Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Superhelden-Ranking
Auf welchem Platz liegt Superhero Movie?

Superhelden-Ranking

Eine Liste von Duck-Anch-Amun mit 93 Filmen (Letztes Update: 20.06.19)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!

Inspiriert von MobyDick, ZZsnake und der alljährlichen Wahl der Comicverfilmungen kommt dann hier meine passende Liste. Ich beschränke mich jedoch nur auf die Superhelden-Filme. Außerdem enthält diese Liste keine Zeichentrick- und Animationsfilme, auch Filme wie Lego Batman sind deshalb nicht in dieser Liste vertreten. Auch Filme wie Robin Hood, welche Merkmale von Superhelden-Filme besitzen, wurden nicht berücksichtigt.

Die Liste enthält alle Filme über Superhelden, die ich bisher gesehen habe. Es ist somit ein komplettes Ranking und ist neben einer Top-Liste auch ne Flop-Liste.





Captain America
#93
Filmstart: 27.02.1991
In einer Zeit wo Superman bereits für DC die Welt rettete, wollte Marvel nachlegen - mit einem grandiosen Flop. Ein echt mieser Film, der deutlich trashig wirkt und damit auch deutlich älter als 1990.
Superhero Movie
#92
Filmstart: 24.07.2008
Ne Parodie ähnlich wie Scary Movie, diesmal jedoch mit Bezug auf Superhelden-Filme, insbesonders Spider-Man. Wer auf den Humor steht, kann mal einen Blick hinein wagen.
Catwoman
#91
Filmstart: 17.08.2004
Nicht zu glauben, aber nach den schlechten Joel Schuhmacher Filmen über Batman konnte DC tatsächlich einen noch schlechteren Film fabrizieren. Catwoman hat außer einer heißen Halle Berry nichts zu bieten, die Figur hat nix mit ihrer Vorlage zu tun und auch ansonsten ist dieser Film einfach nur lächerlich. DC am Ende sein sollen nach diesem Film, doch dann kam Nolan.
Elektra
#90
Filmstart: 10.03.2005
Eine weitere Superheldin, welche dafür sorgte, dass bis 2017 keine Dame mehr die Welt retten durfte. Als Spin-Off von Daredevil hat dieser Film irgendwie keine echte Daseinsberechtigung, berücksichtigt nicht wirklich den Vorgänger und hat außer diesem coolen Tatoo-Schurken nichts zu bieten.
Ghost Rider - Spirit of Vengeance
#89
Filmstart: 23.02.2012
Ghost Rider war schon nicht gut, da war die Hoffnung auf Teil 2 und die Macher von Crank natürlich deutlich größer. Die Trailer waren vielversprechend, zeigten aber bereits die besten Szenen, denn im fertigen Film kamen keine weiteren gute Momente hinzu. Der Film wirkt wie ein Reboot, vielleicht hätte man dann auch Cage ablösen sollen. Gott sei dank durfte Marvel 2017 ihre Version des Riders zeigen.
Supergirl
#88
Filmstart: 22.03.1985
Ein Film der irgendwie versucht mit den Superman-Filmen mitzuhalten, außer einem hübschen Mädel aber nicht viel zu bieten hat.
Hulk
#87
Filmstart: 03.07.2003
Der Versuch einen Comic auf die Leinwand zu zaubern scheitert. Das CGI wirkt gerade heute lächerlich und war es damals, in Zeiten von Filmen wie der Herr der Ringe, auch bereits. Komplett unter geht der Film dann, wenn Hulk gegen Monsterhunde kämpfen muss.
Blade - Trinity
#86
Filmstart: 20.01.2005
Der Film konnte nicht mehr mit den guten Vorgängern mithalten und besiegelte das Ende für Blade und Snipes. Eine gute Idee mit dem Auftreten von Dracula wird nicht genutzt.
Daredevil
#85
Filmstart: 20.03.2003
