Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mit 50 Cent, Fox und Jaa

"The Expendables 4" offiziell angekündigt - Andy Garcia neu dabei! (Update)

"The Expendables 4" offiziell angekündigt - Andy Garcia neu dabei! (Update)
22 Kommentare - Mo, 13.09.2021 von N. Sälzle
Die "Expendables" sind zurück. Ein paar von ihnen zumindest. Dafür gibt es auch ein paar Neuzugänge zu verzeichnen.
"The Expendables 4" offiziell angekündigt - Andy Garcia neu dabei!

++ Update vom 13.09.2021: Jetzt scheint wirklich Bewegung in die Sache gekommen zu sein. Nach der ersten Ankündigung zu The Expendables 4 und dem Cast gibt es schon einen Neuzugang. Andy Garcia schließt sich dem The Expendables 4-Cast an und spielt einen CIA-Agenten, der das Titelteam auf seiner gefährlichen Mission begleitet.

Die Dreharbeiten sollen bereits nächsten Monat beginnen, wie auch in dieser Meldung nochmals bestätigt wird. Man bleibt dem Drehvorhaben im Herbst also treu. Details zur Handlung liegen auch weiterhin nicht vor. The Expendables 4-Fans müssen also weiterhin geduldig sein, aber nach all den Jahren des Wartens, dürfte auch das noch möglich sein.

++ News vom 31.08.2021: Das hat jetzt schon mächtig lange gedauert. Vor rund zwei Jahren gab es das letzte Mal ein Update zu The Expendables 4. Als wir das letzte Mal ein Lebenszeichen von der Filmreihe empfingen, arbeitete Sylvester Stallone an einer Graphic Novel.

Jetzt fasst sich Lionsgate aber ein Herz und gibt in Zusammenarbeit mit Millennium Media The Expendables 4 bekannt. Neben Stallone sind auch Jason Statham, Dolph Lundgren  und Randy Couture wieder dabei. Neu im Cast sind Curtis "50 Cent" Jackson, Megan Fox und Tony Jaa.

Laut Ankündigung wird Scott Waugh (Act of Valor) Regie führen und die Dreharbeiten wurden für den Herbst angesetzt. Für das Drehbuch zeichnet sich Spenser Cohen verantwortlich. Überarbeitet wurde dieses von Max Adams und John Jospeh Connolly.

Laut Jason Constantine, President of Acquisitions and Co-Productions im Hause Lionsgate wolle man bei The Expendables 4 nochmal eine Schippe drauf legen. Es werde sich um das bislang größte und großartigste Abenteuer handeln.

Infos zur Handlung liegen dagegen nicht vor. Auch zu den Rollen der Neuzugänge schweigt man. Da hilft wohl nur: warten!

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Action, #Fortsetzungen
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
22 Kommentare
Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
13.09.2021 10:31 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.456 | Reviews: 14 | Hüte: 82

Ich will nach wie vor Schwarzenegger sehen der mit seinem eigenen Team Stallone in die Quere kommt. Mitglieder: Jesse Ventura, Carl Weathers, Bill Duke, Richard Chaves und Shane Black! laughing

Avatar
Bonecrusher96 : : Moviejones-Fan
13.09.2021 09:45 Uhr
0
Dabei seit: 05.07.19 | Posts: 69 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich hätte gerne noch die Bestätigung, dass Schwarzenegger auch wieder mit dabei ist. Aber sonst bin ich mit dem Cast eigentlich recht zufrieden und freue mich darauf Stallone, Statham und Co. nochmal auf der Leinwand genießen zu können.

MJ-Pat
Avatar
sid : : Gojira
01.09.2021 23:11 Uhr | Editiert am 01.09.2021 - 23:13 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.560 | Reviews: 17 | Hüte: 49

Endlich geht es voran smile! Andererseits, selbst mit einem bereits bestehenden Team wäre alles durch Covid ausgebremst worden und so gibt es wenigstens keine doppelten Werbekosten etc.
Wann könnte dann der Starttermin sein? Eigentlich wäre der August 2022 doch ausreichend spät. Ich mein, das Team kennt sich (meistens) und der Dreh wird nicht ewig dauern. Könnte klappen. Nebenbei, Samaritan wurde in den August verlegt (in den USA).

