Anzeige
Anzeige
Anzeige

Star Wars - The Mandalorian

News Details Reviews Trailer Galerie
Wäre für Spin-off zu haben

"Star Wars"-Star über sein Comeback in "The Mandalorian" S2 + Neues Poster

"Star Wars"-Star über sein Comeback in "The Mandalorian" S2 + Neues Poster
4 Kommentare - Di, 08.12.2020 von S. Spichala
Das Comeback in der letzten Folge von "Star Wars - The Mandalorian" Staffel 2 hat viele Fanfragen nach sich gezogen, der Comeback-Star schürt Hoffnungen - und weiß zu manchem aber auch keine Antwort.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Wie entkam Boba Fett (Temuera Morrison) dem Sarlacc?? Das ist eine der häufigen und brennendsten Fragen nach dem Comeback der Star Wars-Legende in der letzten Folge von Star Wars - The Mandalorian Staffel 2. Wie Morrison nun in einem Interview verriet, wisse er das selbst nicht. Er verriet aber zugleich, dass er sich freuen würde, wenn aus seinem Auftritt in der Star Wars-Realserie mehr erwachsen würde, was solche Fragen ja dann auch klären könnte.

Wie auch Fragen wie, was hat die Zeit aus ihm gemacht? Ist Boba Fett das Kämpfen derweil leid? Er habe immerhin eine Menge durchgemacht. Er sei ein Überlebender und abgehärtet. Aber ist er nur ein einfacher Mann oder was motiviert ihn? In der Comeback-Folge hat er vorerst nur seine Rüstung zurück gewollt, nun hat er einen Auftrag, der sicher noch in dieser Staffel von Star Wars - The Mandalorian erfüllt werden wird. Stichwort Grogu befreien.

Doch was ist danach? Und löst man noch Fragen wie die zum Sarlacc? Das könnte ein Boba Fett-Spin-off oder auch seine Integration in ein Ahsoka Tano-Spin-off beantworten. Bereit wäre Morrison, Bobas Geschichte irgendwo weiter zu erzählen, so viel ließ er im Interview durchblicken - über genauere Pläne dazu wisse er aber nichts. Er denke, das hänge sehr von dieser Season ab, wie sich alles entwickele.

Schon bezüglich des Comebacks habe er es erst geglaubt, dass es real werde, nachdem ein Treffen mit Jon Favreau und Dave Filoni mit ihm stattgefunden hatte. Wie seht ihr das, wünscht ihr euch mehr von Boba Fett? Unten nun auch das Poster zu seinem Comeback in Star Wars - The Mandalorian, natürlich nun wieder in seiner eigenen Rüstung. :-)

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Superherohype
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
08.12.2020 22:26 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.586 | Reviews: 0 | Hüte: 50

@Hansel:

Also ich finde es sogar gerade sehr mutig von Temuera Morrison, Mut zur "Hässlichkeit" (im übertragenen Sinne) zu zeigen (Stichwort: "Wampe"). Es hat für mich persönlich einfach gepasst in dem Moment. Glaube ein Astralkörper wie ein 20-jähriger wäre da eher unglaubwürdiger gewesen. ^^ Eine kleine Rückblende zu seinem (Doch-Nicht-)Ableben am Anfang von Episode VI - oder zumindest eine kurze Erklärung dazu - hätte ich mir aber ehrlich gesagt auch gewünscht.

Die letzte Folge fand ich - abgesehen von den wie immer nur als Kanonenfutter fungierenden Strom Troopers (nervt auf Dauer schon etwas!) - actiontechnisch schon sehr gut von Rodriguez inszeniert. Sehr kurzweilig (obwohl ich bei dir bin, dass ein paar Minuten mehr Länge sicherlicht nicht geschadet hätten).

Eine eigene Boba Fett-Serie brauche ich aber auch nicht. Aber warten wir erstmal ab, wie sich der Charakter in The Mandalorian noch so weiterentwickelt. :-)

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
08.12.2020 22:02 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 327 | Reviews: 0 | Hüte: 5

@Optimus13

Mit wilden Schnitten ala 24 hours, hätte das sogar meine 80 jährige Oma geschafft. Und sieht dabei sogar noch sportlicher aus, als der 60 jährige Fettsack.

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
08.12.2020 21:29 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.548 | Reviews: 2 | Hüte: 98

Lächerlich, einen 60jährigen Mann zu kritisieren, der sich die Mühe gemacht hat, seine Actionszenen selbst zu drehen. Aber was will man denn von dir anderes erwarten.

Never forget what you are. The rest of the world will not. Wear it like armor, and it can never be used to hurt you.

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
08.12.2020 20:17 Uhr | Editiert am 08.12.2020 - 20:18 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 327 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Das Bild schmeichelt ihm aber ganz schön.

In der Folge war er ja so fett (Boba Fett, haha!!), dass seine Wampe unter der Rüstung herausgequollen ist.

Aber Hauptsache, er konnte ultra cool die eh völlig ungefährlichen Sturmtruppen nieder mähen.

War übrigens schwach, dass die Story mit dem Sarlacc nicht als Rückblende eingebaut wurde. Hätte Sinn gemacht. Und die Folge wäre nicht so lächerlich kurz gewesen.

Forum Neues Thema
Anzeige