Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Dreimal Paramount, einmal LAIKA

Titel für "SpongeBob Schwammkopf 3", Hugh Jackman bei LAIKA

Titel für "SpongeBob Schwammkopf 3", Hugh Jackman bei LAIKA
1 Kommentar - Fr, 27.04.2018 von R. Lukas
Das nächste "SpongeBob"-Abenteuer und zwei weitere animierte Paramount-Projekte sind fix, während Hugh Jackman, Zoe Saldana und Zach Galifianakis "Film Five" ihre Stimme leihen.
Titel für "SpongeBob Schwammkopf 3", Hugh Jackman bei LAIKA

Die Stop-Motion-Spezialisten von LAIKA haben ihren fünften Film nach Coraline, ParaNormanDie Boxtrolls und Kubo - Der tapfere Samurai angekündigt, der derzeit einfach nur Film Five genannt wird. In Produktion ist er schon, Annapurna Pictures veröffentlicht ihn in den USA.

Die Ankündigung nahmen dementsprechend auch LAIKA-Präsident und -CEO Travis Knight und Annapurna-Gründerin und -CEO Megan Ellison vor. Vor Humor und Herz berstend und mit einer tiefgründigen Botschaft der Akzeptanz und des Findens seines Platzes versehen, erweckt das Animations-Team von LAIKA dieses weltenbummelnde Comedy-Abenteuer zum Leben. ParaNorman-Regisseur Chris Butler kann dabei auf namhafte Sprecher wie Hugh JackmanZoe Saldana und Zach Galifianakis zurückgreifen.

Währenddessen hat Paramount Animation die CinemaCon genutzt, um drei neue Animationsfilme bekannt zu geben. Der prominenteste davon ist der dritte SpongeBob Schwammkopf-Film, der im Original auf den Titel It’s A Wonderful Sponge hört. Außer dass Tim Hill (Alvin und die Chipmunks - Der Kinofilm), der langjährige Cartoonist und Drehbuchautor der SpongeBob Schwammkopf-Serie, ihn schreibt und inszeniert, wissen wir aber noch nichts darüber.

Und die anderen beiden? Mit Luck zieht Alessandro Carloni, der Co-Regisseur von Kung Fu Panda 3, den Vorhang vor dem jahrhundertealten Kampf zwischen Organisationen des Glücks und des Pechs zurück, der insgeheim unser tägliches Leben beeinflusst. Sein Kollege Bradley Raymond (Der König der Löwen 3 - Hakuna Matata) hingegen entführt uns in eine Welt, in der Monster zahm sind und Monster-Wrestling ein populärer Sport ist. Teenager Winnie möchte als Manager in die Fußstapfen seines Vaters treten, indem er ein unerfahrenes Monster zum Herausforderer formt. Monster on the Hill nennt sich der Spaß.

Quelle: TheWrap
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
27.04.2018 00:49 Uhr | Editiert am 27.04.2018 - 01:01 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.206 | Reviews: 11 | Hüte: 66

Da ich den ersten Sponge-Bob-Film für ein perfektes Meisterwerk halte, über das ich mich in all seinen Details immer und immer wieder kaputt lachen könnte, aber ebenso über den viel zu seichten und billigen zweiten Film aufgeregt hab, würd ich mich sehr über einen dritten Film freuen!

Aber bitte nicht wie die Serie seither, im gleichen Stil wie bei den Simpsons, absolut abgeflacht und kotzwürdig! Sondern mehr wieder rotzfrech, einfallsreich und genial an ein erwachseneres Publikum gerichtet! Dann wär ich dabei!

"Männer wie wir ..." laughinglaughinglaughing

"Aber ich verzögere doch nicht!"

"Ein Hoch auf Hasselhoff!"

"Warum krieg ich immer die taubsten Nüsse!"

tongue-out

laughinglaughinglaughing

All Hail To Skynet!

Forum Neues Thema