Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gremlins - Kleine Monster

Kritik Details Trailer Galerie News
Ein schöner Weihnachtsfilm

Gremlins - Kleine Monster Kritik

Gremlins - Kleine Monster Kritik
0 Kommentare - 19.02.2008 von NoAccount
In dieser Userkritik verrät euch NoAccount, wie gut "Gremlins - Kleine Monster" ist.

Bewertung: 5 / 5

Billy Peltzer bekommt von seinem Vater zu Weihnachten einen Mogwai namens Gizmo geschenkt. Dieses niedliche kleine Tier hat aber ein paar schreckliche Nachteile. Es mag kein Licht, Wasser schon gar nicht und man sollte ihn unter keinen Umständen nach Mitternacht füttern. Natürlich geht das alles schief und nach einer Verkettung von unglücklichen Umständen vermehrt sich Gizmo nach einem Wasserkontakt. Was erst wie neue Mogwais aussieht sind in Wahrheit bösartige Gremlins und die fressen auch gerne mal nach Mitternacht und werden dann erstaunlich hässlich und noch böser und schon bald versinkt das klein Vorörtchen im Chaos.

Gremlins beweist auch heute noch, wie man mit viele Liebe zum Detail und einer guten Handlung, einen zeitlosen Film schaffen kann. In Zeiten der Computertechnik wirken die Handpuppen so lebendig und bodenständig, man wünscht sich, heute würde noch so gearbeitet werden. Natürlich sind manche Effekte angestaubt, aber der Film ist ein einziges Wohlfühlpaket. Er ist spannend und hat Witz und Gizmo ist jedem Kind der 80er ein Begriff. Wie Alf nur eben anders. Und wer kennt nicht die Autogizmos die man an die Scheibe pfropft. Gremlins ist ein super Film und ideal für Kinder die sich etwas gruseln wollen. Perfekt zu Weihnachten ist er noch dazu und bei uns gehört er zum jährlichen Weihnachtsprogramm dazu.

Gremlins - Kleine Monster Bewertung
Bewertung des Films
1010
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

American Werewolf Kritik

American Werewolf Kritik

Poster Bild
Kritik vom 25.10.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Als die amerikanischen Studenten David (David Naughton) und Jack (Griffin Dunne) einen Road Trip nach Europa machen, führt sie ihr Weg in den kleinen Ort East Procter. Die Bewohner des Ortes verhalten sich seltsam, und scheinen ein Geheimnis zu hüten. Als die beiden verängstigt von de...
Kritik lesen »

Cinderella Kritik

Kurzkritik der Kritik Willen ;-)

Poster Bild
Kritik vom 25.10.2021 von MobyDick - 2 Kommentare
Hmm, das ist ja mal eine Überraschung. Die Sony Verfilmung der altbekannten Geschichte um Aschenputtel geht/ versucht zumindest zu gehen) neue Wege und interpretiert die altbekannte Geschichte neu. Dabei verhaspelt sie sich hier und da und verzichtet auch auf einen brauchbaren Antagonisten, abe...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige