Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Ben Affleck also doch weiter Batman?

DCEU-Gerüchte en masse: Comic-Con bis "Green Lantern Corps" (Update)

DCEU-Gerüchte en masse: Comic-Con bis "Green Lantern Corps" (Update)
10 Kommentare - Fr, 08.06.2018 von R. Lukas
Allerlei Gerüchte und Updates zu DCEU-Projekten wie "The Flash", "Cyborg", "The Batman", "Green Lantern Corps" oder Ava DuVernays "New Gods" kursieren. Auch die SDCC-Pläne nehmen Gestalt an!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
DCEU-Gerüchte en masse: Comic-Con bis "Green Lantern Corps"

Update: Pech für Tyrese GibsonSterling K. Brown und all die anderen Green Lantern Corps-Initiativbewerber. Warner Bros. und DC Films suchen anscheinend einen jüngeren John Stewart, als sie es sind, nämlich Darsteller zwischen Ende 20 und Anfang 30. Das teilte Twitter-User Daniel R mit, der schon so einiges vor allen anderen wusste.

++++

Eine Fülle von Gerüchten zum DC Extended Universe schwappt durchs Internet. Wir fangen mal harmlos an: James Gunn ist natürlich untrennbar mit den Guardians of the Galaxy und dem Marvel Cinematic Universe verbunden, aber auf Twitter fragte ihn jemand, ob er jemals eine DC-Comicverfilmung machen würde, wenn er die Gelegenheit dazu bekäme. Gunns überraschende Antwort: Er habe die Gelegenheit schon bekommen. Offensichtlich hat er sich dagegen entschieden, doch Gunn bleibt offen für alles. Wer weiß, meint er. Vielleicht eines Tages?

Und damit ans Eingemachte. Ein User auf 4chan will herausgefunden haben, dass in der Version von Green Lantern Corps, an der aktuell gearbeitet wird, die Comic-Charaktere Simon Baz und Jessica Cruz als neue Green Lanterns ausgewählt und schließlich damit beauftragt werden, Hal Jordan (diesmal garantiert nicht Ryan Reynolds) zu retten. Denn der ist im Weltall verschollen, nachdem er seinen Ring verloren hat. Baz wird rechtmäßig auserwählt, während Cruz wohl von Hals Ring auserwählt wird, der ihre Unsicherheit dahingehend aufnimmt, ob sie eine Grüne Laterne sein sollte. Cruz soll derzeit der führende Hauptcharakter des Films sein, Baz der zweitrangige. Und es soll auch schon einen Regisseur für Green Lantern Corps geben, der nächsten Monat auf der Comic-Con International in San Diego vorgestellt wird. Dazu gleich mehr.

Weiter behauptet der 4chan-User, The Flash werde noch dieses Jahr in Produktion gehen und mit Captain Cold und Mirror Master als Schurken-Duo aufwarten. Walton Goggins soll als Double Down, ein Trickbetrüger und Glücksspieler mit Superkräften, gecastet worden sein und Kiersey Clemons die Persönlichkeit ihrer Iris West in hohen Maße mitbestimmen dürfen. Ray Fisher hingegen soll unsicher sein, ob er dem DCEU erhalten bleibt, da ihn die Art und Weise, wie Cyborg in Justice League gehandhabt wurde, und die Tatsache, dass sein Solofilm bis auf Weiteres zurückgestellt wurde, verärgert haben. Wenn sich Aquaman gut schlägt, spekuliert der User an dieser Stelle, könnte es mit dem Cyborg-Film noch was werden. Auch dazu gleich mehr.

Was Ben Affleck und The Batman betrifft, so soll Affleck tatsächlich versuchen, seinen Vertrag zu verlängern und weitere Batman-Auftritte herauszuschlagen - auch weil er angeblich finanzielle Probleme hat. Es geht sogar das Gerücht um, er habe bereits für zwei neue Batman-Filme unterschrieben und sich die Option auf einen dritten gesichert. Außerdem wird gemunkelt, dass Warner Bros. auf der Comic-Con ein neues Brandung fürs DCEU präsentieren will, mit einem ganz neuen Titel- und Logo-Design, das dem 4chan-User zufolge ziemlich cool aussehen soll.

Stichwort Comic-Con: Ein DCEU-Fan hat seine Wunschliste dafür getwittert, die einen Aquaman-Trailer und ein Aquaman-Panel, einen Shazam!-Teaser, die Enthüllung von Kristen Wiigs Cheetah per Wonder Woman 2-Bild, einen neuen offiziellen Fahrplan inklusive Cyborg sowie Affleck und The Batman-Macher Matt Reeves zusammen auf der Bühne umfasst. Und wie Twitter-User Daniel R - eine fast schon bewährte Quelle - gehört hat, ist dies auch genau das, was uns erwartet, wenngleich es für den Moment nur ein Gerücht ist. Ebenso wie die offizielle Ankündigung von Man of Steel 2 samt Regisseur und Starttermin, mit der einige fest rechnen. Vielleicht erfahren wir ja auch etwas über den The New Gods-Film. Er befindet sich in der frühen Entwicklung, alles gut, berichtet seine Regisseurin Ava DuVernay in einem Tweet - und verrät: Es war ihre Idee! Sie selbst war es, die damit an Warner Bros. und DC Films herangetreten ist.

