Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
The Rock & seine Buddys

Sequel im Kasten! Noch jemand bestätigt "Jumanji 3"-Rückkehr (Update)

Sequel im Kasten! Noch jemand bestätigt "Jumanji 3"-Rückkehr (Update)
0 Kommentare - Mo, 13.05.2019 von R. Lukas
Es gilt die Spielregel: Wer in "Jumanji - Willkommen im Dschungel" mit von der Partie war, ist es auch im (weiterhin titellosen) Sequel. Jetzt haben wir aber wirklich alle wieder beisammen, oder nicht?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Sequel im Kasten! Noch jemand bestätigt "Jumanji 3"-Rückkehr

++ Update vom 13.05.2019: Da stapfen sie in den sandigen Sonnenuntergang! Mit zwei letzten (?) Setbildern erklärt Dwayne Johnson die Jumanji 3-Dreharbeiten für beendet, und in einem Video hält Regisseur Jake Kasdan auch vor versammelter Mannschaft seine Abschlussrede.

++ Update vom 10.05.2019: Auf mehreren neuen Instagram-Fotos post Dwayne Johnson mit Kevin Hart, Jack Black und Karen Gillan, im Kostüm und mitten in der Wüste. Okay, bei ihm und Hart sieht es weniger gestellt aus. Und gerade, wenn wir glauben, die Antworten zu kennen, ändert das Spiel die Fragen...

++ News vom 08.05.2019: Für die Fortsetzung von Jumanji - Willkommen im Dschungel wird man einen anderen Untertitel brauchen, denn es spielt sich nicht mehr alles nur im Dschungel ab. Wäre auf Dauer ja auch öde. Laut Dwayne Johnson geht es von den heißen Dschungeln über die eisigen, schneebedeckten Berge bis hin zu den glühenden Wüstendünen, und Kevin Hart sprach von einem neuen Level.

Einer, der (zu seinem Leidwesen) nichts von all den exotischen Locations hatte, ist Colin Hanks. Beim Hollywood Reporter gab er seine Rückkehr preis: Es sei ihm nicht erlaubt, irgendetwas in Bezug aufs Jumanji-Sequel zu besprechen, bestätigen oder dementieren - mit der Ausnahme, dass er dabei sei. Er habe all seine Szenen für Jumanji 3 in Atlanta gedreht, da er ja einer der Charaktere gewesen sei, die außerhalb des Videospiels existieren, erklärt Hanks. Deshalb entgehen ihm die vornehmen, tropischen Örtlichkeiten.

In Jumanji - Willkommen im Dschungel spielte Hanks die erwachsene Version des Charakters von Nick Jonas, Teenager Alex, der als Avatar Jefferson "Seaplane" McDonough jahrzehntelang im Spiel festsaß, bevor ihn vier andere Teenager retteten, die ihrerseits ins Game hineingesaugt wurden. Deren Darsteller - Alex Wolff, Ser’Darius Blain, Madison Iseman und Morgan Turner - kommen ebenso wieder wie die Darsteller ihrer Avatare - Johnson, Hart, Jack Black und Karen Gillan - sowie Rhys Darby als Spieler-Guide Nigel Billingsley. Neue Gesichter sind Danny DeVito, Danny Glover, Awkwafina (Ocean’s 8) und Dania Ramirez (X-Men - Der letzte Widerstand).

Unterstütze MJ
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?