Disney-Familie.
Ansonsten steht für mich eingentlich klar fest, dass ich nur eine Fortsetzung der begonnen Geschichte haben möchte mit dem gleichen grandiosen Cast. Ein Reboot würde mir persönlich nichts geben. Allerdings kann man Daredevil auch leicht für das MCU rebooten und die Figur hat durch den Bekanntheitsgrad auch das größte Kinopotenzial aller Defenders.

@Poisonsery
Hulu war auch immer meine Hoffnung, allerdings gehört der Anbieter Disney Stand jetzt nicht komplett. Ich zitiere Wiki: Bis März 2019 waren die Medienunternehmen NBC Universal, Fox Entertainment Group, WarnerMedia und Disney an Hulu beteiligt. Durch die Übernahme von Fox durch Disney und den Ausstieg von WarnerMedia, konnte Disney seine Anteile auf 68 % aufstocken und besitzt somit die Mehrheit. Disney plant die komplette Übernahme von Hulu bis 2024. Weiterhin wird derzeit geplant Hulu 2021 auf dem internationalen Markt zu platzieren, sobald sich Disney+ etabliert hat
Solange da noch WB-Titel wie Animaniacs rumrennen, wird dies nix werden. Meine Hoffnung bleibt aber, dass Disney neben Disney+ auch was für Erwachsene anbietet. Ob nun Fox oder Hulu oder was auch immer. Hier kann man dann gerne ein erwachseneres MCU einsetzen, Crossover dürften dann auch kein Problem sein.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
30.11.2020 16:43 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 618 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Hulu gehört doch auch Disney? Steig da nicht mehr durch aber wäre das keine geeignete Plattform für Daredevil. Mir gefiel die Serie und hoffe es geht weiter aber diesbezüglich bin ich nicht so optimistisch. Und eines ist sicher wenn Disney Geld wittert wird Daredevil sowieso irgendwann benutzt in welcher Form auch immer.

Avatar
DarkPhoenix : : Moviejones-Fan
30.11.2020 16:38 Uhr
0
Dabei seit: 12.04.10 | Posts: 138 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Hoffentlich bringt es was, da steckt noch viel Potenzial drin smile

Forum Neues Thema
Anzeige