Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Auch nie mehr Rambo?!

Abschied Nr. 2: Sylvester Stallone mit "Rambo 5"-Dreh fertig (Update)

Abschied Nr. 2: Sylvester Stallone mit "Rambo 5"-Dreh fertig (Update)
21 Kommentare - Do, 06.12.2018 von R. Lukas
Nachdem er seine Fans mit der Ankündigung geschockt hat, Rocky in Rente schicken zu wollen, jagt Sly ihnen den nächsten Schrecken ein. Aber halb so wild, er hat nur "Rambo 5 - Last Blood" abgedreht.
Abschied Nr. 2: Sylvester Stallone mit "Rambo 5"-Dreh fertig

Update vom 06.12.2018: Im frisch hochgeladenen zweiten Teil seines Videos bestätigt Sylvester Stallone, was man sich fast schon denken konnte: Rambo 5 - Last Blood ist der finale Rambo-Film. John Rambo findet endlich das, was er immer gesucht hat, doch es wird ihm genommen. Sehr, sehr intensiv soll es laut Stallone werden.

++++

Sylvester Stallone arbeitet eins nach dem anderen ab. Erst verabschiedete er sich von Creed 2 - Rocky’s Legacy und von Rocky Balboa insgesamt, jetzt hat er auch Rambo 5 - Last Blood hinter sich gebracht. Also zunächst mal die Dreharbeiten unter der Regie von Adrian Grunberg (Get the Gringo), denn ganz so endgültig wie bei Rocky hört es sich hier nicht an.

Es sei eine fantastische Reise gewesen, erzählt Stallone in einem neuen Instagram-Video. Dieser Charakter sei ihm 1980 vorgelegt worden, und niemand habe ihn spielen wollen. Tatsächlich sei er sogar nur die elfte Wahl für die Rolle gewesen. Die Leute hätten es fast als eine Art verfluchtes Projekt betrachtet, während er darin eine tolle Gelegenheit gesehen habe. Da hatte Sly wohl den richtigen Riecher!

Seine Mitspieler in Rambo 5 - Last Blood sind Paz Vega, Sergio Peris-Mencheta (Resident Evil - Afterlife), Yvette Monreal (Faking It), Adriana Barraza (Babel), Óscar Jaenada (Mädelstrip) und Joaquín Cosío (Ein Quantum Trost). Diesmal reist John Rambo nach Mexiko. Als dort die Tochter seiner Haushälterin entführt wird, überquert er die Grenze und legt sich mit einem skrupellosen mexikanischen Drogenkartell an.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

It’s a long long road that has been traveled ... thank you for the support...

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

... ...Life is a battlefield… Final thoughts

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
21 Kommentare
Avatar
fbEric : : Moviejones-Fan
06.12.2018 15:18 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.18 | Posts: 9 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Freue mich we Bolle auf den Film. Zur Not werde ich auch ins Ausland fliegen um ihn zu sehen. Keinen Bock hier bis 2020 zu warten, nur weil das falsche Label die Rechte ergattert hat.

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
05.12.2018 17:32 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.563 | Reviews: 146 | Hüte: 337

@bartacuda
"Da es eine nicht beworbene, nicht öffentliche Vorstellung ist, wird es wie privat betrachtet. Du mietest dir die Räumlichkeiten und schaust deinen Film."

Das hat mein Vater mit seinen Motorrad-Freunden auch gemacht, als sie bei manchen dieser Freunde, die im Norden wohnen, zu Besuch waren. Sie haben den Kinosaal gemietet und sich dort den zusammengeschnittenen Film über ihre Motorradreise angeschaut, Wenn ich recht erinnere, war das sogar in Oldenburg^^

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
05.12.2018 14:00 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.862 | Reviews: 30 | Hüte: 379

@MrBond

Und bevor Du fragst: Lochstreifen können nicht eingelesen werden.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
05.12.2018 11:00 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.016 | Reviews: 0 | Hüte: 263

@Bond

Du kannst deinen eigenen Film auf Datenträger mitbringen. Da es eine nicht beworbene, nicht öffentliche Vorstellung ist, wird es wie privat betrachtet. Du mietest dir die Räumlichkeiten und schaust deinen Film.

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
05.12.2018 09:26 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.639 | Reviews: 19 | Hüte: 357

@sublim77 & Sully

Saubere Idee. Wir könnten uns irgendwo in der Mitte treffen - genaueres können wir ja per PN planen.

@bartacuda

"Aber für mich, den Zwerg (und gemeinsame Freunde) habe ich tatsächlich E4 in Planung..."

Wie läuft das dann? Ich gehe nicht davon aus, dass die extra Filmrollen ausleihen, oder doch?... Oder wird das dann über `nen Beamer von Bluray gezeigt?

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
04.12.2018 21:40 Uhr | Editiert am 04.12.2018 - 21:42 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.016 | Reviews: 0 | Hüte: 263

@Kayin

Norden ist schon schön

Ich persönlich würde gerne den Paten mal auf Leinwand schauen. Aber für mich, den Zwerg (und gemeinsame Freunde) habe ich tatsächlich E4 in Planung...

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Schneemann
04.12.2018 21:25 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 1.269 | Reviews: 2 | Hüte: 105

@bartacuda

Puh, Oldenburg, ganz schön weit im Norden?

