Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Noah Baumbach netflixt wieder

Trailer-Duo: Scarlett Johansson & Adam Driver in "Marriage Story"

Trailer-Duo: Scarlett Johansson & Adam Driver in "Marriage Story"
2 Kommentare - Do, 22.08.2019 von R. Lukas
Adam Driver und Scarlett Johansson sind in Noah Baumbachs "Marriage Story" Ehemann und Ehefrau, aber wie lange noch? In den zwei ersten Teaser-Trailern erzählen sie, was sie aneinander lieben.
Trailer-Duo: Scarlett Johansson & Adam Driver in "Marriage Story"

Kann man mal so machen! Netflix wählt eine eher ungewöhnliche Marschroute, um für Marriage Story zu werben, das neue Werk des oscarnominierten Noah Baumbach (Der Tintenfisch und der Wal), der dem Streamingdienst auch schon The Meyerowitz Stories (New and Selected) geliefert hat.

"Marriage Story" Teaser 2 (dt.)

Nicht nur ein Teaser-Trailer wurde veröffentlicht, nein, es sind gleich zwei - einer aus der Perspektive von Scarlett Johansson ("Was ich an Charlie liebe") und einer aus der von Adam Driver ("Was ich an Nicole liebe"). Baumbach zeichnet hier ein scharfsinniges und mitfühlendes Porträt einer zerbrechenden Ehe und einer zusammenbleibenden Familie. Marriage Story sei eine Liebesgeschichte, die sich selbst innerhalb des Zusammenbruchs offenbare, sagt er. Mit diesen Trailern habe er die Beziehung aus der Sicht beider Charaktere zeigen wollen. Jede Geschichte habe viele Seiten, und der Film mache sich diese unterschiedlichen Sichtweisen zu eigen, um die gemeinsame Wahrheit zu finden.

"Marriage Story" Teaser 1 (dt.)

Neben Johansson und Driver sind auch Leute wie Laura Dern, Ray Liotta und Alan Alda (Aviator) zu sehen. Marriage Story nimmt noch die Filmfestivals in Venedig, Toronto, Telluride und New York mit, bevor Netflix zum Zuge kommt.

Galerie Galerie
Quelle: Netflix
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
22.08.2019 10:41 Uhr | Editiert am 22.08.2019 - 10:46 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 18 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Es folgt ein komplett oberflächlicher Kommentar (muss auch mal sein):

Echt schade, wenn man bedenkt, wie Scarlett noch vor ein paar Jahren aussah, bzw. aufgetreten ist.

Ja, sie ist keine 20 mehr, aber mein Gott, wenn man das Ende von Teaser 2 nimmt:

Diese kurzen Haare.. die Strickjacke von Oma Gertrude... diese Hose.

Da stellt sich doch die Frage: Was war zuerst da? Die Eheprobleme (im Film) oder dieser ... frigide ... Look?

-

OK, Spass beseite. Auf jeden Fall eine interessante Besetzung. Werd ich mir mal anschauen.

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
22.08.2019 00:28 Uhr | Editiert am 22.08.2019 - 00:29 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.340 | Reviews: 5 | Hüte: 34

Oh yeah...

Johansson, Driver und Liotta...das hört sich schon mal sehr gut an. Liotta taucht ohnehin viel zu selten in großen Produktionen auf. Ich würde ihm auch nochmal ein großes Comeback wünschen. The Irishman wäre eine tolle Möglichkeit für eine große Nebenrolle gewesen, aber vielleicht bietet sich ja wann anders noch eine Gelegenheit.

Die beiden Teaser Trailer machen schon mal richtig Laune auf den Film.

Blue Valentine - The Soft Version

- CINEAST -

Forum Neues Thema