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
10 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
12.06.2018 00:49 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.411 | Reviews: 1 | Hüte: 253

Beste was Johns nur machen konnte. Ich glaube er hat die Nase voll, wie WB mit DC umgegangen ist. Also gründet er sein eignen Produktion budde, der Mit DC verbundet ist,.. damit er auch Mitspracherechts hat, wenn ihm nicht etwas passt. Und das er an GLC mitschreiben, kann ich mir nur vorstellen, das er goyer Schrott umändert wird. Schließlich ist ihm GL sehr heilig und er hat den Figuren aus Versenkung wieder zu seinen populär und Bestseller gemacht. Daher kann ich nur verstehen, wenn er hier mitreden will. Als WB Mitarbeiter war das nicht möglich. Guter Mann, dieser Johns smile

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
08.06.2018 10:10 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.411 | Reviews: 1 | Hüte: 253

Auf tyres ist geschiessen. Und ich bin froh, das DC eher jüngere Casting sucht. Das können die doch. Mit R. Fisher, haben die ein sympathischer Typ geholt. Und so einer benötigen wir auf „DC Based Film Production“

zu anderen New: WB Vorsitzender Kevin Tsunamis oder wie er auch heißt. Scheint seinen Fehler eingestehen zu haben. Absofort haben nur Walter hamada v Geoff Johns die Kontrolle über DCbFp das sagen. Kein anderen WB Boss Etage wird in Zukunft mitsprachenrecht in DC einmischen. Nur Tsunami hat die Oberhand, wie Bob Disney Kerle ... wenn er sagt ja, ist ein ja und nein ist ein nein. Plus Scott Snyder v Jime lee, haben bei DC Charakteren Entwicklung Mitspracherechtes ...

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
04.06.2018 20:54 Uhr | Editiert am 04.06.2018 - 21:26 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.411 | Reviews: 1 | Hüte: 253

Was mich bei GL Ansatz gut gefallen ist „Wenn ich DC Filme leiten würde“ würde ich der gefoppten GL als Teil der DC Filme anbinden. Es hießt: Hal jordan sei verschwunden, und werde neue GL rekrutieren. Genau hier, könnte man das als Einführung für GL einführen, als er die Erde verließt, am Ende ... das wäre genial und RR muss einfach wieder reingeholt werden. Oder Bradley Cooper, könnte diese Rolle auch, ausfüllen

zu batfleck das er anscheinend Geld Problem haben sollten. Wie geht den das ? Er war die letztes Jahr sehr präsent, was Filme ins Kino angeht. Und na ja,.. er soll eben Lein ganzes Farmer von der Kent kaufen. laughing

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
04.06.2018 16:14 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.049 | Reviews: 27 | Hüte: 172

"I am Rich."

"... all these years i thought you were Bruce, Rich " :-)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
04.06.2018 16:04 Uhr | Editiert am 04.06.2018 - 16:07 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 775 | Reviews: 0 | Hüte: 9

"What are your Superpowers, again?"

"I am rich"

"liar..."

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
And1 : : Moviejones-Fan
04.06.2018 16:02 Uhr
0
Dabei seit: 24.03.16 | Posts: 182 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Was soll man dazu sagen außer lang lebe DC smile mal schauen was wahr wird.

Avatar
fbPatrick14 : : Moviejones-Fan
04.06.2018 15:20 Uhr
0
Dabei seit: 14.12.17 | Posts: 44 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Wichtig wäre es wirklich Ben Affleck alt Batman zu behalten. Finde seinen Batman auch sehr interessant, mal ein gebrochener Batman das was neues im TV. Naja zum Corb da hoffe ich das es noch anders kommt.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
04.06.2018 15:05 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.049 | Reviews: 27 | Hüte: 172

Hoffen wir mal, dass mindestens nur ein Bruchteil davon wahr ist, dann würde es schon in die richtige Richtung gehen :-)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
04.06.2018 14:59 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.411 | Reviews: 1 | Hüte: 253

Puuuhhhh... schwer zu sagen, was man da ließt .Aber Mann darf auf alles gespannt sein. Jetzt hat WB die Gelegenheit DC wieder für Unstimmigkeiten interessanter zu machen. Weil das mit JL v SSQ, war echt ein Murks ...

Avatar
ProfessorX : : Moviejones-Fan
04.06.2018 14:52 Uhr
0
Dabei seit: 17.05.14 | Posts: 366 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Klingt für tatsächlich nur nach den üblichen Gerüchten. Wenn das tatsächlich wahr wäre, würde das bedeuten, dass beim DCEU jetzt endlich jemand das Steuer übernommen hätte, ist aber meines Wissens nach nicht der Fall. Also abwarten und Tee trinken. Wünschenswert wäre es dennoch.

Forum Neues Thema