Schön, dass Dolph Lundgren und Randy Couture wieder mit dabei sind.
Terry Crews hätte gern wieder gesehen, aber es war ja bekannt, dass er das wegen einem der Produzenten konsequenterweise ablehnt. 50 Cent war in Gangster Squad und auch Escape Plan besser, als ich gedacht hatte. Apropos, Gerald Butler würde ich zu gerne als Neubesetzung sehen, aber mir ist klar, dass er keine kleine Nebenrolle haben kann und zwei größere Rollen gibt es ja schon. Trotzdem...
Bruce Willis wäre schon auch wieder nicht schlecht. Und mir haben auch Wesley Snipes und Antonio Banderas in ihren Rollen gefallen. Das Team klein genug zu halten ist nicht ganz einfach...
Megan Fox (Rogue muss ich mal sehen) finde ich durchaus ok und Tony Jaa ist eine sehr gute Wahl finde ich (wobei ich auch Jet Li mochte).
The Rock hat doch auch immer wieder sein Interesse bekundet, ich glaube als Schurke. Nur zu wink.

Etwas anderes als ein R-Rating kann (und will) ich mir nicht vorstellen. Glaub ich auch wirklich nicht. Der Shitstorm letztes Mal, gefolgt von dem Leak, hat ihnen bestimmt gereicht. Act of Valor hatte auch ein R-Rating und die Regiearbeit war - soweit ich mich erinnere - recht gut.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
01.09.2021 17:37 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.796 | Reviews: 138 | Hüte: 406

Das wird noch nicht das komplette Actionaufgebot sein, aber es freut mich zu lesen, dass es endlich wieder los geht - Stallone wird auch nicht jünger.

50 Cent und Megan Fox müssen nicht zwingend als Actionstars dargestellt werden. Ich persönlich freue mich, wenn ich Megan Fox in einem Film sehen kann, da gibts schlechtere Anblicke.
Tony Jaa ist nen guter Neuzugang, evtl. ein Ersatz für Jet Li.

Mal gucken ob aus der Wunschliste was abgearbeitet wird. Steven Seagal, Martin Cove, Hulk Hogan, Mr. T und Ralf Möller wären meine Wunschkandidaten.

Zudem würde es mich freuen, wenn Snipes, Banderas, Arnie und Willis nochmal durch das Bild laufen würden.

Aus den Fehlern von Teil 3 hat man, so hoffe ich, gelernt.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
01.09.2021 10:10 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.564 | Reviews: 38 | Hüte: 581

Natürlich ist es auf den ersten Blick schade, dass die Fanwünsche nach weiteren Actionstars unerhört bleibt. Nachdem ich aber die Hoffnung auf einen weiteren Film bereits aufgegeben hatte, bin ich einfach nur froh die alte Crew aus Teil 1 - 3 nochmals zu sehen. Bereits bei der Crew wirkt das Ganze dann auch irgendwann nicht mehr glaubhaft, Lundgren und Stallone habe ich ihre "Opa-Rollen" in Creed 2 z.B. deutlich mehr abgenommen. Ansonsten war das Kopfkino natürlich vorhanden, letztendlich kann ich halt damit leben, auch wenn die Neuzugänge auf den ersten Blick nicht wirklich nach "Aufwertungen" für das Franchise klingen.

Laut Gerüchten fließt das Statham-Spin-off in diesen Film mit ein, da er mehr im Fokus stehen soll, während Stallone in den Hintergrund rückt. Konkreter war damals ja sogar das Expendebelles-Thema, da verzichte ich dann lieber auf weitere Actionstars, wenn ich die bekannte Crew bekomme.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
31.08.2021 20:53 Uhr | Editiert am 31.08.2021 - 21:00 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.490 | Reviews: 158 | Hüte: 517

Nun, ob man Megan Fox jetzt unbedingt für einen "The Expendables"-Film casten muss, ist eine andere Frage, aber als Actionheldin hat sie schon in den ersten beiden "Transformers"-Filmen überzeugende Arbeit abgeliefert. Allerdings ist das auch schon wieder 12-14 Jahre her. Anschauen würde ich mir den Film deswegen nicht, aber mich interessiert es schon, ob sie es noch so drauf hat wie in den 2000ern.

