Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Verblendung

News Details Kritik Trailer Galerie
Verblendung

Offizielle Bilder von Mara als Lisbeth Salander (Update)

Offizielle Bilder von Mara als Lisbeth Salander (Update)
16 Kommentare - Do, 13.01.2011 von Moviejones
Das amerikanische W Magazine hat die ersten offiziellen Bilder von Rooney Mara als Lisbeth Salander aus "The Girl with the Dragon Tattoo" veröffentlicht.

Update: Zwischenzeitlich sind noch einige weitere Fotos von Rooney Mara aus The Girl with the Dragon Tattoo erschienen, die so richtig schön ranzig wirken. Diese findet ihr ebenfalls weiter unten.

++

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Wer sich im Vorfeld nicht vorstellen konnte, dass die Kopie der Lisbeth Salander mit dem Original aus der Millennium-Trilogie mithalten kann, wird bei den folgenden Bildern eines Besseren belehrt. Das amerikanische W Magazine hat Rooney Mara als Lisbeth aufs Cover gedruckt und auch einen Beitrag im Inneren gewidmet. Schwarze Haare, Lederjacke und Tattoos...sieht überzeugend aus. Der Kinostart von The Girl with the Dragon Tattoo  findet am 12. Januar 2012 statt, der auf Stieg Larssons berühmter Buchreihe basiert.

Die beiden Mara-Schwestern starten aktuell richtig durch. Schwester Kate, die Ältere, kennt man aus Brokeback Mountain, die in Kürze in Danny Boyles 127 Hours zu sehen sein wird. Rooney, die zuvor in A Nightmare on Elm Street und The Social Network bekannt wurde, wird höchstwahrscheinlich auch in The Girl with the Dragon Tattoo überzeugen.


The Girl with the Dragon Tattoo

The Girl with the Dragon Tattoo

The Girl with the Dragon Tattoo

The Girl with the Dragon Tattoo
Quelle: Slashfilm
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
16 Kommentare
Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
30.05.2011 21:50 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 5.914 | Reviews: 25 | Hüte: 247
Nee, also die Bilder schrecken mich eher ab.
Als Fan der Originalverfilmungen, finde ich man hätte für die Neuverfilmung Noomi Rapace wieder als Salander nehmen sollen.
Das Daniel Craig mitspielt finde ich dagegen nicht schlecht.
Avatar
BlackSwan : : Moviejones-Fan
07.02.2011 01:15 Uhr
0
Dabei seit: 05.02.11 | Posts: 0 | Reviews: 0 | Hüte: 57
Ich werds zwecks eigener Meinungsbildung sicher anschauen - aber die Bilder hier überzeugen/locken mich nicht so recht - die bisherige Verfilmung fand ich zumindest von der Stimmung und der Hauptprotagonistin her echt gut - Mikael fand auch ich allerdings sehr flach - da hoffe ich, dass die Neuverfilmung da "nachbessert" - Mara muss ich wohl erstmal "bewegt" erleben - auf den Fotos gefällts mir nicht so, da kommt sie an Noomi Rapace einfach nicht ran. Da hat sie echt mal ein hartes Vorbild, gegen das sie bestehen muss - denn Noomi Rapace ist einfach grandios in den Filmen, Idealbesetzung...!
MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
15.01.2011 14:42 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.794 | Reviews: 0 | Hüte: 61
Also ich kanns nur so sagen, auf mich wirkte Noomi in voller Montur eher verkleidet, irgendwie wirken die Bilder von Rooney auf mich authentischer! Warum genau das so ist kann ich allerdings auch nicht sagen!

Ach komm...

