Anzeige
Anzeige
Anzeige
Teuerster Netflixfilm im Kasten

Russo-Netflix-Spy-Thriller: "The Gray Man" mit Gosling & Evans abgedreht (Update)

Russo-Netflix-Spy-Thriller: "The Gray Man" mit Gosling & Evans abgedreht (Update)
2 Kommentare - Di, 03.08.2021 von S. Spichala
Im März war der Drehstart für "The Gray Man", nun feiern die Russo-Brüder die Wrapparty. Ryan Goslings Titel-Attentäter und Ex-CIA-Operative wird hier von seinem Ex-Kollegen gejagt, den Chris Evans spielt.

++ Update vom 03.08.2021: Endlich gibt es auch mal wieder ein Update der Russo-Brüder zu The Gray Man, der Film ist im Kasten! Das offenbarte das Regie-Duo via Twitter:

++ News vom 17.03.2021: The Gray Man von den Russo-Brüdern Anthony und Joe Russo, mit massig Hollywoodstars inklusive Reunion mit "Cap" Chris Evans, und ein von diesem gejagter freiberuflicher Titel-Auftragskiller, den Ryan Gosling darstellt - das erklärt schon einen Teil des fetten Budgets, das der bis dato teuerste Netflix-Film verschlingen wird. Und genau der geht nun in Produktion, wie die Russos selbst via Instagram verkündet haben, ihr findet das Posting ganz unten angehängt.

The Gray Man soll ein globaler Spionage-Actionthriller werden - und möglichst der Start eines neuen Franchise. Das gibt die Vorlage definitiv her: The Gray Man basiert auf dem Debütroman von Mark Greaney, "The Gray Man - Unter Killern", dem eine ganze Reihe von Bestsellern entsprungen ist. Im Film spielt wie erwähnt Gosling den titelgebenden "Gray Man", einen Ex-CIA-Agenten und freiberuflichen Killer namens Court Gentry, der von seinem ehemaligen CIA-Kollegen Lloyd Hansen (Evans in einer weiteren "Anti-Captain-America-Rolle") rund um den Globus gejagt wird.

Die Russos produzieren The Gray Man mit ihrem Studio AGBO, führen Regie und liefern selbst das Drehbuch, frisch überarbeitet von Christopher Markus und Stephen McFeely, die für die Brüder schon The Return of the First Avenger, The First Avenger - Civil WarAvengers - Infinity War und Avengers - Endgame geschrieben haben (also all ihre MCU-Filme).

Noch Fragen, was uns da erwartet? ^^ Nicht zu vergessen Ana de Armas, welche nach Blade Runner 2049 damit erneut auf Gosling trifft, und mit Evans die Knives Out-Reunion feiert - so schließen sich die Kreise...

Quelle: Instagram Russo Brothers
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
03.08.2021 17:53 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.647 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Hm. Ich kann doch nicht der Einzige sein, der sich wie Bolle auf den Film freut ^^

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
17.03.2021 14:23 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.647 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Evans und Gosling.

Hey, die zwei in einem Action Film? Das würde sogar auf meiner Watchlist landen, selbst wenn Uwe Boll Regie führen würde laughing

Forum Neues Thema
Anzeige