The Falcon and the Winter Soldier

News Details Reviews Trailer Galerie
Gerüchte um MCU-Titel

"The Falcon & the Winter Soldier" hat ausgedient? Staffel 2 mit neuem Titel?

"The Falcon & the Winter Soldier" hat ausgedient? Staffel 2 mit neuem Titel?
7 Kommentare - Fr, 05.06.2020 von N. Sälzle
Startet mit "The Falcon and the Winter Soldier" Staffel 2 ein solch neues Kapitel, dass die nächste Season gleich einen neuen Titel benötigt?
"The Falcon & the Winter Soldier" hat ausgedient? Staffel 2 mit neuem Titel?

Vor kurzem enstand der Eindruck, Loki sei bereits um eine zweite Staffel verlängert. Das bleibt weiterhin unklar. Doch Murphy’s Law will weitere Hinweise dafür haben, dass die MCU-Serien für Disney+ grundsätzlich nicht nur auf eine einzige Season begrenzt sind. Dieses Mal geht es aber nicht um Loki, sondern um The Falcon and the Winter Soldier.

In einer aktuellen Ausgabe des Podcasts erklärte Charles Murphy, das Bucky Barnes (Sebastian Stan) und Sam Wilson (Anthony Mackie) so verändert aus der ersten Staffel hervorgingen, dass, sollte eine zweite Staffel bestellt werden, diese einen neuen Titel erhalten würde. Bei dieser würde es sich um eine thematisch naheliegende Geschichte handeln, die aber einen anderen Namen trage.

Von der Bestätigung von The Falcon and the Winter Soldier Staffel 2 ist diese Aussage noch weit entfernt. Dennoch scheint Murphy etwas in Erfahrung gebracht oder aufgeschnappt zu haben, das darauf hindeutet, dass weitere Staffeln durchaus möglich sein könnten.

Trotzdem sollte man diese "Neuigkeit" erstmal mit einer gehörigen Portion Skepsis verarbeiten. Eine offizielle Bestätigung steht aus und erstmal dürfte Disney+ die Marvel-Serien anlaufen lassen, ehe man mit weiteren Details an die Öffentlichkeit tritt. Bislang gab sich Disney+ schließlich die meiste Zeit eher geheimnisvoll und eher selten sprach man davon, Serien zu verlängern. So wurde auch Publikumsmagnet Star Wars - The Mandalorian um eine zweite - und inzwischen wohl auch um eine dritte - Staffel verlängert, ohne, dass dies jemals groß publik gemacht wurde.

Wie die meisten anderen Film- und Serienproduktionen musste auch The Falcon and the Winter Soldier bei den Dreharbeiten pausieren. Sebastian Stan merkte erst vor wenigen Wochen an, dass die Dreharbeiten nicht abgeschlossen waren. Bislang wurde der Sommerstarttermin aber noch nicht verschoben. Ob The Falcon and the Winter Soldier Staffel vom August auf einen späteren Monat rutscht, ist also noch offen.

Quelle: ComicBook
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
08.06.2020 09:25 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.219 | Reviews: 0 | Hüte: 40

@Poisonsery
"Meiner Meinung nach ist die Serienadaption etwas für Helden/ Schurken der zweiten und dritten Reihe"

Jein. Da würd ich nicht alle über einen Kamm scheren. Loki zum Beispiel ist super beliebt unter den Fans und da würden wohl auch viele ins Kino stürmen und Hiddleston könnte den Film wohl auch stemmen. Allerdings finde ich da das Serienformat passender, da sie so vielleicht eine größere Geschichte innerhalb der 6? Episoden erzählen können, als in einem Film (meine Meinung).

Im Fall von Bucky und Sam, stimme ich dir aber zu. Glaube da ist noch nicht ganz klar wie die Fanbase auf Sam als neuer Cap reagiert. Viele (inkl. mir) hätten sich da wohl eher Bucky als Nachfolger gewünscht.