Aber gute Aktion von dem Kino! Leider kenne ich kein Kino in unserer Nähe (Mainz/Mannheim), welches solche Veranstaltungen anbietet. Ich denke, so etwas hätte einen Markt.

Mir fallen da einige Filme ein, die ich nochmals auf der Kinoleinwand sehen möchte.

After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
04.12.2018 19:42 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.563 | Reviews: 146 | Hüte: 337

@Ormau und MobyDick

Sly setzt den Coyboy-Hut ab, den Fedora auf und wird der neue Indiana Jones :-)

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
04.12.2018 19:32 Uhr | Editiert am 04.12.2018 - 19:36 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.016 | Reviews: 0 | Hüte: 263

@ Klassiker im Kino

Bekanntlich habe ich neben E6 1983/84 auch die Special Edition im Kino erlebt. Bleibt ein Highlight.

Dem ein o. Anderen schon mal erzählt, wir haben in der Stadt ein kleines Programmkino, das man auch privat mieten kann, um sich "Wunschfilme" auf der großen Leinwand anzuschauen. Stell ich mir großartig vor. Nur mit ein paar Begeisterten nen Klassiker so zu erleben.

https://www.cine-k.de

120,- die privatvorführung für Max 25 Gäste

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
04.12.2018 19:03 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.862 | Reviews: 30 | Hüte: 379

@Sublim77

Dann behalten wir das mal im Hinterkopf.

Die Star Wars OT hab ich natürlich Ende der 90er ebenfalls im Kino geschaut. Ich hatte dabei zum Glück mit den neuen Szenen weniger Probleme als mancher Purist. Das war wirklich ein tolles Kino-Erlebnis.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
04.12.2018 18:46 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.809 | Reviews: 29 | Hüte: 285

@Sully @MrBond:

Dann sollten wir doch forcieren den Film gemeinsam zu schauen.

Na das nenn ich doch mal ne klasse Ideelaughing

Bin dabeicool

Was die "Alte Filme im Kino" angeht, hatte ich bisher nur das Glück Star Wars (OT) noch einmal im Kino nachholen zu können. Da gäbe es tatsächlich so einiges, was ich gerne im Kino nachholen würde.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
TiiN : : Pirat
04.12.2018 17:49 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.980 | Reviews: 94 | Hüte: 147

Was Rambo 5 angeht bin ich zwar neugierig, aber erwarte ehrlich gesagt nichts. Rambo und Rocky hat Sly bereits vor gut 10 Jahren würdig verabschiedet.

@MrBond

Ich sehe mir auch gern bekannte Filme auf der großen Leinwand an. Aber damit kann man keine großen Gewinne machen und die Kinos selbst sind auch nicht so scharf darauf. Sowas geht ab und zu mal für ein bestimmtes Event in Form von 3D Transfer, Jubiläum oder so, aber im großen Stil bekommt man keine Leute ins Kino, daher lohnt sich das für viele Betreiber einfach nicht.

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
04.12.2018 17:45 Uhr | Editiert am 04.12.2018 - 18:05 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.862 | Reviews: 30 | Hüte: 379

@MrBond & Sublim77

Dann sollten wir doch forcieren den Film gemeinsam zu schauen. Das sollte doch organisiert werden können. Ich hoffe, dass Sly einen krönenden und würdigen Abschluss hinbekommt. Nach "Creed 2" ist es einer der wenigen Filme der näheren Zukunft, auf die ich überhaupt so richtig gespannt bin. Mir fällt immer häufiger auf, wie sehr mein Interesse in den letzten Jahren gesunken ist. Habe ich "früher" genau gewusst welcher Film, wann startet, welcher Schauspieler, welchen Film in der Pipeline hat, oder welcher Komponist hinter welchem Soundtrack steckt, habe ich heute kaum noch auf dem Schirm, was überhaupt so an Filmen ansteht und das, obwohl ich ja täglich auf MJ die News lese. Für mich kann ich es klar daran festmachen, dass mich neue Filme nur noch extrem selten begeistern. Es gibt sie, aber sie sind rar gesät und mittlerweile hauptsächlich abseits des Blockbuster-Kinos, das ich eigentlich schon immer geliebt habe, zu finden. Für mich persönlich sehr schade.

Alte Klassiker, neu im Kino?! Ich bin dabei! Mittlerweile habe ich doch den einen oder anderen "alten Schinken" im Kino nachholen können. Insbesondere die "Zurück in die Zukunft" Trilogie hat da (2015) großen Spaß gemacht. Auch die damals bestehende Indy Trilogie habe ich in den späten 90ern im Kino nachgeholt. Hier hatte man aber nur die alten Rollen zur Verfügung und die Qualität war grausig. Cool war es trotzdem. Für Weiteres wäre ich also gern zu haben.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
LethalWarrior : : Moviejones-Fan
04.12.2018 17:37 Uhr
0
Dabei seit: 12.01.17 | Posts: 263 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@Ormau

Du meinst wohl eher Teil 4. Und nein, der lief hier nur geschnitten.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
04.12.2018 15:56 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.234 | Reviews: 32 | Hüte: 190

Ormau:

1. Oder er nimmt den Hut ab und hat gar keine Haare mehr

2. Wirklich Teil 5? :-D

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema