Anzeige
Anzeige
Anzeige
Rückkehr in die Pinewood Studios

Neuer "Star Wars"-Film bald in Arbeit? Gerüchte deuten auf erste Arbeiten hin

Neuer "Star Wars"-Film bald in Arbeit? Gerüchte deuten auf erste Arbeiten hin
4 Kommentare - Mo, 28.11.2022 von N. Sälzle
Es gerüchtelt mal wieder in der weit, weit entfernten Galaxis. Treffen diese Gerüchte zu, entsteht womöglich ab kommendem Frühjahr der nächste Star Wars-Film.

Bahnt sich hier wirklich ein neuer Star Wars-Film an? In den vergangenen Monaten und Jahren haben wir viel über Star Wars-Filme gehört, die geplant wurden, dann wieder abgesagt. Dann tauchten plötzlich neue Filme mit neuen Regisseuren oder von neuen Schreiberlingen auf - und die ganze Sache ging von vorne los.

Während es im Star Wars-Serienbereich läuft, tut sich in Sachen Filme nichts. Oder zumindest nichts, von dem man sagen könnte, dass daraus in Kürze ein neues Leinwandspektakel resultiert. Das könnte sich in Kürze jedoch ändern, sofern Making Star Wars und der Bespin Bulletin richtig informiert sind - und beide liegen meist nicht allzu weit von der Wahrheit entfernt, wenn sie nicht gar direkt ins Schwarze treffen.

Von einer Quelle in den Pinewood Studios will man jedenfalls erfahren haben, dass man in Kürze damit beginnen könne, Sets für einen Star Wars-Film aufzubauen. In Kürze bedeute in diesem Fall April bis Mai. In den Pinewood Studios entstanden bekanntermaßen schon in der Vergangenheit Star Wars-Filme. Dass man dorthin zurückkehrt, scheint also wahrscheinlich zu sein.

Unklar ist allerdings, um welchen Star Wars-Film es sich handeln könnte. Die Vermutung liegt derzeit auf dem Film von Taika Waititi, da die Geheimhaltung in Sachen Star Wars aber natürlich immens ist, lässt sich diese Vermutung derzeit nur schwer bestätigen. Da zuletzt ein noch titelloser Star Wars-Film auf den 19. Dezember 2025 (US-Kinostart) datiert wurde, liegt jedoch nahe, dass es sich hierbei um das Projekt handelt, das womöglich bald in den Pinewood Studios aufgebaut wird. Ein anderer Film ist derzeit für den 17. Dezember 2027 (US-Kinostart) vorgesehen.

Für wie wahrscheinlich haltet ihr diese Meldung? Entsteht in den Pinewood Studios demnächst tatsächlich ein neuer Star Wars-Film? Oder ist hier eher Wunschdenken involviert?

Quelle: Comicbook
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Karoyq : : Moviejones-Fan
07.12.2022 02:01 Uhr | Editiert am 07.12.2022 - 13:14 Uhr
0
Dabei seit: 11.11.22 | Posts: 16 | Reviews: 0 | Hüte: 0

2025yell

Avatar
fbLieven : : Moviejones-Fan
29.11.2022 23:41 Uhr
0
Dabei seit: 15.02.18 | Posts: 151 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Hoffentlich dreht Waititi keinen Star Wars Film. Den letzten Thor Film hatte er schon mit seinem andauernden Humor geschadet.

32 Kinobesuche im Jahr 2018.... Rekord bis jetzt noch nicht gebrochen.

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
28.11.2022 10:31 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 1.114 | Reviews: 20 | Hüte: 43

Tja, also wenn 2025 tatsächlich ein ominöser Film kommen soll, dann würde es wohl Sinn ergeben, langsam mal loszulegen...

Bitte hört auf, das Wort "manisch" in euren Kommentaren oder Filmkritiken zu verwenden. Streicht es am besten aus eurem Wortschatz. Ich bekomme sonst immer Benachrichtigungen, dass ich erwähnt wurde. Vielen Dank :D

Avatar
endoplasmatischesRetikulum667 : : Moviejones-Fan
28.11.2022 09:52 Uhr
0
Dabei seit: 05.07.22 | Posts: 40 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Da diese Meldung nicht von Lucasfilm kommt, könnte da ja vllt sogar was dran sein laughing

Zudem scheint man dazu gelernt zu haben (wenn es denn stimmt) und hält mit unvollendeten Projekten hinterm Berg. Bin gespannt. Cool wäre es wenn die Filme annähernd die Qualität von Andor hätten, aber dafür ist die Serie wohl nicht erfolgreich genug und wenn jetzt schon Sets gebaut werden, dürften die Erkenntnisse auch nicht ins Drehbuch eingeflossen sein.

Forum Neues Thema
AnzeigeN