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
14.01.2011 23:14 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 3.953 | Reviews: 0 | Hüte: 250
Also ich finde die Bilder "echt cool"! Aber genau das ist mein Problem mit der Neuverfilmung.
Was ich an der schwedischen Fassung so schätze sind diese kleinen Makel, die die Darsteller so authentisch wirken lassen.
Das macht für mich die Wirkung der bisherigen Verfilmung aus. Die Darsteller sehen nicht aus wie aus einem Katalog, sondern wie "von nebenan".
Ich persönlich brauche die US-Version nicht wirklich und räume ihr auch nicht die großen Chancen auf dem europäischen Markt ein. Aber wenn amerikanische Filmemacher auf mich hören würden, hätte es Filme wie "Daddy Cool" und  "3 Männer und ein Baby" (US) nicht gegeben *lach*
(Aber auch nicht "Birdcage", was schade wäre!)
... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
patertom : : Fieser Fatalist
14.01.2011 19:17 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.10 | Posts: 4.401 | Reviews: 95 | Hüte: 23
will ja niemand was "antun", aber die sieht doch aus wie eine vom strich die auf koks oder sonst irgendwas ist.
(=0:
MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
14.01.2011 16:51 Uhr | Editiert am 14.01.2011 - 16:54 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.794 | Reviews: 0 | Hüte: 61
So liebe Leute, einen wunderschönen! Bin neu hier und starte dann mal durch...

Mir gefallen die Bilder sehr! Dazu muss ich allerdings sagen, das ich die Buchvorlage nicht kenne und dementsprechend nicht weiss, wie Lisbeth dort beschrieben wurde! Die Filme mit Noomi Rapace habe ich allerdings gesehen und ich muss sagen, das die Bilder von Rooney in ihrem Punk/-Goth-/whatever-Stil auf mich persönlich realistischer wirken als die Aufmachung von Noomi in den Filmen!

Zusätzlich muss ich auch gleich mein grösstes Problem mit den noch aktuellen schwedischen Filmen äussern, welches wohl das ist, das die Filme für mich einen unglaublichen (und das meine ich im schlechtesten Sinne) Tatort-Charakter aufweisen, den so hoffe ich (und ich denke davon wird man wohl ausgehen können), die Hollywood-Interpretationen nicht mehr aufweisen werden! Ich wünsche mir sicherlich keine Hochglanzversionen, aber der sehr biedere Stil der Schwedenverfilmungen lag mir einfach garnicht!
Was mich beinahe ebenso stört, ist die (ich will es nichtmal so nennen) Leistung von Mikael Nyqvist, irgendwie hatte ich die gesamte Reihe über das Gefühl, das man an seiner Stelle auch einen Pappaufsteller hätte durchs Bild tragen können!

Noomi selbst allerdings war grossartig und ich hoffe das man in Zukunft noch einiges von ihr sehen wird, bin auch sehr gespannt auf ihre Rolle im Sherlock Homes-Nachfolger!

PS: Das 2te Bild finde ich übrigens unfassbar sexy!

Ach komm...

Avatar
Winter : : Moviejones-Fan
14.01.2011 15:58 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.10 | Posts: 674 | Reviews: 0 | Hüte: 18
Naja, für mich ist der ganze Film sinnlos. Die Originale sin noch taufrisch, überall bekannt und auch recht gut. Das ist ein Fall, bei dem Mr. Cameron sich über Ideenarmut beschweren kann.
Avatar
CINEAST : : Moviejones-Fan
14.01.2011 12:38 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.000 | Reviews: 1 | Hüte: 8
@Geist

Wage den Blick lieber bei der Original-Trilogie. Das sind wirkliche Thriller-Meisterwerke. Noomi Rapace ist grandios, dagegen wirken diese Bilder eher wie eine billige Kopie und sind bisher lange nicht so überzeugend wie die ersten Bilder die damals auftauchten.

- CINEAST -

Avatar
Geist : : Moviejones-Fan
14.01.2011 09:58 Uhr
0
Dabei seit: 28.10.09 | Posts: 91 | Reviews: 7 | Hüte: 0
Höhö komisch, als ich die Bilder sah dachte ich "Cool, mal was anderes, schau ich mir an". Bei mir wirken Bilder irgendwie immer anders als beim Rest von uns hier :-D. menno!
 
