AnzeigeN
AnzeigeN

Solo - A Star Wars Story

News Details Kritik Trailer Galerie
Kein "Star Wars" für Egerton

Taron Egerton: Absage an "Star Wars - Solo", Rolle in "Carry On" - mit Bateman? (Update)

Taron Egerton: Absage an "Star Wars - Solo", Rolle in "Carry On" - mit Bateman? (Update)
4 Kommentare - Do, 01.09.2022 von N. Sälzle
Taron Egerton war kurz davor, Han Solo zu spielen, doch er lehnte ab. Dafür ergaben sich für ihn viele andere großartige Chancen - und schon wieder hat er ein neues Projekt.
Taron Egerton: Absage an "Star Wars - Solo", Rolle in "Carry On" - mit Bateman?

++ Update vom 01.09.2022: Taron Egerton ist bei Carry On scheinbar nicht länger allein. So gut wie fix soll die Verpflichtung von Jason Bateman sein. Der Darsteller befinde sich derzeit wohl noch in Verhandlungen um einen Part und laut Deadline sieht es ganz danach aus, als fehle praktisch nur noch die Unterschrift auf dem Papier. Wen er spielen könnte, kam nicht raus.

++ News vom 02.08.2022: Lange Zeit galt Taron Egerton als möglicher Anwärter für die Rolle des jungen Han Solos in Solo - A Star Wars Story. Nur ein Gerücht? Bei weitem nicht. Im Gespräch mit dem Happy Sad Confused-Podcast erklärte Egerton, dass er den Falcon sogar betreten hätte - und nicht nur das.

Chewie sei dabei gewesen und er hätte das komplette Kostüm getragen. Er hätte das Gefühl gehabt, dass er es nun geschafft habe und dies auch lebe. Doch offenbar fühlte sich Egerton mit dem Gedanken nicht ganz so wohl, einen jungen Han Solo zu spielen und damit in die Fußstapfen von Harrison Ford zu treten.

Bei Kingsman - The Secret Service hätte er das Gefühl gehabt, dass dies die Rolle sei, die er spielen wolle. Doch bei Solo - A Star Wars Story blieb eben jenes Gefühl aus. Es fühlte sich nicht richtig an. Und entsprechend lehnte Egerton den Part ab, der anschließend an den von vielen ebenfalls als Favoriten gehandelten Alden Ehrenreich ging.

Nun ja, schlecht läuft es für Egerton auch ohne Solo - A Star Wars Story nicht. Mit Carry On hat er jedenfalls bereits sein nächstes Projekt gefunden. Für Regisseur Jaume Collet-Serra (Black Adam) übernimmt er die Hauptrolle in dem Drama, das mit der Beteiligung von Netflix und Amblin entsteht.

Egerton wird als TSA-Agent in Erscheinung treten, der von einem mysteriösen Reisenden erpresst wird, ein gefährliches Paket durch die Sicherheitskontrollen am Flughafen rutschen zu lassen, damit dieses auf einen Flug zu Weihnachten gelangt.

Quelle: Joblo
Erfahre mehr: #Action, #Thriller, #Netflix
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
03.08.2022 17:52 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.666 | Reviews: 160 | Hüte: 467

Das ist einfach nur unglücklich formuliert. Es gab hier keine Wahl zwischen Kingsman und Solo. Egerton hat ca. 2012/13 Kingsman gedreht und hatte dabei ein sehr gutes Gefühl gehabt. Dann war er ca. 2016/2017 im Han Solo Kostüm und hatte dieses gute Gefühl nicht. Hat also abgelehnt.

Wobei ich Taron Egerton nicht unterschätzen würde. Er ist ziemlich wandelbar und hat starkes schauspielerisches Talent.
Aber Alden Ehrenreichs Darbietung war schon recht gelungen.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
02.08.2022 20:10 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.483 | Reviews: 63 | Hüte: 473

Das ergibt kaum Sinn. Das Casting zu Solo begann erst 2014, doch da war Kingsman bereits abgedreht.

So oder so finde ich es gut, dass Egerton die Rolle von Han Solo abgelehnt hat, denn Alden Ehrenreich gefällt mir super in der Rolle. Egerton kann ich mir nicht so recht in der Rolle von Han Solo vorstellen. Passt am Ende also alles.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
02.08.2022 16:05 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 219 | Reviews: 3 | Hüte: 12

alles richtig gemacht, lieber Kingsman als Han Solo, da hatte er das richtige Bauchgefühl.

Warriors, come out to play-ayyy!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
02.08.2022 10:38 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.561 | Reviews: 16 | Hüte: 379

Na Gott sei Dank, hat er diese Rolle abgelehnt. Da passt von vorne bis hinten nichts und er hat auch nicht mit Han Figuren gemeinsam . Alden Ehrenreich hat guter Arbeit geleistet, als junger Solo ... aber seis drum

Forum Neues Thema
AnzeigeN