Christopher Nolan - Alle seine Werke
Auf welchem Platz liegt Following?

Christopher Nolan - Alle seine Werke

Eine Liste von TiiN mit 10 Filmen (Letztes Update: 08.08.17)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!

Wie ich es schon für Stanley Kubrick getan habe, möchte ich auch für Christopher Nolan alle seine bisherigen Spielfilme aufführen und ein paar Worte darüber verlieren.

Insomnia - Schlaflos
#10
Filmstart: 10.10.2002
Das US Remake vom norwegischen "Todesschlaf" ist ein durchaus stimmiger Film, dessen Handlung nach Alaska verlegt wurde. Ein psychologisch geprägter Krimi, bei dem Polizit und Täter mit offenen Karten spielen und sich ein wackeliges Konstrukt aus Lügen aufbauen.

8 von 10 Punkten
Following
#9
Filmstart: 17.02.2005
Das Filmdebüt des Briten ist eine absolute Low Budget Produktion und enstand mit einfachsten Mitteln. Nolan verschachtelt die Handlung zunehmend und am Ende der sehr kurzen Laufzeit (70 Minuten) möchte man sich diesen Streifen gleich nochmal anschauen.

8 von 10
Memento
#8
Filmstart: 13.12.2001
Für viele Menschen ist Memento ganz weit vorne. Die angewendete Erzählweise, Großteile des Films rückwärts zu erzählen, um den Verlust von Erinnerungen zu verdeutlichen ist Filmkunst. Mir persönlich war das jedoch an manchen Stellen etwas zu anstrengend inszeniert.

8 von 10 Punkte
Prestige - Die Meister der Magie
#7
Filmstart: 11.01.2007
Ein ganzer Film wie ein einziger Zaubertrick - als solches präsentiert er sich auch - Prestige entfaltet seine volle Wirkung beim erstmaligen Sehen. Mit seinem Ende entzaubert sich der Film sogar selbst und gibt dies auch noch offen zu. So büßt er vielleicht in seiner Nachhaltigkeit etwas ein, aber die ersten ein bis zwei Sichtungen sind große Klasse.

9 von 10 Punkte
Dunkirk
#6
Filmstart: 27.07.2017
Für mich der untypischste Kriegsfilm den ich gesehen habe. Das liegt weniger an den drei Zeitlinien, welche sich vermehrt kreuzen sondern vielmehr an der Art und Weise, wie der Krieg inszeniert wird. Eine ständige, nicht enden wollene Bedrohung ohne das bekannte Heldengetue.

9 von 10 Punkte
Horizont erweitern
Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
26.08.2017 16:47 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.196 | Reviews: 1 | Hüte: 232

@TiiN:

Ach ja... mir hat Dunkirk besser gefallen als interstellaren... komischerweise ... weniger Dialoge, aber mehr spannender und spektakulär smile

Avatar
Kayin : : Schneemann
26.08.2017 16:07 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 728 | Reviews: 2 | Hüte: 42

Ich würde Inception und TGK tauschen, aber für mich ist ebenfalls Interstellar weit, weit vorne. Für mich der beste Film in diesem Jahrzehnt, ebenfalls mit weitem Abstand.

After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
Avatar
TiiN : : Pirat
09.08.2017 17:07 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.342 | Reviews: 75 | Hüte: 110

Na dann lass mal horchen, wie dir Dunkirk gefallen hat smile

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
08.08.2017 20:34 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.196 | Reviews: 1 | Hüte: 232

Interstellar auf eins TiiN ? Wow ... laughing ... und endlich komme ich auch heute dazu, Dunkirk zusehen. Bin mal gespsnnt, wie er ist ... weil bisher geht die Meinung der Zuschauern, verschieden. smile

Avatar
TiiN : : Pirat
08.08.2017 19:48 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.342 | Reviews: 75 | Hüte: 110

Zehn Spielfilme hat der gute Mann schon inszeniert. Grund für mich, ähnlich wie ich es bei Kubrick getan habe, eine Rangliste all seiner Werke aufzustellen.

Dabei muss ich sagen, dass die Filme mit gleicher Punktzahl für mich auch allesamt sehr knapp beieinander liegen. Lediglich Interstellar ist für mich mit Abstand auf Platz 1.

Darüber hinaus empfehle ich jedem, sich mal Following anzuschauen. smile

Forum Neues Thema