AnzeigeN
AnzeigeN

A Perfect Getaway - Es gibt kein Entkommen

Kritik Details Trailer Galerie News
Wendungen bis dir schwindlig wird.

A Perfect Getaway - Es gibt kein Entkommen Kritik

A Perfect Getaway - Es gibt kein Entkommen Kritik
0 Kommentare - 15.04.2010 von Sebo
In dieser Userkritik verrät euch Sebo, wie gut "A Perfect Getaway - Es gibt kein Entkommen" ist.

Bewertung: 3.5 / 5

Ich gebs zu, wenn auf irgendeinem Film (nehmen wir die blaue Laguna mal aus) Milla Jovovich steht, schau ich ihn mir an. Ultraviolet war zwar nicht ganz so toll, aber allein die Synchronstimme macht so viel wett...
Also stieß ich auch auf "A perfekt Getaway".
Erwartet hab ich nicht viel, obwohl der Klappentext durchaus interessant klang, aber ich wurde überzeugt.
Ich mag Milla zwar lieber als Powerfrau, doch am Ende hat sie auch in diesem Film die Möglichkeit ein bisschen auf den Putz zu hauen, aber erst mal zur Story:

Cliff and Cydney verbringen ihre Flitterwochen mit einem Wanderurlaub auf einer unbewohnten hawaiianischen Insel. Allerdings wird der Trip gleich zu Beginn von einem grausamen Ereignis überschattet. Denn es stellt sich heraus, dass kürzlich ein junges Pärchen grausam ermordet wurde. Sie beschließen daher die Tour gemeinsam mit zwei weiteren Pärchen fortzusetzen. So wandern sie zusammen mit Kale und seiner flippigen Freundin Cleo und dem stämmige Nick und seiner netten Begleiterin Gina. Mit der Zeit wirkt Kale immer bedrohlicher und es stellt sich heraus, dass der Messer schwingende Nick ein ehemaliger Elitesoldat ist. In Cliff und Cydney reift der Verdacht, dass sie mit dem Killer unterwegs sind. Eine lebensbedrohliche Jagt beginnt...

Mir hat der Film Spaß gemacht, meine Freundin und ich wollten zwischendrin noch nicht mal eine Zigaretten-Pause machen, weil wir den Film wirklich sehr spannend fanden.
Es ist ein schöner Film zum Miträtseln und bietet eine schaurig schöne Atmosphäre. Sobald er ein bisschen günstiger ist, steht er auf jeden Fall auf meiner Buy-Liste...

A Perfect Getaway - Es gibt kein Entkommen Bewertung
Bewertung des Films
710
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Gremlins - Kleine Monster Kritik

Gremlins - Kleine Monster Kritik

Poster Bild
Kritik vom 06.12.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Als der Erfinder Rand Peltzer (Hoyt Axton) ein Weihnachtsgeschenk für seinen Sohn Billy (Zach Galligan) sucht, kauft er ihm einen sogenannten Mogway, welchen er in einem Geschäft in Chinatown findet. Für den Umgang mit dem Wesen gibt es nur drei Regeln: Nicht dem Licht aussetzen, nich...
Kritik lesen »

Arthur Weihnachtsmann Kritik

Arthur Weihnachtsmann Kritik

Poster Bild
Kritik vom 05.12.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Der naive Sohn Arthur Claus (James McAvoy) wächst in einer Familie auf, die eher sonderbar ist. Denn sein Vater Malcolm (Jim Broadbent) ist der Weihnachtsmann in einer langen Generation der Familie. Doch Malcolm ist inzwischen zu alt Jahr für Jahr um die Welt zu fliegen und Geschenke zu ve...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY