Anzeige
Anzeige
Anzeige

Teenage Mutant Ninja Turtles - Out of the Shadows

News Details Kritik Trailer Galerie
Und noch mehr zum Sattsehen

Deutsche "TMNT 2"-Poster - Megan Fox schon für Teil 3 sicher

Deutsche "TMNT 2"-Poster - Megan Fox schon für Teil 3 sicher
3 Kommentare - Fr, 27.05.2016 von R. Lukas
"Teenage Mutant Ninja Turtles - Out of the Shadows" geht in die Vollen, unter anderem mit einem und neuen Postern. "Teenage Mutant Ninja Turtles 3" ist auch schon in Planung.

Während wir uns noch bis zum 11. August gedulden müssen, startet Teenage Mutant Ninja Turtles 2 - Out of the Shadows in den USA bereits nächste Woche. Das erklärt auch, warum so (vermeintlich) früh dermaßen viel Promo-Material auf uns einprasselt.

Deutsche Charakterposter für die vier Turtles und ein Plakat mit allen erwarten euch in der Galerie. Unten findet ihr Featurettes für April O'Neil (Megan Fox) und Casey Jones (Stephen Amell), zwei neue Clips und einen exklusiven Collider-Trailer, den Bebop (Gary Anthony Williams) und Rocksteady (WWE-Wrestler Stephen "Seamus" Farrelly) regelrecht an sich reißen.

Noch läuft Teenage Mutant Ninja Turtles 2 - Out of the Shadows nicht im Kino, aber es werden - oder wurden - schon die Weichen für Teenage Mutant Ninja Turtles 3 gestellt. Megan Fox etwa hat bestätigt, dass sie für einen dritten Film unter Vertrag steht. Auch Tyler Perry, der den verrückten Wissenschaftler Baxter Stockman spielt, stünde einer Fortsetzung offen gegenüber. Vielleicht seine Chance, wie in der Turtles-Zeichentrickserie aus den 80ern und 90ern zum Fliegenmensch zu mutieren...

Please enable Javascript to watch this video

Quelle: Collider
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
27.05.2016 22:03 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.611 | Reviews: 0 | Hüte: 50

Was wäre Megan Fox nur ohne Michael Bay? tongue-out

Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
27.05.2016 13:16 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.338 | Reviews: 20 | Hüte: 206

@TheDarkAvengers:

Aufgrund der bevorstehenden Fußball EM im Juni versuchen die Studios ihre Blockbuster aus genau diesem Zeitraum heraus zu halten, da die Vergangenheit gezeigt hat dass Kinobesuche dann deutlich zurückgehen.

Das hat dann Auswirkungen bis eben August oder sogar noch später, da die Studios ihre Filme gegen kleine Konkurrenz starten lassen wollen, dadurch auch mal länger auf so ein Wochenende warten müssen. Filme wie "Independence Day", "Jason Bourne", "Now You See Me 2" oder selbst "Suicide Squad" starten daher bei uns deutlich später als in den USA.
Andererseits kamen "X-Men" oder "Warcraft" bereits früher zu uns, um noch möglichst viele Besucher vor dem Start der EM einzufangen.

Ist übrigens keine Seltenheit, gerade das Beispiel "Teenage Mutant Ninja Turtles" passt da ganz gut, Teil 1 startete in Deutschland auch erst zwei Monate nach den USA, aufgrund der damaligen WM.

Avatar
TheDarkAvengers : : Bleifuß
27.05.2016 12:39 Uhr
0
Dabei seit: 21.02.15 | Posts: 88 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Warum läuft ein so "großer" Blockbuster hierzulande denn über 2 1/2 Monate später an?

kenne das nur von kleineren nischenfilmen das die hierzulande deutlich später starten.. Aber Teenage Mutant Ninja Turtles?

Forum Neues Thema
AnzeigeN