Ne aber ernst, kenne weder die Bücher noch die vorangegangenen Filme. Hab aber von beidem schon viel gehört. Glaube bei dieser Verfilmung hier wage ich einen Blick genauer hinzusehen smile
Avatar
patertom : : Fieser Fatalist
13.01.2011 18:29 Uhr | Editiert am 13.01.2011 - 18:29 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.10 | Posts: 4.401 | Reviews: 95 | Hüte: 23
also ich kann mit diesen photos gar nichts anfangen, irgendwie komisch^^ aber naja ;-0

PS: jop, hrxuuuus kommentare sind wirklich nicht (sonderlich) oft der burner, das stimmt.
(=0:
Avatar
movieProphet : : Sentinel Jones
13.01.2011 15:01 Uhr
0
Dabei seit: 24.06.10 | Posts: 860 | Reviews: 12 | Hüte: 10
@Petra
:-) wie oft ich das hrxuuuu schon versucht hab klar zu machen. Ist aber hoffnungslos, glaub mir...

@topic
Werde mir die Millenium-Trilogie auch demnächst endlich mal zu Gemüte führen. Diese Bilder vom US-Remake machen mich aber nicht gerade an :-P
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
13.01.2011 13:55 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.178 | Reviews: 138 | Hüte: 321
Also 1. möchte ich Petra da beipflichten. Die Kommentare von Hrxuuuu sind wirklich selten das Gelbe vom Ei...aber wenn er das braucht. Irgendwie muss man seinen Post-Counter ja hochpushen *husthust*

2. Ich finde die Bilder ganz nett anzuschaun, kann aber mit dem Film nichts anfangen (*husthust*).
Ich fand die Millenium-Trilogie mit Noomi Rapace grandios. Das war tolle Thriller-Kost und braucht absolut keine weitere billige Hollywood-Kopie. Ich habe ehrlich gesagt die Bücher nicht gelesen, werde ich aber noch nachholen. Trotzdem habe ich vielerorts gelesen, dass die Filme auch die Bücher sehr gut verwirklichen. Daher würde ich sagen, dass das hier wieder ein Paradebeispiel dafür ist, wie Hollywood mit allen Mitteln versuchen will, nochmal Geld aus etwas zu pressen, was bereits erfolgreich war.

Ich persönlich werde die Filme boykottieren, da ich sie für absolut überflüssigen Quatsch halte. Das ist aber nur meine Meinung...
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Jonah : : Antiheld
13.01.2011 11:29 Uhr
0
Dabei seit: 20.07.10 | Posts: 1.564 | Reviews: 0 | Hüte: 14
Schade! Für mich absolut keine Option zu Noomi Rapace, zumal das obere Bild sehr unsympathisch auf mich wirkt. Und ich kann nicht sagen ob es der gesamte Gesichtsausdruck ist oder nur die Augen. Natürlich kann und werde ich hier nichts über die Schauspielerische Leistung sagen. Aber von ihrer physischen Präsenz und Ausstrahlung, kann sie Noomi Rapace nicht das Wasser reichen!
Avatar
Petra82 : : Schneefeger
13.01.2011 11:17 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Posts: 1.825 | Reviews: 15 | Hüte: 43
Hallo hrxuuuu, bitte versteh das als konstruktive Kritik:

Ich muss nicht jeden Tag von dir zu 95% der Filme hören, dass du a) damit nichts anfangen kannst und b) davon noch nichts gehört hast. Eventuell hast du auch mal ne positive Meinung oder kannst auch einfach mal ein wenig ausgewählter kommentieren?

Nicht missverstehen, wenn es dich glücklich macht, schreib. Aber das musste ich einfach loswerden, denn mich nerven diese nichtssagenden Kommentare.

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

Avatar
hrxuuuu : : Kleider-Tumnus
13.01.2011 10:48 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.10 | Posts: 1.593 | Reviews: 25 | Hüte: 4
Der Film sagt mir mal garnicht zu, für mich total uninterresant...
Forum Neues Thema