Ready Player One (2018)

Ein Film von Steven Spielberg mit Tye Sheridan und Olivia Cooke

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Ready Player OneBewertung

Ready Player One Inhalt

Im Jahr 2044 ist die Realität ein hässlicher Ort. Auch Teenager Wade Watts fühlt sich nur dann richtig lebendig, wenn er sich in die virtuelle Utopie, die als die OASIS bekannt ist, eingeloggt hat. Er verbringt seine Zeit damit, die Rätsel zu lösen, die in dieser digitalen Welt verborgen sind - Rätsel, die auf der Obsession des OASIS-Schöpfers für die Popkultur längst vergangener Jahrzehnte basieren und demjenigen, der sie entschlüsseln kann, Macht und Reichtum versprechen. Doch als Wade über den ersten Hinweis stolpert, wird er von Spielern belagert, die über Leichen gehen würden, um diesen ultimativen Preis zu erlangen. Das Rennen ist eröffnet. Wenn Wade am Leben bleiben will, wird er gewinnen und sich der realen Welt stellen müssen, der er immer so verzweifelt entfliehen wollte...


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(13851) wird gestartet

Filmgalerie zu "Ready Player One"

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Ready Player One" und wer spielt mit?
Drehbuch

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Horizont erweitern

Filme in der Entwicklungshölle: Wenn Kinofilme nicht erscheinen - Teil 2Die besten Serien ab dem Jahr 2000Das MCU und seine Superwaffen

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

8 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Elwood
Moviejones-Fan
23.07.2017 | 08:36 Uhr23.07.2017 | Kontakt
Jonesi

@luhp92

Was erwartet uns da also jetzt genau (Handlung, Charaktere) und was ist deine Quelle, Elwood?

Ich bezog mich lediglich auf den Trailer, denn die von mir genannten Ausschnitte sind meiner Erinnerung nach nicht im Buch zu finden und sind mir sauer aufgestoßen. Ich habe zum Beispiel die Befürchtung, dass der Typ im Monstertruck und auf dem Schlachtfeld Aech sein soll. Mal sehen, wie dann Art3mis aussehen wird. Auch das Droidenaussehen der Sechser ist eine starke Veränderung gegenüber der Vorlage. Ich befürchte, dass dies nicht die einzigen Unterschiede sein werden. Bin gespannt. . .

"Sind Sie von der Polizei?" - "Nein Ma’am, wir sind Musiker!"

luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 23.07.2017 | 05:08 Uhr23.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 23.07.2017 05:15 Uhr editiert.

2001, Harley Quinn, Deathstroke, the Iron Giant, Freddy Krueger, Willy Wonka, Halo, der DeLorean, Christine, der A-Team-Van und das Akira-Motorrad mit Tron-Reifen im Trailer.

Ich glaube, das wird zumindest ein großartiges Nerdfest!
Ansonsten ist der Fokus im Trailer meiner Meinung nach zu sehr auf Action, CGI-Bombast und hektische Schnitte gelegt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der allgemeine Zuschauer sich hier sonderlich angesprochen fühlt. Nichtsdestotrotz dürfte es sich bei "Ready Player One" wohl um den untypischsten Spielberg-Film überhaupt handeln und das macht den Film doch irgendwo einzigartig!

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 23.07.2017 | 04:38 Uhr23.07.2017 | Kontakt
Jonesi

@Elwood

HP92GEIST findet das auf jeden Fall schade, auch wenn er das verstehen kann.
*change back* Ich denke, es wird mitunter an den Rechten liegen. Sofern man den Geist der Vorlage beibehält, soll mir das Recht sein. Ich hätte zwar gerne Leopardon gesehen, aber der Gigant aus dem All ist auch nicht schlecht! Dennoch finde ich es schade, dass so eine japanische Referenz verloren geht.

Man möge mir verzeihen, "Ready Player One" liegt schon ein paar Jahre und mehrere andere Bücher zurück, weshalb ich mit Folgendem spontan wenig anfangen kann:
"wie die krasse Verfolgungsjagt, Art und Wesen der Sechser und den Typen im Monstertruck, welcher scheinbar der selbe wie der ist, der ballernd durchs Schlachtfeld hüpft."

Was erwartet uns da also jetzt genau (Handlung, Charaktere) und was ist deine Quelle, Elwood?

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Elwood
Moviejones-Fan
22.07.2017 | 23:33 Uhr22.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 22.07.2017 23:51 Uhr editiert.

Der Gigant aus dem All wird MD02Geist sicherlich enttäuschen, denn er scheint Leopardon zu ersetzen. Überhaupt scheint es einige Unterschiede zur Buchvorlage zu geben, wie die krasse Verfolgungsjagt, Art und Wesen der Sechser und den Typen im Monstertruck, welcher scheinbar der selbe wie der ist, der ballernd durchs Schlachtfeld hüpft. Liebhaber des Buches werden wohl die ein oder andere Kröte schlucken müssen.

Tun sie dies, scheint sie, genau so wie den Rest, ein Spektakel zu erwarten.

"Sind Sie von der Polizei?" - "Nein Ma’am, wir sind Musiker!"

WiNgZzz
Moviejones-Fan
Geschlecht | 22.07.2017 | 22:11 Uhr22.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Geiler Trailer!!

Ach komm...

MrBond
Moviejones-Fan
Geschlecht | 14.07.2017 | 22:42 Uhr14.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Von RPO gibt`s schon jede Menge Bildmaterial auf youtube, zumindest von den Dreharbeiten.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

WiNgZzz
Moviejones-Fan
Geschlecht | 14.07.2017 | 22:23 Uhr14.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Ein erstes Bild!

Ach komm...

Han
Space Cowboy
Geschlecht | 14.10.2015 | 21:29 Uhr14.10.2015 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 14.10.2015 21:34 Uhr editiert.

Bin schon sehr gespannt, was Spielberg draus macht. Ich wünsche mir schon irgendwie, mal wieder dieses ganz spezielle, magische Feeling aus seinen früheren Filmen (viele aus den 80ern). Ich sag nur mal E.T., der für mich dieses genannte Feeling am stärksten enthält.

Machs nochmal, Steve!

"In der Geschichte passiert alles zweimal. Das erste Mal als Tragödie, das zweite Mal als Farce." - J.J. Abrams