@Jason-Vorhees
Jason Statham ist neben Sylvester Stallone der zweite Hauptdarsteller der Filmreihe und der hat mit dem 80er-90er-Actionkino ja auch nichts zu tun. Klar spielen die Nebendarsteller auch mit rein, aber vielmehr ist es in meinen Augen die Machart und Story, gerade in Teil 1, welche die Film charakteristisch 80er-90er aussehen lässt.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Iceman : : Moviejones-Fan
31.08.2021 13:50 Uhr
0
Dabei seit: 12.08.14 | Posts: 28 | Reviews: 0 | Hüte: 3

"Man will so viel wie möglichst echte Effekte und Stunts sehen."

Da ist man bei den Expendables fehl am Platz. Wenn die Reihe in den 90er gemacht worden wäre, dann ja.

Avatar
Dude : : Moviejones-Fan
31.08.2021 13:40 Uhr
0
Dabei seit: 17.07.17 | Posts: 79 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Ja her damit aber nur mit R-Rating, ist schliesslich kein Familienfilm a la Vin "Baumstumpf" Diesel. Man will so viel wie möglichst echte Effekte und Stunts sehen. Old School und nicht so CGI verseucht. Hatte mächtig Spass an den ersten 2 Teilen. Teil 3 lege ich den Mantel des Schweigens drüber. Aber mit Megan Fox, da kriege ich Stirnrunzeln, im Gegensatz zu ihr. Die ist ja mittlerweile so glattgebügelt. Gut sie hat zwar in Actionfilme schon gespielt, aber die kann ich nicht ernst nehmen.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
31.08.2021 13:19 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.645 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Also 50 Cent hat mir in Gangster Squad gut gefallen, und Megan Fox hab ich in dem doch besser als erwarteten ROGUE ihre toughe Rolle abgenommen. Hat zwar alles nichts mehr mit 80er Actionstars zu tun, aber brauche mich ja nicht mehr über das gleiche aufregen wie bei Teil 3 mit den Youngstars.

Freu mich drauf, so lange er nicht wieder weiter auf pg13 getrimmt wird. Das hat dem Film deutlich geschadet

Avatar
Jason-Voorhees : : Moviejones-Fan
31.08.2021 12:34 Uhr
0
Dabei seit: 24.07.13 | Posts: 72 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Ich dachte immer, dass die Filmreihe eine Hommage an das Actionkino der 80er und 90er wären. Warum castet man weiterhin Darsteller, die damit nichts zu tun haben.

Avatar
Deathstroke : : Moviejones-Fan
31.08.2021 12:08 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.15 | Posts: 330 | Reviews: 0 | Hüte: 5

@Punisher

Da fehlen noch Frank Grillo und Samuel L. Jackson.

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
31.08.2021 11:15 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 562 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Ich bin auch etwas verwirrt, ist das jetzt wirklich Expendables 4 ? Was ist mit dem Spin Off von Jason Statham ? Oder hängt das doch irgendwie zusammen. Ich frage mich welcher Film jetzt zuerst gedreht wird, bzw. ob wirklich beide kommen ?

Avatar
Punisher : : Moviejones-Fan
31.08.2021 11:05 Uhr
0
Dabei seit: 19.03.16 | Posts: 112 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Amy Johntson, Billy Blanks, Chow Yun-fat, Cynthia Rothrock, Danny Trejo Dave Bautista, Don Wilson, Donnie Yen, Dwayne Johnson, Gerard Butler, Iko Uwais, Jackie Chan, Jason Momoa, Jeff Speakman, Jeff Speakman, John Cena, Keanu Reeves, Lorenzo Lamas, Mark Dacascos, Marko Zaror, Michael Jai White, Michelle Rodriguez, Michelle Yeoh, Olivier Gruner, Sho Kosugi, Steven Seagal, Vin Diesel.

Diese Actiondarsteller würde ich mir wünschen.

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
31.08.2021 10:58 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.010 | Reviews: 8 | Hüte: 139

@ Cairbre

Da bist du wohl auf länger zurückliegende Gerüchte gestoßen. Expendables 4 wurde jetzt offiziell vom Studio Lionsgate angekündigt, das ist also safe.

Avatar
Boro : : Moviejones-Fan
31.08.2021 09:59 Uhr
0
Dabei seit: 09.12.19 | Posts: 74 | Reviews: 1 | Hüte: 3

Bei den Neuzugängen schaue ich lieber einen Heimatfilm mit Peter Alexander.

Und wer wird für Teil 5 gecastet? Papa Schlumpf?

Forum Neues Thema
Anzeige