Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"Der Grinch"-Trailer

Oh Freude: "Der Grinch" packt Poster aus, Trailer zottelt hinterher (Update)

Oh Freude: "Der Grinch" packt Poster aus, Trailer zottelt hinterher (Update)
0 Kommentare - Do, 08.03.2018 von R. Lukas
Ja, ist denn schon Weihnachten? "Der Grinch" sieht jedenfalls nicht sonderlich happy aus, aber wir kennen ihn ja auch nicht anders. Und im ersten Trailer wird es nur noch schlimmer.
Oh Freude: "Der Grinch" packt Poster aus, Trailer zottelt hinterher

Update: Aufgewacht, Der Grinch hat seinen ersten Trailer! Zwar fast mehr Teaser als Trailer, aber schon herrlich boshaft.

"Der Grinch" Trailer 1 (dt.)

"Der Grinch" Trailer 1

++++

Während sich Stephen Chbosky (Wunder) anschickt, das Leben von Theodor Seuss Geisel selbst - besser bekannt als Dr. Seuss - zu verfilmen, und Warner Bros. eine ganze Reihe von Dr. Seuss-Filmen plant, konzentrieren sich Universal Pictures und Illumination Entertainment auf eine der berühmtesten Schöpfungen des Autors: den grantigen grünen Grinch, der Weihnachten so sehr verabscheut, dass er es stehlen will.

Heute soll der erste Trailer eintrudeln, vorher darf Der Grinch auf einem neuen Poster gewohnt mürrisch dreinblicken. Das erste hatte ja schon angedroht, dass er nicht so süß bleiben würde. Hinter dem Animationsfilm stecken Pete Candeland (Animator bei Werner - Volles Rooäää!!!) und Yarrow Cheney (Pets) sowie Matthew O’Callaghan (Coco, der neugierige Affe) als ihr Co-Regisseur.

Benedict Cumberbatch leiht dem Grinch seine Stimme, der ein abgeschiedenes Leben in seiner Berghöhle führt, gespickt mit allen Erfindungen und Vorrichtungen, die er für den täglichen Bedarf braucht. Gesellschaft leistet ihm lediglich sein treuer Hund Max, und seine Nachbarn in Whoville sieht er nur, wenn ihm das Essen ausgeht. Jedes Jahr zu Weihnachten stören sie seine friedliche Einsamkeit mit ihren immer größeren, fröhlicheren und lauteren Feierlichkeiten. Als die Whos ankündigen, Weihnachten dieses Jahr noch dreimal größer machen zu wollen, erkennt der Grinch, dass er sich seine Ruhe nur auf eine Art bewahren kann: Er muss Weihnachten stehlen. Dazu, so beschließt er, wird er sich an Heiligabend als Weihnachtsmann ausgeben, und er geht sogar so weit, dass er ein lustloses Rentier vor seinen Schlitten spannt.

Währenddessen - unten in Whoville - nimmt sich Cindy-Lou Who, ein kleines Mädchen, das vor Weihnachtsfreude überschäumt, zusammen mit ihren Freunden vor, Santa Claus abzufangen, wenn er seine weihnachtlichen Runden dreht, damit sie ihm dafür danken kann, dass er ihrer überarbeiteten alleinerziehenden Mutter hilft. Als Weihnachten naht, droht ihr gut gemeinter Plan jedoch mit dem weniger gut gemeinten des Grinchs zu kollidieren. Wird Cindy-Lou ihr Ziel erreichen, den Weihnachtsmann endlich persönlich kennenzulernen? Oder wird es dem Grinch gelingen, den Whos die Weihnachtsstimmung ein für alle Mal zu vermiesen? Das zeigt uns Der Grinch ab dem 29. November im Kino.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Universal Pictures
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?