"Mortal Engines - Krieg der Städte"-Trailer

Städte im Krieg: Erster Trailer zu Peter Jacksons "Mortal Engines"

Städte im Krieg: Erster Trailer zu Peter Jacksons "Mortal Engines"
9 Kommentare - Mo, 18.12.2017 von R. Lukas
Mit "Star Wars - Die letzten Jedi" sollte auch ein erster Blick auf "Mortal Engines - Krieg der Städte" kommen, allerdings hat sich der Online-Release noch etwas verzögert. Egal, jetzt ist es so weit!
Städte im Krieg: Erster Trailer zu Peter Jacksons "Mortal Engines"

Viele tausend Jahre in der Zukunft. Städte rollen motorisiert auf riesigen Rädern über die Erde und verschlingen sich gegenseitig. So auch London, nun eine gigantische Maschine, die sich in einer Welt, der die Ressourcen ausgehen, von anderen Städten "ernährt".

"Mortal Engines - Krieg der Städte" Teaser 1 (dt.)

Mal ehrlich, die Prämisse von Phillip Reeves "Predator Cities"-Tetralogie (also vier Bücher) hört sich doch einfach zu verlockend an, um nicht verfilmt zu werden. Zumal richtig gute Steampunk-Filme rar gesät sind. Das scheint auch Peter Jackson erkannt zu haben. Er schnappte sich Ehefrau Fran Walsh und Philippa Boyens, seine langjährigen Co-Autorinnen und Co-Produzentinnen, und gemeinsam schrieben sie das Drehbuch für Mortal Engines - Krieg der Städte.

Obwohl der Film erst am 13. Dezember 2018 die Kinos erobert, versprach Jackson noch für dieses Jahr einen Teaser-Trailer, angehängt an Star Wars - Die letzten Jedi. Wo also bleibt er? Aus irgendeinem Grund beschloss Universal Pictures, ihn nicht vorher oder zeitgleich ins Netz zu stellen (wie meistens üblich), sondern damit noch ein wenig länger zu warten. Vielleicht aus Sorge, der Trailer könnte bei all dem Star Wars-Gerede untergehen. Aber endlich werden wir erlöst!

"Mortal Engines - Krieg der Städte" Teaser 1

Tausende von Jahren, nachdem die Zivilisation durch ein katastrophales Ereignis zerstört wurde, hat sich die Menschheit angepasst und eine neue Lebensweise entwickelt. Gigantische mobile Städte streifen nun über die Erde und machen Jagd auf kleinere Städte am Boden. Tom Natsworthy (Robert Sheehan), der aus einem unteren Teil des großen London stammt, muss um sein eigenes Überleben kämpfen, als er der gefährlichen flüchtigen Hester Shaw (Hera Hilmar, Da Vinci’s Demons) begegnet. Zwei Gegensätze, deren Wege sich nie hätten kreuzen sollten, formen eine unwahrscheinliche Allianz, dazu bestimmt, den Lauf der Zukunft zu verändern.

Bei der Regie vertraut Jackson seinem ebenfalls langjährigen Weggefährten Christian Rivers, auch wenn der noch keinerlei Erfahrung als Solo-Regisseur hat. Mortal Engines - Krieg der Städte wird somit seine ultimative Bewährungsprobe und stellt für Rivers eine große Chance dar. Vor der Kamera sind auch Stephen Lang, Hugo Weaving, Ronan Raftery (Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind), Leila George (Mother, May I Sleep with Danger?), Colin Salmon (Arrow), Jihae (Mars), Patrick Malahide (Game of Thrones), Regé-Jean Page (Roots) und Mark Hadlow (Der Hobbit) im Einsatz.

Galerie Galerie
Quelle: Universal Pictures
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
9 Kommentare
Avatar
TiiN : : Pirat
19.12.2017 10:13 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.335 | Reviews: 75 | Hüte: 110

Die Idee wirkt so herrlich abgedreht dass ich mir im ersten Moment dachte: Das passt perfekt zu Peter Jackson! Der Teaser Trailer ist ebenfalls sehr stimmungsvoll!
Schade jedoch, dass Peter Jackson nicht die Regie übernimmt und sich ausschließlich um Drehbuch und Produktion kümmert.

