Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Charmed

News Details Reviews Trailer Galerie
Apple, Netflix und Co. in Action

Serien-Shortcuts: Hauptdarsteller für "Panic" # Neuzugänge für Space Race-Drama

Serien-Shortcuts: Hauptdarsteller für "Panic" # Neuzugänge für Space Race-Drama
2 Kommentare - Fr, 31.08.2018 von N. Sälzle
Die Seriennews in aller Kürze. Was tut sich in dieser Woche in der Welt von Drama, Fantasy, Sci-Fi und mehr?
Serien-Shortcuts: Hauptdarsteller für "Panic" # Neuzugänge für Space Race-Drama

Amazon-Serie "Panic" findet ihre Hauptdarsteller

Für die Jugendserie Panic hat Amazon nun seine drei Hauptdarsteller gefunden. Wie berichtet wird, nehmen Olivia Welch, Mike Faist und Ashlei Sharpe Chestnut die Hauptrollen in der Adaption des gleichnamigen Romans von Lauren Oliver ein. Die Autorin selbst legt am Drehbuch Hand an und fungiert auch als treibende Kraft hinter der Entwicklung von Panic.

Quelle: Deadline

Neuzugänge im Wettlauf zum Mond

Einen Titel hat die Space Race-Serie von Ronald D. Moore noch immer nicht. Dafür nimmt der Maincast nach und nach Gestalt an. So wird Shantel VanSanten Karen Baldwin, die Ehefrau von Astronaut Edward Baldwin (Joel Kinnaman) spielen. Wrenn Schmidt gibt eine NASA-Ingenieurin mit dem Namen Margo Madison.

Quelle: The Hollywood Reporter

"Charmed"-Poster vereint die mächtigen Drei

Das erste Charmed-Poster ist eingetroffen und zeigt sogleich die mächtigen Drei. Madeleine Mantrock, Melonie Diaz und Sarah Jeffery, die die drei neuen zauberhaften Schwestern spielen stehen somit im Mittelpunkt der ersten vom Sender veröffentlichten Key Art. Dieses haben wir für euch unten angehängt.

Quelle: The CW

"Billions" erweitert seinen Cast

Die Serie Billions holt sich Verstärkung an Bord. Samantha Mathis nennt sich der Neuzugang, der sich über einen die gesamte Staffel 4 umspannenden Story-Arc freuen darf. Sie spielt Sara Hammon, den neuen COO von Taylor Mason Capital. Eingebracht wird der Charakter durch Taylor selbst, um die neugeformte Firma noch effektiver zu führen und sie vor Axe (Damien Lewis) zu beschützen.

Quelle: The Hollywood Reporter

"The Conners" macht Schluss mit "Roseanne"

Nachdem sich Roseanne Barr mit rassistischen Tweets ins Aus geschossen hatte, räumte ABC dem Konzept eine weitere Chance ein und schickte The Conners ohne die Frontfrau an den Start. Wie dies storytechnisch gehandhabt wird, konnten sich viele bereits denken. Jetzt scheint es offiziell zu sein. Im Interview mit dem Times Magazine erklärte John Goodman, dass sein Charakter wohl traurig sei und Trübsal blasen werde, da seine Frau gestorben sei. Ferner bestätigt Goodman, dass Barr eine Menge Papierkram unterschreiben musste, sodass die Fortführung ohne sie realisiert werden konnte.

Als Update dazu gibt es gleich hinterher, dass Emma Kenney, Ames McNamara und Jayden Rey, die die Enkel von Roseanne und Dan spielten, bei The Conners ebenfalls wieder mit an Bord sein werden. Und das - zumindest für Rey erstmals - sogar als Hauptdarsteller. 

Quelle: Times Magazine

First Look zu "Mayans MC"

Viel haben wir in den vergangenen Wochen zum Sons of Anarchy-Spin-off Mayans MC gehört. Nach einigen Trailern gibt es nun auch ein First-Look-Video, das via Twitter auf das Publikum losgelassen wurde. Gemischt mit einigen Szenen gibt es auch Kommentare von Serienschöpfer Kurt Sutter und dem Cast sowie einen Blick hinter die Kulissen beim Dreh der Serie.

 

"Another Life" für Selma Blair

Katee Sackhoff bekommt Verstärkung. Selma Blair wurde für die Netflix-Serie Another Life unter Vertrag genommen. Das Science-Fiction-Drama berichtet von der Astronautin Niko Breckinridge, die sich auf der Suche nach intelligenten außerirdischen Lebensformen befindet und dabei auf ein Alien-Artefakt stößt. Was diese entdeckt, könnte von Blairs Harper Glass enthüllt werden. Mit Journalismus, den sozialen Netzwerken und Geheiminformationen versucht sie das Geheimnis zu lüften.

Quelle: Deadline

"The Walking Dead"-Star bei "Snowpiercer" an Bord

Bei The Walking Dead mag er keine Zukunft mehr haben. Der Snowpiercer nimmt Steven Ogg aber an Bord. Er spielt die Rolle des Pike, einen Anführer des Tail, der zur Zeit des Freeze aus dem Gefängnis ausbrach und für seine Leute als Krieger einsteht.

