"Power Rangers"-Sequel weiterhin möglich

"Power Rangers 2": Ja, nein, vielleicht? - Saban vs. Markenrecht

"Power Rangers 2": Ja, nein, vielleicht? - Saban vs. Markenrecht
2 Kommentare - Sa, 04.11.2017 von N. Sälzle
Die Neuigkeit, dass Saban das Recht am "Power Rangers"-Logo von 2017 aufgegeben hat, stiftete schnell Verwirrung. Für viele war klar: Das war es mit dem Sequel. Ein Statement sagt jedoch: Nicht so schnell!
"Power Rangers 2": Ja, nein, vielleicht? - Saban vs. Markenrecht

Schon seit Monaten war von den Power Rangers nichts mehr zu hören. Der Reboot schlug sich an den Kinokassen vielleicht nicht unbedingt katastrophal, aber lange nicht so gut wie erhofft. In China gingen die Superhelden sogar richtig baden. Dabei wurde schon im Zuge des Marketings für Teil 1 hinausposaunt, dass die Kinobesucher mehr Geschichten erwarten können. Der Reboot sei lediglich der Auftakt dessen gewesen, was auf bislang sechs Filme ausgelegt sei.

Ein hochgestecktes Ziel, insbesondere, wenn man bedenkt, wie geächtet die Kulthelden in vielen Ländern sind. Die Neuigkeit der letzten Tage kam daher nicht unbedingt überraschend: Saban hat das Markenrecht am Power Rangers-Logo aufgegeben. Für viele war damit klar, dass eine Fortsetzung des Kinofilms ein für alle Mal gestorben sei.

Doch damit haben sie das Fortbestehen des Franchises auf der großen Leinwand womöglich zu früh abgeschrieben. Denn eine zweite Möglichkeit zeichnet sich ab, die im Rahmen eines offiziellen Statements von Saban zumindest nicht abgewatscht wird: Womöglich wurde die Lizenz aufgegeben, da in Kürze ein neues Logo vorgestellt wird.

Saban würde Hunderte von Power Rangers-geartete Markenrechte weltweit besitzen und erneuern, liest sich das Statement, einschließlich des Rechts an dem Filmlogo von 2017. Doch sei der Prozess der Registrierung einer Marke ein besonders heikler und der Status einer einzigen Anmeldung hätte keine Aussagekraft darüber, wie es in Zukunft mit Power Rangers weitergeht. Das Franchise sei weiterhin stark und blicke optimistisch in die Zukunft.

Nun, das lässt hoffen, dass es Power Rangers 2 doch noch in die Kinos schafft. Oder verzichtet ihr dankend auf eine Fortführung?

Quelle: Comic Book
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
ferdyf - Alienator
04.11.2017 17:30 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Kommentare: 1.911 | Kritiken: 5 | Hüte: 72

Ich fands ziemlich gut. Ein Mix aus klassischem PR-Trash und einem guten Superheldenfilm. Zumal scheint sich die Comic Serie gut zu verkaufen und ich persönlich kann nur sagen, dass der erste Teil mega gut ist und der Zweite (gerade die Hälfte) nahtlos weitermacht, wo der Erste aufgehört.

Die Spielzeugverkäufe sollen auch durch den Film mega angekurbelt worden sein.

Avatar
Rubbeldinger - Moviejones-Fan
04.11.2017 11:30 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Kommentare: 1.602 | Kritiken: 6 | Hüte: 45

Auch wenn ichs an manchen Stellen anders gemacht hätte, war der echt nicht schlecht!

Am Anfang wars echt bissl zuviel Richtung "Chronicle", aber wurde dann sehr viel besser!

Wenns was hilft, unterstütz ich den Film auch gerne durch den Kauf von Spielzeug! laughing

All Hail To Skynet!
Forum Neues Thema