Soll im Extended Cut besser sein, ist aber bestimmt nicht schwer. Ein cheesiger Film mit dämlichen Dialogen und einem fast schon lächerlichen Gegenspieler. Gott sei dank durfte Affleck 13 Jahre später beweisen, dass er es besser kann. Und gott sei dank durfte Marvel 2015 den wahren Daredevil präsentieren.
Ghost Rider
#84
Filmstart: 22.02.2007
Peinliche Dialoge und komplettes Overaction von Nicolas Cage, dazu ein schlechter Schnitt. Nee, Ghost Rider war nicht das Gelbe vom Ei, auch wenn das Einsetzen des gleichnamigen Songs cool ist.
Punisher - War Zone
#83
Filmstart: 05.11.2009
Ein Film, den man bereits nach dem Ausschalten wieder vergessen hat. Außer der letzten Actionszene hab ich keinen Plan mehr, um was es in diesem Film ging.
Batman & Robin
#82
Filmstart: 26.06.1997
Ein Film so schlecht, dass er fast schon wieder gut ist. Dialoge die so lächerlich sind, dass sie wieder Spaß machen und Szenen, die selbst Adam West zu peinlich gewesen wären. Guilty Pleasure.
Teenage Mutant Ninja Turtles - Out of the Shadows
#81
Filmstart: 11.08.2016
Fortsetzung des Rebootes, der so kurzweilig ist, dass man bereits nach dem Ausschalten vergessen hat, was die Turtles eigentlich so cool machte. Banaler Blockbuster.
The Punisher
#80
Filmstart: 10.06.2004
Der Punisher ist etwas besser als sein Vorgänger und bleibt vor allem wegen der lustigen Appartment-Szene in Erinnerung, trotzdem war es gut, dass Marvel den Charakter mit der gleichnamigen Serie wiederbeleben konnte.
Fantastic Four
#79
Filmstart: 14.07.2005
Ein Film der eigentlich vieles richtig macht, sich Zeit nimmt die Charaktere zu positionieren und als Origin somit nicht die Fehler anderer Filme macht. Allerdings vergisst der Film, dass er noch ne Handlung besitzt und so verkommt der dritte Akt sowie der Bösewicht zu einer Lachnummer.
Dredd
#78
Filmstart: 15.11.2012
Ein schießwütiger Polizist rettet in der Zukunft einen Wolkenkratzer. Mehr ist mir nicht in Erinnerung geblieben, außer dass Dredd verdammt cool aussieht.
Superman Returns
#77
Filmstart: 17.08.2006
Ein schwerfälliger, langweiliger Film, welcher nur als Hommage der alten Superman-Filme funktioniert. Ansonsten hat Returns leider nicht viel zu bieten, weshalb der Film auch schnell in Vergessenheit geraten ist und wieder rebootet wurde.
Wolverine - Weg des Kriegers
#76
Filmstart: 25.07.2013
Ebenfalls ein langweiliger Film, der nur mit einem anderen Setting aufwarten kann, ansonten nicht viel zu bieten hat. Erst mit Logan schaffte man es den Charakter richtig umzusetzen.
The Green Hornet
#75
Filmstart: 13.01.2011
Spaßiger Film mit lustigen Szenen, welcher quasi als Parodie auf die Superhelden-Filme angesehen werden kann.
Horizont erweitern
Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
11.02.2019 17:58 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.191 | Reviews: 53 | Hüte: 277

Duck:

Schöne Liste, sehr ausführlich geschrieben, anhand der Platzierungen vorne sieht man zwar, wo dein Herz schlägt, und ich bewerte einiges anders, aber alles in allem sehr verständlich. Und natürlich schön, dass du Wolverine Origins auch vor dem unsäglichen zweiten Film einordnest wink

Hut!

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
28.01.2019 14:00 Uhr
1
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.839 | Reviews: 36 | Hüte: 408

Ne komplette Übersicht über alle Superhelden-Filme, die ich bisher gesehen habe. So gesehen quasi ne Zusammenfassung meiner MCU und DCEU-Rankings.

Forum Neues Thema