Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Loki

News Details Reviews Trailer Galerie
Neue Gegner für den Gott des Schabernacks

Nicht der Loki, den wir kannten: Tom Hiddleston über die Disney+-Serie

Nicht der Loki, den wir kannten: Tom Hiddleston über die Disney+-Serie
7 Kommentare - Fr, 16.08.2019 von N. Sälzle
Tom Hiddleston teast, was die Fans in der Loki-Serie auf Disney+ zu erwarten haben. Einen neuen Loki und neue Gegner inklusive.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Nicht der Loki, den wir kannten: Tom Hiddleston über die Disney+-Serie

Marvel hält sich weiterhin bedeckt, was seine Disney+-Serien angeht. Dieses Spiel kennen wir ja schon von den MCU-Blockbustern. Ab und an tröpfelt aber auch bei diesen eine Info durch, wie sollte es bei den Serien also anders sein?

Während eines Interviews mit MTV für sein neues Broadway-Stück Betrayal sprach Tom Hiddleston auch über die Loki-Serie, in der er - wie während der San Diego Comic-Con angekündigt - wieder mit von der Partie sein wird. In dem Interview enthüllt er unter anderem, dass er bereits von der Serie wusste, noch ehe Avengers - Infinity War in die Kinos kam. Das führte dazu, dass er so tun musste, als wäre die Publicity-Tour für den Film seine Abschiedstour für Marvel und den Charakter Loki.

Während Hiddleston auch eine Menge Humor für die Serie verspricht, geht er natürlich auch auf die Ereignisse in Avengers - Endgame ein. Der Loki, der seit Thor - The Dark Kingdom versucht hat, mit seinem Bruder wieder gut zu stellen, existiere folglich nicht. Loki in der Serie sei noch immer einer der Bösen - oder zumindest beginne die Handlung an diesem Punkt.

Wie Hiddleston weiter offenbart, sähe sich Loki in der sechsteiligen Disney+-Serie völlig anderen Herausforderungen gegenüber. Er kenne den Charakter nun und dem Publikum ginge es ähnlich, doch das Spannende an der Serie sei, dass er den Charakter zwar Loki-getreu spielen könne, ihn aufgrund dieser neuen Herausforderungen aber auf völlig neue Weise sich verändern lassen könne.

Mit seinen Gaben - seiner Intelligenz, seinem Hang zum Verrat, seinem Fehlverhalten und der Magie - werde er sich noch gewaltigeren Feinden stellen müssen, Feinden, von denen er bislang nie gehört habe.

Hiddleston endet seine Ausführungen natürlich gerade in dem Moment, in dem es am spannendesten wird. Er wünschte wirklich, er könne sagen, was die Serie bereithalte, aber das dürfe er nicht. Und da der Start der Loki-Serie erst für 2021 vorgesehen ist, werden wir uns auch noch eine ganze Weile gedulden müssen. Aber das lässt auch viel Zeit zum Rätseln.

Welchen Gegnern wird sich Loki wohl entgegenstellen müssen? Habt ihr eine Idee?

Unterstütze MJ
Quelle: MTV News
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
7 Kommentare
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
16.08.2019 13:57 Uhr | Editiert am 16.08.2019 - 13:58 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 297 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Er verliebt sich in eine blonde Frau, die . Magie... Rachsucht...usw.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
16.08.2019 13:15 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.213 | Reviews: 36 | Hüte: 429

Dieser Loki wurde nie für seine Taten bestraft, hat seinen Vertrag mi Thanos noch nicht wirklich geborchen, hat nie seine liebevolle Ziehmutter verloren, hat nie den Thron bestiegen und sich nicht mit Thor vertragen und Asgard gerettet. Damit kann man schon coole Sache anstellen. Als Gegnerin könnte ich mir die Enchantress vorstellen, da ich nicht mehr glaube, dass man Platz für sie in den Filmen findet. Aber auch die Flucht vor der Black Order die ihn sucht, wäre witzig.

Skeptisch bin ich bzgl. der möglichen Zeitreisethematik basierend auf dem ersten Konzeptbild, welches Loki in den 70er zeigte. Der Tesseract ist uns bisher schuldig geblieben, dass er durch die Zeit reisen kann, also hoffe ich, dass uns dies irgendwie erklärt wird.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
16.08.2019 11:06 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.659 | Reviews: 71 | Hüte: 307

Optimus13:

Schwer zu sagen, was die Strategie seitens Disney ist, die geben ungern ihr Material aus der Hand. In der "guten alten Zeit" hatten sie ja auch immer wieder irgendwelche Moratorien, in denen ihre Filme nicht auf Medien verfügbar waren, und sie liefen kaum im Fernsehen.

Hinzu kommt, dass derzeit Disney keinen seiner Filme in der bestmöglichen - und auch wirklich möglichen Qualität raus bringt - eben weil sie ihren Streamingdienst so pushen wollen, was viele Konsumenten verärgert. So kommt kein Film von Disney mehr in DV raus, aber dafür auf deren Streamingdiensten. Auch ist evtl davon auszugehen, dass die IMAX Versionen ihrer Filme (beste mögliche Filmversion und vor allem bei den beiden letzten Avenegrs komplett vorliegend) nur auf dem Stream verfügbar sein werden.

Ich denke, die werden trotzdem noch zweigleisig fahren, aber ihren Stream mächtig pushen und alle anderen Medien eher verkümmern lassen...

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
16.08.2019 10:33 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 913 | Reviews: 2 | Hüte: 50

Von allen geplanten Marvel-Serien auf Disney+ noch die interessanteste. Generell interessieren mich schon ein paar Serien von Disney+, allen voran The Mandalorian, aber deswegen gleich ein Abo? An alle, denkt ihr, dass die Serien auch auf BluRay erscheinen oder dass das nicht mehr "zeitgemäß" ist? Ich bin da altmodisch und habe lieber etwas im Regal stehen.

Winter is coming

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
16.08.2019 09:44 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.659 | Reviews: 71 | Hüte: 307

Die größten Gegner sind meistens die inneren Dämonen. Also eine 6-teilige kontemplative Miniserie, in der Loki in sich geht, Monologe flüstert, einen toten Schädel in die Höhe hält und von Ophelia träumt. Geile Sache wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
theMagician : : Steampunker
16.08.2019 09:43 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.441 | Reviews: 0 | Hüte: 44

Der Loki, der seit Thor - The Dark Kingdom versucht hat, mit seinem Bruder wieder gut zu stellen, existiere folglich nicht. Loki in der Serie sei noch immer einer der Bösen - oder zumindest beginne die Handlung an diesem Punkt.

Das ergibt Sinn und ist auch bislang der einzige Grund warum ich mir diese Serie anschauen würde. Loki versucht sich mit seiner Familie zu versöhnen oder er erforscht seine eigentliche Herkunft

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
16.08.2019 09:42 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.282 | Reviews: 17 | Hüte: 101

Uuuh das hört sich interessant an. Bin echt gespannt. laughing

Öffne deinen Verstand und entdecke ungeahnte Möglichkeiten.

Forum Neues Thema