Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Tiefe Einblicke in die Seelenwelt

Pixar hat "Soul": Erster Teaser-Trailer zum zweiten neuen Film

Pixar hat "Soul": Erster Teaser-Trailer zum zweiten neuen Film
2 Kommentare - Fr, 08.11.2019 von R. Lukas
Bei "Soul" geht es genau darum - um Seelen. Und um Musik. Und noch um vieles mehr, denn wir haben es hier ja mit Pixar zu tun. Gewisse Ähnlichkeiten zu "Alles steht Kopf" springen ins Auge.
Pixar hat "Soul": Erster Teaser-Trailer zum zweiten neuen Film

Die Monster AG, ObenAlles steht Kopf und jetzt - Soul! Pete Docters vierter Pixar-Film (mit Kemp Powers als Co-Regisseur) könnte für ihn der vorerst letzte sein, da er den geschassten John Lasseter als Pixars Chief Creative Officer beerbt hat, also künftig die kreativen Geschicke des Animationsstudios leitet.

Für Pixar ist es nächstes Jahr einer von zwei neuen Filmen, erst kommt Onward - Keine halben Sachen am 5. März, dann dieser am 1. Oktober. Und nach einem First-Look-Foto von Entertainment Weekly haben sich auch schon der erste Trailer und das erste Poster eingefunden. Weil das Musikalische eine so große Rolle spielt: Soul hat einen Score von Trent Reznor und Atticus Ross (Oscargewinner für The Social Network) und beinhaltet neue Jazzmusik von Jon Batiste.

"Soul" Teaser 1

Der Protagonist des Films ist Joe Gardner (Jamie Foxx), ein Musiklehrer und Jazzmusiker, der in New York City lebt. Und Musik ist sein Leben. Nachdem er den Job ergattert hat, von dem er immer geträumt hat, stirbt er unglücklicherweise, und seine Seele landet im "You Seminar", einem himmlischen Raum, wo Seelen entstehen und Persönlichkeiten bekommen, bevor sie in menschliche Körper verschickt werden. Wie bei Alles steht Kopf nehme man uns mit in eine Welt, in der niemand je gewesen sei - zumindest lange Zeit nicht, sagt Produzentin Dana Murray über Soul.

Im "You Seminar" trifft Joe dann 22 (Tina Fey), eine Teenager-Seele, die Menschen verabscheut und die Erde meidet. Laut Docter findet sie alles grundsätzlich dumm und langweilig, aber schließlich tun sich Joe und 22 zusammen und versuchen, seine Seele zurück zu seinem Körper auf der Erde zu befördern, was sie auf eine Reise durch kosmische Reiche führt. Soul sei eine Erforschung dessen, worauf man seinen Fokus legen sollte, erklärt der Regisseur. Was letzten Endes die Dinge seien, die wirklich wichtig seien - die Dinge, bei denen man sich, wenn man auf sie zurückblicke, frage: "Habe ich habe eine angemessene Menge meiner begrenzten Zeit auf Erden damit verbracht, mir darüber Gedanken zu machen oder mich darauf zu konzentrieren?"

Bild 1:Pixar hat "Soul": Erster Teaser-Trailer zum zweiten neuen Film
Galerie Galerie Galerie
Unterstütze MJ
Erfahre mehr: #Trailer, #Pixar, #Disney, #Poster
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
08.11.2019 10:42 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.695 | Reviews: 39 | Hüte: 174

@ FlyingKerbecs

"Zudem bin ich kein Fan von Jazz..."

Das hat bei mir leider auch zu einem geringeren Interesse geführt. Jazz ist mal so gar nicht meine Welt. Etwas Ernüchterung macht sich nun schon breit. Schade, aber mal abwarten... vielleicht wird es ja doch ein emotional starker Animationsfilm.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
08.11.2019 06:41 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.424 | Reviews: 19 | Hüte: 105

Hmm also was ich im Trailer gesehen habe ist anders als ich erwartet habe...mit anders meine ich schlechter...

Mein Interesse am Film ist nun gesunken...schade. Aber zumindest ab dem Zeitpunkt, wo er in der Seelenwelt(?) ist, ist es in etwa so wie erwartet.

Insgesamt bin ich aber dennoch unterwältigt.

Zudem bin ich kein Fan von Jazz...

Naja wird sicher ein guter Film, aber meine Lust drauf ist nun geringer.

Wenn du das liest...dann bist du am Ende des Kommentars angelangt.

Forum Neues Thema