WandaVision ebnet ja den Weg für Dr.Strange2 = gute Wahl hier die "Einleitung" als Serie durchzuführen.

Avatar
Schombi : : Moviejones-Fan
06.06.2020 12:45 Uhr
0
Dabei seit: 19.02.16 | Posts: 128 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Denke auch, dass der Erfolg ( oder zumindest eine hohe klickzahl ) hier vorprogrammiert ist, dass man hier sagt jawohl produzieren dicht eine zweite Staffel hinten dran, was für die Schauspieler natürlich auch besser ist, da der Termin Plan hinten raus wieder freier ist. Denn es wird ja bestimmt auch wieder ein aufeinander treffen geben der Helden in gemeinsamen Kinofilmen. Wir wissen ja nun, das Marvel in großen Dimensionen denkt und produziert. Und die wollen nach Endgame bestimmt versuchen noch eine Schippe ähm Spaten ähm Bager ähm Schwerlasteter drauf zu packen. Think big Think bigger Think Marvel

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
05.06.2020 17:44 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 178 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@Poisonery
ich sehe das nicht so, dass die eine Serie bekommen, weil sie unbeliebter sind.

Ich denke die haben beide Ihre Fans. Vor allem Bucky.
Da es aber auch in den Comics eher Nebencharactere sind, die die Gesamtstory voran bringen sollen, finde ich die Serienlösung Klasse. Hat mir damal auch bei Agen Carter sehr gefallen.

Sind zwar beides auch Superhelden. Aber halt nicht die A-Riege.
Und ich denke, dass die Storys, die Marvel für die Serien geplant hat auch in einer Solchen leichter erzählt sind, als in einem vergleichsweise kurzen zusammengeschnittenen Film.

Von daher, ich freue mich auf die Serien.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
05.06.2020 16:28 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 531 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@DrGonzo

Ja stimmt man sollte schon daran denken. Zukunftsorientiert denken ist wichtig.

Beliebt mag sein. Auch wenn Serien gut für solche Charaktere sind, ist es aber eher so das unbeliebtere Chars Entfaltung in Serien bekommen. Weil Disney sich nicht traut den 2en ein Kinofilm zu geben. Weil ja weil nicht genug es sehen wollen. Oder extra ein Kinoticket zu löhnen.

Meiner Meinung nach ist die Serienadaption etwas für Helden/ Schurken der zweiten und dritten Reihe. Das heisst nicht das der ersten Wahl eine Serie nicht auch gut tun würde.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
05.06.2020 16:03 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.219 | Reviews: 0 | Hüte: 40

@Poisonsery
Gegenfrage: Wieso sollte man noch nicht an Staffel 2 denken?
Es sind bereits im MCU etablierte (beliebte) Figuren. Die jeweils ersten Staffeln von Loki, WandaVision, Falcon/WinderSoldier werden bestimmt ein Erfolg (oder zumindest neuer Content für Disney+, um neue Kunden/MCU-Fans anzulocken.) Es macht nur Sinn jeweils über Staffel 1 hinaus zu denken. Aber lt. der News ist ja eh noch nichts bestätigt.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
05.06.2020 13:51 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 531 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Wieso denkt man schon an Staffel 2? Erstmal abwarten ob die Leute es gucken. Mich interessiert diese Kombi null deswegen weis ich noch nicht ob ich es mir ansehe.

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
05.06.2020 12:22 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 975 | Reviews: 8 | Hüte: 25

Wegen der aktuellen Situation hab ich für mich bereits schon länger einen Haken hinter die Marvel/Disney+ Serien gemacht. Kann mir nicht vorstellen, das wir hier vor Ende des Jahres oder gar 2021 was zu sehen bekommen.

"Falcon & Bucky" sind bekanntlich während der Dreharbeiten unterbrochen worden und da reden wir noch nicht mal von Nachdrehs wie sie jetzt für "WandaVision" vorgesehen sind. Somit scheint mir Sommer 2020 absolut unrealistisch zu sein.

Forum Neues Thema