Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Doctor Who

News Details Reviews Trailer Galerie
2019 beginnt mit einem Timelord

"Doctor Who"-Weihnachtsspecial vertagt: Neujahr das neue Highlight (Update)

"Doctor Who"-Weihnachtsspecial vertagt: Neujahr das neue Highlight (Update)
0 Kommentare - Mi, 28.11.2018 von N. Sälzle
"Doctor Who" bricht mit einer Tradition: Das Weihnachtsspecial ist tot. Lang lebe das Neujahrsspecial? Zumindest für dieses Jahr wurde das bestätigt.
"Doctor Who"-Weihnachtsspecial vertagt: Neujahr das neue Highlight

Update vom 28.11.2018: Ein neues, via Twitter geteiltes Foto enthüllt den Look, den Jodie Whittaker als 13. Doctor zum Neujahrsspecial tragen wird. Und weil es an Neujahr meist recht kühl ist, darf ein Schal natürlich nicht fehlen. Eine kleine Hommage an Tom Baker?

++++

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Update vom 23.11.2018: Die BBC hat für die kommende Folge zwei neue Fotos veröffentlicht. Die zeigen Alan Cumming als King James I und Jodie Whittaker als Doctor mit einer ganzen Menge Ärger am Hals.

++++

Jetzt ist es offiziell. Man bricht nicht nur mit dem Weihnachtsspecial von Doctor Who, wie vor kurzem bereits angekündigt wurde. Dass es stattdessen ein Neujahrsspecial geben wird, wurde nun bestätigt. Das hatte sich zuletzt schon angedeutet, war aber bislang nicht offiziell bestätigt worden.

Showrunner Chris Chibnall, der das Special selbst geschrieben hat, teaste eine beängstigende Alienbedrohung, der sich Jodie Whittaker in der Neujahrsfolge als Titelheldin stellen muss.

Als Grund für das Ende des beliebten Doctor Who-Weihnachtsspecials wurde auch angegeben, dass allmählich die Ideen für weihnachtslastige Folgen ausgehen, die man mit dem Genre der Science Fiction verknüpfen könne.

Er zeigt damit aber auch ein weiteres Mal, dass man kein Problem damit hat, bei Doctor Who alte Konzepte über Bord zu werfen. Andererseits kann das Jahr für Fans natürlich kaum besser losgehen als mit Doctor Who.

Bild 1:"Doctor Who"-Weihnachtsspecial vertagt: Neujahr das neue Highlight
Bild 2:"Doctor Who"-Weihnachtsspecial vertagt: Neujahr das neue Highlight
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: TV Line
Erfahre mehr: #ScienceFiction
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?