Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wednesday

News Details Reviews Trailer Galerie
Benedict Cumberbatch auf Netflix

"Wednesday" & "Sandman" verlängert! + Cumberbatch in Netflix-Serie "Eric" (Update)

"Wednesday" & "Sandman" verlängert! + Cumberbatch in Netflix-Serie "Eric" (Update)
4 Kommentare - So, 08.01.2023 von S. Spichala
Große Stars auf Netflix sind keine Seltenheit mehr, auch Benedict Cumberbatch verschlägt es nach "Doctor Strange 2" ins Streaming: Als Hauptstar im Thrillerdrama "Eric". Derweil geht es für "Wednesday" weiter!
"Wednesday" & "Sandman" verlängert! + Cumberbatch in Netflix-Serie "Eric"

++ Update vom 08.01.2023: Netflix mag so manches überraschend absetzen, wie zuletzt leider die Mysteryserie 1899 der Dark-Schöpfer, doch zumindest Wednesday-Fans können aufatmen: Das Addams Family-Spin-off wird mit Staffel 2 verlängert! Das kündigte der Streamer mit einem Video an:

Auch sonst kann man sich auf einige neue Staffeln in 2023 freuen, im Video zum Netflix-Ausblick. Auch hier steht wieder Wednesday am Ende im Fokus, jedoch sind unter anderem aber auch Stranger Things, Sweet Tooth und The Sandman dabei! Hier seht ihr sie alle, die Wiederkehrer 2023 - ebenfalls mit dabei sind Lupin und Sex Education!

++ News vom 06.01.2023: Nach dem fetten Blockbuster-Zauber in Doctor Strange in the Multiverse of Madness ist Benedict Cumberbatch, im TV ebenfalls gut bekannt als Sherlock, zurück im kleineren Format, diesmal im Streaming für Netflix: Er führt die Miniserie Eric an!

In Eric spielt Cumberbatch den Puppenmacher und -spieler Vincent Sullivan, der sich in den 1980er Jahren in Manhattan rühmen kann, Amerikas beliebteste Puppen-Kindershow zu bieten. Doch sein Leben gerät völlig aus den Fugen, als sein junger Sohn Edgar verschwindet. Trost spendet dem verzweifelten und der Drogensucht verfallenem Vater auf der Suche nach seinem Sohn die blaue Puppe Eric...

Die Miniserie mit Drama und Thrill umfasst sechs Episoden, das Skript für Eric stammt von Abi Morgan. Neben Cumberbatch ist noch Donald Sage Mackay für den Cast gebucht. Regie führt Lucy Forbes.

Einen Start hat die Netflix-Miniserie noch nicht. Vor Eric wird Cumberbatch zudem auch erst im Netflix-Film The Wonderful Story of Henry Sugar zu sehen sein, neben Roald Dahls Matilda - Das Musical ebenfalls eine Roald Dahl-Adaption.

Quelle: Variety
Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
09.01.2023 20:14 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 905 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Wednsday ist gehypte aber dennoch unterhaltsamer als andere gehypte Serien. Ich denke das liegt bei mir am Retro Feeling.

Was mich wirklich freut ist das Sandman weitergeht...

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
09.01.2023 11:21 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.747 | Reviews: 45 | Hüte: 678

@DrGonzo
Überlall in Social Media ist jetzt das Gesicht von Ortega und das ohne dass ich die Serie gut finde oder irgendwas in die Richtung geliked habe ^^
Bei mir ebenfalls laughing Gibt sicherlich schlechteres hehe^^ Aber ich bin auch überrascht, wie sehr mir die Serie da empfohlen wird. Wollte mir sie aber sowieso noch anschauen, aber hab mir ja selbst aufgelegt erstmal abzuwarten, was Netflix damit veranstaltet (Fortführung oder Cancellung, offenes Ende oder runder Abschluss).

Ich denke allerdings, dass ich nicht die Zielgruppe bin, aber der morbide Humor der Addams Family und die angeteaste Mysterie aus dem Trailer könnte trotzdem reichen.
Auf Sandman freue ich mich dahingehend mehr.

Avatar
DrGonzo : : Adam Black
09.01.2023 10:42 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.603 | Reviews: 0 | Hüte: 107

Wednesday holt mich leider nicht ab - bin glaub ungefähr bei der Hälfte und muss mich selbst dazu überreden weiterzuschauen. Seit ner Woche ohne Erfolg.
Kann den Hype (wie so oft bei Netflix) nicht nachvollziehen. Auch der Tanz von ihr war jetzt nicht so besonders - wie er auf Facebook immer dargestellt wird.
Überlall in Social Media ist jetzt das Gesicht von Ortega und das ohne dass ich die Serie gut finde oder irgendwas in die Richtung geliked habe ^^

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
Harty : : Moviejones-Fan
09.01.2023 10:01 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.15 | Posts: 134 | Reviews: 4 | Hüte: 0

Wednesday wirkt auf den ersten Blick wie eine typischen Teen-Girl-Serie. Aber ich wurde tatsächlich gut unterhalten smile

Forum Neues Thema
AnzeigeN