Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Disney verpflichtet Kampfkünstler

Jet Li & Donnie Yen für "Mulan" - Letzterer dreht jetzt "Ip Man 4" (Update)

Jet Li & Donnie Yen für "Mulan" - Letzterer dreht jetzt "Ip Man 4" (Update)
2 Kommentare - Fr, 13.04.2018 von N. Sälzle
Nach seinem "Rogue One"-Auftritt verweilt Donnie Yen noch länger im Hause Disney. Die Realverfilmung von "Mulan" soll es für ihn als nächstes sein - also dann nach "Ip Man 4". Und: Jet Li und Gong Li dabei!
Jet Li & Donnie Yen für "Mulan" - Letzterer dreht jetzt "Ip Man 4"

Update 2: Nach Donnie Yen stoßen jetzt auch noch Jet Li und Gong Li (Miami Vice) zu Mulan dazu, ihre Rollen sind ebenfalls bekannt: Jet Li spielt den Kaiser von China, der die Mobilisierung der Truppen anordnet, bei der jeder Haushalt einen Mann stellen soll - bekanntlich "vertritt" Mulan (Liu Yifei) hier ihren Vater. Gong Li wiederum mimt die Oberschurkin des Films, eine mächtige Hexe. Zudem wurde Xana Tang (Filthy Rich) als Mulans Schwester besetzt.

++++

Update: Wenn wir schon bei Donnie Yen sind - auf Instagram feiert er auch den Ip Man 4-Drehbeginn. Unten findet ihr ein Video und ein Foto vom Set des Martial-Arts-Streifens.

++++

Langweilig wird es Disney ja nie, mit all den anstehenden Realverfilmungen der beliebtesten Zeichentrick-Klassiker erst recht nicht. Eines dieser Projekte, das ursprünglich für einen Kinostart in diesem Jahr vorgesehen war, dann aber ins Frühjahr 2020 verschoben wurde, ist Mulan. Und darf sich nun über einen neuen Cast-Zugang freuen.

Donnie Yen - seit Rogue One - A Star Wars Story Mitglied der großen Disney-Familie - hat sich im Realfilm den Part des Commander Tung gesichert, der für die Titelheldin sowohl Lehrer als auch Mentor ist. Man kennt diesen Charakter bereits aus dem Mulan-Zeichentrickfilm von 1998, der sich auf die chinesische Legende von Hua Mulan stützt, einer Kriegerin, die sich als Mann ausgibt, um anstelle ihres alternden Vaters im Krieg kämpfen zu können.

Jetzt steht Yen aber erst einmal für Ip Man 4 vor der Kamera. Die Titelrolle in Mulan ging vor einigen Monaten an Liu Yifei, die einem aus Filmen wie Forbidden Kingdom oder Outcast - Die letzten Tempelritter bekannt sein könnte. Auch die weiteren Rollen sollen authentisch mit chinesischen Schauspielern besetzt werden, nach denen sich Disney und Regisseurin Niki Caro (Whale Rider) sicherlich schon umschauen.

Quelle: Deadline
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
13.04.2018 08:23 Uhr | Editiert am 13.04.2018 - 08:24 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 802 | Reviews: 1 | Hüte: 43

Oberschurkin? Also kickt man Shan-Yu den Anführer der Hunnen raus? Nicht das ich darüber sonderlich traurig wäre, denn als Disney Schurke versprühte er so gut wie kein Charisma und war auch ansonsten sehr eindimensional.

Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
12.04.2018 15:41 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 75 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Ist Liu Yifei mit 30Jahren nicht ein wenig alt für die Rolle der Mulan?

Und auch Donnie Yen scheint mir mit 54Jahren etwas zu alt...auch wenn er wahrscheinlich fitter ist als ich :-D

Forum Neues Thema