Anzeige
Anzeige
Anzeige
Autorinnen ebenfalls bestätigt

"WandaVision"-Schöpfer macht nächsten "Star Trek"-Film

"WandaVision"-Schöpfer macht nächsten "Star Trek"-Film
4 Kommentare - Sa, 17.07.2021 von N. Sälzle
Der nächste "Star Trek"-Film hat seinen Regisseur und sein Autorinnen-Duo gefunden. Die Frage lautet nur: Um welchen "Star Trek"-Film handelt es sich nun?
"WandaVision"-Schöpfer macht nächsten "Star Trek"-Film

Blickt ihr eigentlich noch durch, was Star Trek auf der großen Leinwand angeht? In den vergangenen Monaten gab es viele Meldungen zu einem neuen Star Trek-Leinwandabenteuer, dass man schnell den Überblick verlieren kann. Wir vermuten jetzt mal, dass es sich bei dieser Meldung um Star Trek 4 handelt, einen Film, der es in den vergangenen Jahren nicht leicht hatte.

Jetzt soll plötzlich aber alles ganz schnell gehen und die Produktion auch schon im Frühjahr 2022 beginnen. Geschrieben wird das Drehbuch für den Film von Lindsey Beer und Geneva Robertson-Dworet. Während Beer noch relativ wenig Erfahrung hat, brachte Robertson-Dworet unter anderem Tomb Raider zu Blatt. Regie wird, wie nun bekannt wurde, Matt Shakman führen, der sich für Disney und die Marvel Studios für WandaVision verantwortlich zeichnete.

Aktuell bleibt tatsächlich unklar, ob es sich wirklich um Star Trek 4 handelt oder um einen anderen Star Trek-Ansatz. Hier wurde in den vergangenen Monaten ja einiges zusammengeschustert und wieder zerpflückt.

So wollte Quentin Tarantino ein Drehbuch schreiben - oder hat es in Zusammenarbeit mit Mark L.Smith (The Revenant - Der Rückkehrer) sogar getan. Doch dieser Ansatz mit R-Rating wird aktuell wohl nicht weiter verfolgt und zuletzt zeigte Tarantino auch gar kein Interesse mehr daran, diesen Film zu verfolgen. Es stand ohnehin die Frage im Raum, ob er bei seinem Star Trek-Film auch Regie führen wollte, denn nach seinem kommenden Film - bislang nicht näher bestimmt - soll ja schon Schluss sein.

Auch Noah Hawley (Legion) arbeitete an einem Star Trek-Film. Da eine Pandemie eine primäre Rolle in dem Film gespielt hätte, hat sich das Projekt jedoch zerschlagen, so vermutete Hawley zuletzt.

Nun, es wird jedenfalls spannend, ob es dieses Vorhaben nun tatsächlich auf die Leinwand schafft und was wir dann genau zu Gesicht bekommen. Chris Pine und Paramount waren sich zuletzt ja auch reichlich uneins, wenngleich seine Kollegen zuversichtlich waren, dass sich Pine durchaus auf einen weiteren Ausflug ins All einlassen würde.

Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
16.07.2021 17:36 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.264 | Reviews: 3 | Hüte: 32

@Ahrm haha dafür gibts einen Hut. laughing

Avatar
Tim : : King of Pandora
16.07.2021 13:25 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.950 | Reviews: 192 | Hüte: 80

Fassen wir zusammen, die interessanten Ideen verfolgt man nicht (R-Rating Tarantino) und im Gegenzug setzt man auf so eine NoName-Truppe ohne echten ST-Bezug. Klingt schon jetzt nach einem Erfolg.

Avatar
Ahrm : : Moviejones-Fan
15.07.2021 18:09 Uhr | Editiert am 15.07.2021 - 18:20 Uhr
1
Dabei seit: 04.03.13 | Posts: 114 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Na dann werd meinen Hut auch mal in den "ich Dreh einen Star Trek Film" Ring werfen =D

Kurze Teaseridee... 142 Jahre (100 ist so Standard und 42 die Antwort auf alles) nach TNG/DS9/VOY gibt es eine klischeehafte Katastrophe... und die aktuelle Crew der Enterprise 0815XYZ sieht sich, die Föderation & das gesamte Universum auf dem Spiel stehend, also werden alle Helden der Vergangenheit zusammen getrommelt (Kirk, Picard, Etc) um diese Naturgewalt im Universum aufzuhalten... wodurch wiederum die gesamte Story um die Discovery ausgelöscht wird (es gibt halt immer Opfer)

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
15.07.2021 13:06 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.264 | Reviews: 3 | Hüte: 32

Gefühlt hat jetzt jeder schon mal vor gehabt einen Star Trek Film zu machen. laughing

Mittlerweile bleibe ich skeptisch und halte von dem allen nix mehr bis nicht der erste Drehtag da ist.

Forum Neues Thema
Anzeige