Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Rocketman

News Details Kritik Trailer Galerie
Ein schön schrilles Poster

Neuer Trailer zu "Rocketman": Taron Egerton singt Elton John (Update)

Neuer Trailer zu "Rocketman": Taron Egerton singt Elton John (Update)
3 Kommentare - Di, 26.02.2019 von R. Lukas
Und er spielt ihn natürlich auch mit voller Hingabe. Bei beidem macht Taron Egerton so weit eine gute Figur, Elton John hat die Besetzung seiner selbst schließlich nicht ohne Grund abgesegnet.
Neuer Trailer zu "Rocketman": Taron Egerton singt Elton John

++ Update vom 26.02.2019: Wer auch mal sehen möchte, wie Taron Egerton "Tiny Dancer" live und mit Elton John zusammen singt, hat unten die Chance dazu!

++ Update vom 21.02.2019: Der neue Rocketman-Trailer folgt auf dem Fuße. Was die Kostüme angeht, hat Taron Egerton offensichtlich nicht zu viel versprochen...

"Rocketman" Trailer 1 (dt.)

"Rocketman" Trailer 1

++ News vom 20.02.2019: Sind zuletzt scharenweise Queen-Fans in die Kinos geströmt, kommen ab dem 30. Mai Elton-John-Fans auf ihre Kosten. Dann startet Rocketman, und in einer neuen Featurette können wir uns von Taron Egertons beachtlichen Sangeskünsten überzeugen, die beim Robin Hood-Dreh auch Jamie Foxx aufgefallen sind. Egerton singt alle Songs selbst, in diesem Fall "Tiny Dancer", und kommt John einigermaßen nahe.

Der Film erzählt von dessen Durchbruchsjahren, als er von schüchternen Klavier-Wunderkind Reginald Kenneth Dwight zum internationalen Superstar Elton John wurde. Dabei begleiten ihn sein Texter und Schreibpartner Bernie Taupin (Jamie Bell), sein erster Manager John Reid (Richard Madden) und seine Mutter Sheila Farebrother (Bryce Dallas Howard). Basierend auf einer wahren Fantasie, wie es (zumindest im Original) auf dem ebenfalls neuen Poster heißt.

Den Takt gibt Dexter Fletcher an, der Egerton bereits bei Eddie the Eagle - Alles ist möglich in Szene gesetzt und Bryan Singer dann später als Bohemian Rhapsody-Regisseur ersetzt hat (ohne auf einer namentlichen Nennung zu bestehen, es blieb ja Singers Film). Matthew Vaughn produziert Rocketman mit, und John selbst ist ausführender Produzent.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Unterstütze MJ
Quelle: Paramount Pictures
Erfahre mehr: #Fantasy, #Poster, #Trailer
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
21.02.2019 19:43 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.340 | Reviews: 5 | Hüte: 34

Gefällt mir auch sehr gut.

Hatte anfangs meine Zweifel auch bzgl. der Besetzung durch Taron Edgerton, aber die Trailer sehen grandios aus.

Könnte ein spaßiger Film werden.

- CINEAST -

Avatar
MisfitsFilms : : Dämon
21.02.2019 18:04 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.778 | Reviews: 0 | Hüte: 55

Sieht klasse aus!

www.reissnecker.com / www.crevest.de / www.primus-concept.com

Avatar
doc : : Moviejones-Fan
20.02.2019 13:28 Uhr
0
Dabei seit: 11.02.15 | Posts: 11 | Reviews: 0 | Hüte: 1

kleine anmerkung zum text. er heist dexter fletcher nicht Eddie Fletcher

Forum Neues Thema