Christian Rivers ist jedenfalls ein langjähriger Vertrauter von Jackson, welcher zumindest mit visuellen Effekten und Darstellungen keine Schwierigkeiten haben dürfte. Die Frage wird sein, ob es ihm auch gelingt einen Spielfilm zu inszenieren. Vielleicht gibt es hier und da ein paar Tipps vom Großmeister.

Auf den Film kann man jedenfalls gespannt sein.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
19.12.2017 08:25 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 4.516 | Reviews: 16 | Hüte: 252

Konnte mich jetzt nicht so 100 % abnehmen wie erhofft, was aber daran liegt, dass es sich um eine Teaser-Sequenz handelt und nicht um einen echten Trailer. Dort hätte man wohl mehr Eindrücke bekommen, während es hier grob um die Handlung geht. Und diese ist natürlich nach wie vor spektakulär, frisch und es sieht bereits jetzt bombastisch aus.

Avatar
Spras : : Moviejones-Fan
19.12.2017 07:15 Uhr
0
Dabei seit: 26.01.15 | Posts: 394 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Das sieht sehr vielversprechend aus. Ich freue mich drauf. Hoffentlich hat der Film auch eine packende Handlung. Dann wird das groß.

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
18.12.2017 21:36 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.365 | Reviews: 11 | Hüte: 285

Aber, braucht die Frau wirklich einen Fernglas um diese Gigantische Stadt/London zu sehen?

@Burn sie wollte doch wissen was für eine Uhrzeit Big Ben anzeigtwink

Sieht nicht schlecht aus, hoffe das CGI wird bis in 12 Monaten noch stark verbessert. Da hat doch das Wort Städtereisen eine ganz neue Bedeutung bekommen...

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
Burnout : : Mr. Strange
18.12.2017 21:12 Uhr
0
Dabei seit: 01.09.13 | Posts: 1.823 | Reviews: 0 | Hüte: 78

Nice^^

Aber, braucht die Frau wirklich einen Fernglas um diese Gigantische Stadt/London zu sehen?

Das war seltsam...

Aber sonst freue ich mich auf den ersten Trailer.smile

Make Movies!! not War!!

Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
18.12.2017 20:13 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 1.943 | Reviews: 1 | Hüte: 52

Ey geil... WTF?!

Hammer, obwohl nur eine Szene.. Hammer!! Hoffentlich verläuft der ganze Film mit sowelchen ideen !! Genau so etwas brauchen die Leute und nicht zig wiederholte Remakes und Reboots. 1A, was mir gerade gezeigt wurde, perfekt. Hat mich irgendwie umgehauen, keine Ahnung, warum so heftig laughing

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
18.12.2017 18:57 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 655 | Reviews: 2 | Hüte: 29

Alter sieht das geil aus ^^ Peter Jackson, ich komme! So was gab es noch nie, geil!

Avatar
RonZo : : Last Jedi
18.12.2017 18:14 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 237 | Reviews: 2 | Hüte: 11

Ach Du heilige Scheiße!! Wahnsinn! Ich konnte mir unter der Beschreibung nicht viel vorstellen... Aber das hier macht mich heiß wie Frittenfett!

Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Avatar
FlyingKerbecs : : Bad Boy
18.12.2017 18:12 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 511 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Es wurde ja so ziemlich nur eine Sequenz gezeigt und diese gefällt mir auf den ersten Blick nicht, zumindest von den Effekten. Kann sich ja noch ändern. Aber wenn es in dem Film echt darum geht, was MJ oben geschrieben hat, dann ist der Film nichts für mich es sei denn, dass die kommenden Trailer mich doch noch irgendwie hypen und mein Interesse steigern, wie es bei Ready Player One passiert ist. Mittlerweile kann ich es gar nich mehr abwarten, den Film im Kino zu sehen.

Forum Neues Thema