Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Ob mit oder ohne Originalmusik

Johnny Flynn ist David Bowie: Erstes Bild zum Biopic "Stardust"

Johnny Flynn ist David Bowie: Erstes Bild zum Biopic "Stardust"
1 Kommentar - Do, 22.08.2019 von R. Lukas
Oder auch nicht Biopic, wie man es nimmt. Dem ersten "Stardust"-Foto lässt sich nicht ansehen, ob doch noch die Erlaubnis erteilt wurde, David Bowies Musik zu nutzen, aber Bowie selbst sieht man.

Einen Film über David Bowie zu machen, ist an sich gar keine so schlechte Idee. Wenn man aber nicht auf Bowies Musik zugreifen darf, kommen schon erste Zweifel. Und bei Duncan Jones, seinem filmschaffenden Sohn, hörte es sich nicht so an, als würde die Familie des legendären Künstlers da mit sich reden lassen.

Musik hin oder her, Regisseur Gabriel Range (Tod eines Präsidenten) ließ sich dennoch nicht davon abhalten, Stardust zu drehen. So können wir nun einen ersten Blick auf Johnny Flynn (Beast) als Bowie werfen. Einen 24-jährigen Bowie, um genau zu sein. Angesiedelt im Jahr 1971, begleitet der Film ihn auf seinem ersten Roadtrip nach Amerika. Auf dieser Reise entdeckt Bowie sein ikonisches Alter Ego Ziggy Stardust. Jena Malone spielt seine damalige Ehefrau Angie und Marc Maron (GLOW) den Pressesprecher seiner Plattenfirma, Ron Oberman.

Unterstütze MJ
Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
22.08.2019 03:13 Uhr | Editiert am 22.08.2019 - 03:14 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.638 | Reviews: 0 | Hüte: 35

Und noch eine Biopic.

Als nächstes ist wohl George Michael dran oder Prince.

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Forum Neues Thema