Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rafe Spall & Kumail Najiani an Bord

Das 2x2 des "Men in Black"-Spin-offs: Darstellerneuzugänge & Street-Dancer

Das 2x2 des "Men in Black"-Spin-offs: Darstellerneuzugänge & Street-Dancer
2 Kommentare - Mo, 02.07.2018 von N. Sälzle
Intergalaktische Neuigkeiten aus der Welt des "Men in Black"-Spin-offs. Gleich vier Neuzugänge weiß der Ableger zu verbuchen - darunter ein bekanntes Street-Dance-Duo.
Das 2x2 des "Men in Black"-Spin-offs: Darstellerneuzugänge & Street-Dancer

Nachdem das Men in Black Spin-off Ende letzten Jahres offiziell gemacht wurde - und das ganz ohne eine Beteiligung der Jump Street - ziert sich der Ableger nicht länger. Schnell hatte man nicht nur Chris Hemsworth unter Vertrag genommen sondern auch dessen Thor - Tag der Entscheidung-Co-Star Tessa Thompson. Und während Liam Neeson zum Chef der Men in Black Spin-off wird, gilt es natürlich auch noch zahlreiche weitere Rollen zu besetzen.

Gleich vier Neuzugänge kann das Men in Black Spin-off nun verzeichnen, wobei That Hashtag Show mit der Bekanntgabe eines Darstellers deutlich schneller war als alle anderen. Bestätigt wurde die Beteiligung von Kumail Najiani (Silicon Valley, The Big Sick) allerdings erst später durch The Wrap. Beide wollten zunächst nichts von der Verpflichtung von Rafe Spall (The Big Short, Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger) wissen, der kurz darauf durch den Hollywood Reporter angekündigt wurde.

Im Schlepptau haben die beiden Darsteller das Street-Dance-Duo Laurent Nicolas und Larry Nicolas Bourgeois, die auch als Les Twins bekannt sind. Welchen Part diese beiden einnehmen, muss sich erst noch zeigen. Allerdings wollte man auch zu den Rollen Nanjianis und Spalls noch kein Wort verlieren. Die befinden sich ebenso unter Verschluss wie Informationen zum Plot selbst.

Diversen Berichten zufolge soll die Handlung allerdings in London angesiedelt sein, was zu vergangenen Aussagen passt, dass das Men in Black Spin-off globaleren Umfangs sein soll. Eine "neue Kombination" aus Charakteren soll im Mittelpunkt der Ereignisse stehen, was Rückschlüsse darauf zulässt, dass statt eines Duos wie in den ersten drei Filmen vielmehr eine Gruppe von Charakteren agiert.

Mit einem Kinostart am 13. Juni 2019 liegt die Offenbarung über das, was das Men in Black Spin-off leisten kann, weniger als ein Jahr entfernt. Regisseur F. Gary Gray (Straight Outta Compton) darf sich des Sci-Fi-Spaßes annehmen und bedient sich dazu eines Drehbuchs von Matt Halloway und Art Marcum (Iron Man, Transformers - The Last Knight)

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
02.07.2018 15:43 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 716 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Gute neuigkeit, das mit Liam Neeson

Avatar
CMetzger : : The Revenant
02.07.2018 15:24 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 1.881 | Reviews: 8 | Hüte: 85

Ach, also irgendwie liest sich das ganz gut. Zeitlich gesehen... naja, was soll ich sagen...

Ich bin bereit für einen Men in Black-Film cool

Forum Neues Thema