Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Aus zwei Soldaten mach einen

"Universal Soldier" erfährt Reboot durch "The Equalizer"-Autor

"Universal Soldier" erfährt Reboot durch "The Equalizer"-Autor
9 Kommentare - Do, 11.10.2018 von R. Lukas
War ja klar, dass das passieren musste. Richard Wenk stellt nach eigener Aussage gerade ein Drehbuch für einen neuen "Universal Soldier"-Film fertig, wobei "Reboot" nicht das richtige Wort sein soll.
"Universal Soldier" erfährt Reboot durch "The Equalizer"-Autor

Es geschah im Jahr 1992, dass Roland Emmerich zwei von Jean-Claude Van Damme und Dolph Lundgren gespielte Vietnamkriegs-Soldaten wieder zum Leben erweckte und in reinste Killermaschinen verwandelte. Universal Soldier nannte sich dies, und es blieb nicht bei nur einem Film. Nun steht die Universal Soldier-Reihe, die sich längst vom Kino in die DVD- und Blu-ray-Regale verlagert hat, offenbar vor einer Art Reboot.

Richard Wenk, der Drehbuchautor hinter (unter anderem) The Equalizer und The Equalizer 2, reicht in den nächsten Tagen ein Skript dafür ein, falls er es nicht schon getan hat. Er stellt allerdings klar, dass es kein Remake ist, vielmehr spricht er von einer "Neuerfindung" eines Films namens Universal Soldier. Ganz ähnlich wie bei The Equalizer sei es der Titel, der ihn inspiriert habe, nicht die Filme, sagt Wenk. Seine Neuerfindung soll auch nur einen Supersoldaten als Hauptcharakter haben, nicht zwei wie das Original.

Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
9 Kommentare
Avatar
fbJones : : Moviejones-Fan
11.10.2018 19:34 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.16 | Posts: 62 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ich finde den US Day of Reckoning ganz gut, wo Scott Adkins mitspielt, hat mich gut unterhalten. Van damme hatte ne coole Rolle, erinnerte mich an die Rolle von Marlon Brando aus Apocalypse Now

Avatar
TiiN : : Pirat
11.10.2018 17:30 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.998 | Reviews: 96 | Hüte: 148

Universal Soldier ist so ein toller Film der vor allem durch seine Schlichtheit brilliert. Ich gucke ihn heute noch sehr gerne. Die ganzen "Fortsetzungen" danach waren großer Mist und von einem Remake erwarte ich nix.

Avatar
base332 : : Moviejones-Fan
11.10.2018 16:16 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.15 | Posts: 172 | Reviews: 0 | Hüte: 0

fand den ersten damals auch total cool als vhs immer wieder aus der videothek ausgeliehen in der meine mutter arbeitete (war damals überaus praktisch)

denke aber ich werd mich mit dem reboot nicht anfreunden können wie schon bei robocop und total recall die in meinen augen einfach nur unterste schublade waren da kann ich LethalWarrior nur zustimmen keine ahnung was die filme an geld einbrachten spielt für mich auch keine rolle naja mal abwarten und wie immer tee oder sonst was trinken




Gedanken sind geistige Vögel

Avatar
Punisher : : Moviejones-Fan
11.10.2018 12:56 Uhr
0
Dabei seit: 19.03.16 | Posts: 29 | Reviews: 0 | Hüte: 1

War früher einer meiner Lieblings Actioner. Auf VHS und DVD rauf und runter geschaut. Aber mittlerweile gefällt mir der Film nicht mehr. Bin irgendwie kein Fan mehr von Actionfilmen mit übermenschlichen, und übernatürlichen Sachen.

Avatar
LethalWarrior : : Moviejones-Fan
11.10.2018 11:55 Uhr
0
Dabei seit: 12.01.17 | Posts: 264 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Und mit welchem Recht glaubst du zu bestimmen, welche Kommentare überflüssig sind? Deine Kommentare sind auch nicht immer der Bringer.

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Schneemann
11.10.2018 11:49 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 1.276 | Reviews: 2 | Hüte: 107

@lethalwarrior

Solange es nicht solche Flops sind, wie deine Kommentare, ist alles gut.

Topic

Wenn es was völlig neues ist und nur der Titel die Gemeinsamkeit ist, dann könnte es was werden.

Nochmals @lethalwarrior

Les mal genauer, es soll kein Remake werden. Da ist dein Kommentar ja noch überflüssiger.

After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
Avatar
LethalWarrior : : Moviejones-Fan
11.10.2018 11:36 Uhr
0
Dabei seit: 12.01.17 | Posts: 264 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Wird genauso ein Flop wie die Remakes von Robocop und Total Recall.

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
11.10.2018 11:15 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.896 | Reviews: 30 | Hüte: 379

Ich mag den 1.Film...und NUR den ersten Film auch heute noch sehr gern. Lundgren und VanDamme auf dem Höhepunkt ihrer jeweiligen Karriere. Der Film war (im DC) rau und dreckig und wusste neben der Action noch mit einer spannenden Story aufzuwarten. Den muss ich glatt mal wieder einlegen. Ob mich eine inspirierte, moderne Verfilmung reizt, hängt ganz von der Umsetzung ab.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Tequila : : Moviejones-Fan
11.10.2018 11:07 Uhr
0
Dabei seit: 09.10.16 | Posts: 189 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Was für ein Schwachsinn.

Forum Neues Thema