Quelle: Deadline

Nicole Kidman produziert "Roar"-Serie

Schauspielerin Nicole Kidman lässt sich als Produzentin auf eine Serie ein, die auf einer Ansammlung von Kurzgeschichten, aus der Feder von Love, Rosie-Autorin Cecelia Ahern stammen. Offiziell hat die Serie noch keinen Namen, die Geschichtensammlung wurde allerdings unter dem Titel Roar veröffentlicht.

Quelle: Deadline

Apple-Serie über "Losing Earth"

Der Klimawandel schafft nun auch den Sprung zu Apple. Der Streamingdienst hat sich die Rechte an Losing Earth: The Decade We Almost Stopped Climate Change von Nathaniel Rich gesichert. Der Artikel erschien in einer Sonderausgabe des New York Times Magazines am 1. August und soll nun als Basis für eine Serie dienen, in der amerikanische Wissenschaftler, Aktivisten und Politiker im Zentrum stehen, die zwischen 1979 und 1989 bereits auf den Klimawandel aufmerksam machten, ehe dieser salonfähig war.

Quelle: Deadline

"Doctor Who": Staffel-11-Autoren und -Regisseure bekannt

Der - ebenfalls brandneue - Doctor Who-Showrunner Chris Chibnall nannte nun erstmals Regie- und Drehbuch-Namen für Staffel 11 und stellte Kinderbuchautorin Malorie Blackman und die Drehbuchautoren Ed Hime (Skins - Hautnah), Vinay Patel (Murdered By My Father), Pete McTighe (Wentworth) und Joy Wilkinson (The Life and Adventures of Nick Nickleby) als Schreiberlinge vor.

Regie führen Sallie Aprahamian (Extremely Dangerous), Jamie Childs, Jennifer Perrott (The Ravens) und Mark Tonderai (The Five, Lucifer).

Quelle: Comingsoon

Robert Orci macht "Galaga"-Animationsserie

Die Film- und Serienwelt macht selbst vor dem Klassiker Galaga nicht mehr halt. Die Animationsserie wird derzeit unter dem Titel Galaga Chronicles entwickelt und hat als Executive Producer Robert Orci an Bord geholt.

Quelle: Deadline

Neues Poster zu "Ray Donovan" Staffel 6

Der Auftakt von Ray Donovan Staffel 6 rückt näher und somit erfreuen wir uns eines neuen Posters. Doch Poster sind in der Serienwelt nicht alles. In einem neuen Video geht der Cast der Serie daher auf das ein, was die neue Staffel mit sich bringen wird.

Bild 1:Serien-Shortcuts: Hauptdarsteller für "Panic" # Neuzugänge für Space Race-Drama
Galerie
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
MarieTrin : : CIA Elite
29.08.2018 17:57 Uhr
0
Dabei seit: 11.09.11 | Posts: 1.686 | Reviews: 26 | Hüte: 35

Wow. Im negativen Sinne. Ich muss so langsam aus meiner Schockstarre kommen. Der Charmed Trailer lässt ja ALLE meine Befürchtungen wahr werden. Wie alt sind die Darstellerinnen? 16? Und hey, man kann ja gleich die "Idee" von Staffel 4 verwenden, dass eine Schwester neu auftaucht. Und was ist denn das für ein Wächter des Lichts? Mit Zurückhalten und die Schwestern ihren eigenen Weg finden lassen ist wohl auch nichts mehr? Ganz zu schweigen, dass dieser Wächter fast wie ein Giles-Verschnitt aus Buffy aussieht. (Nichts gegen Giles, aber bei Charmed passt das ja mal sowas von nicht!).

Die "Effekte" lassen bei diesem einen Jungen mit scharzen Augen (gruselig... nicht) auch zu wünschen über, es sieht einfach dermaßen künstlich aus! Ah und nicht zu vergessen, dass ich die Schauspielerinnen absolut nicht überzeugend finde in ihren Rollen. Am Anfang dachte ich noch kurz, okay, vielleicht. Und dann haben sie angefangen zu reden. Ohje. Ohje. So leid es mir für Charmed auch tut, aber hoffentlich, hoffentlich ist damit nach einer Staffel Schluss. Der Trailer reicht mir schon -.-

Que la loi soit avec toi!

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
28.08.2018 14:59 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.058 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Ich war positiv überrascht von der Fortsetzung der Serie "Roseanne" obwohl ich auch ein bisschen muffig war, dass das Finale einfach ignoriert wurde, denn ich bin einer der wenigen bin, die es für gelungen hielt und auch wenn es albern klingt, aber ich war sehr enttäuscht über ihre Äußerung. Sogar ein bisschen traurig, denn auch wenn man weiß, dass ihr Humor bitterböse ist, den ich sehr mag...das war nicht witzig. Alles andere als das. Und ich finde es verständlich, dass diese Serie sofort eingestampft wurde.

Ich könnte diese Serie nicht mehr ohne ein mulmiges schauen. Die Bill Cosby Show könnte ich mir auch nicht mehr ansehen.

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Forum Neues Thema