Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt

News Details Kritik Trailer Galerie
"Alien: The Original Screenplay"

"Alien" schlüpft neu: Originaldrehbuch wird zur Comicserie

"Alien" schlüpft neu: Originaldrehbuch wird zur Comicserie
3 Kommentare - Fr, 17.01.2020 von R. Lukas
Über vierzig lange Jahre, nachdem wir erfahren haben, dass uns im Weltraum niemand schreien hört, erweckt Dark Horse Comics das originale "Alien"-Skript von Dan O’Bannon zum Leben - als Comic.
"Alien" schlüpft neu: Originaldrehbuch wird zur Comicserie

Dass kein weiterer Alien-Film in Sicht ist, bedeutet nicht, dass kein neues Alien-Material mehr nachkommt. Wobei "neu" hier vielleicht das falsche Wort ist... Dark Horse Comics lässt den Horror des ersten Alien wieder aufleben - mit "Alien: The Original Screenplay", einer neuen Comicserie von Autor Cristiano Seixas und Zeichner Guilherme Balbi, basierend auf Dan O’Bannons altem Drehbuch für Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt.

Ähnlich wie 2018 bei "William Gibson’s Alien 3" - wofür das ursprüngliche Alien 3-Drehbuch als Grundlage genutzt und Material wiederhergestellt wurde, das aus der finalen Fassung herausgestrichen worden war - folgt die fünfteilige Miniserie der originalen Version der Ereignisse, wie sie O’Bannon erdacht hatte, bevor sein Skript von Walter Hill und David Giler stark überarbeitet und zu dem Film wurde, den wir heute als Ridley Scotts Sci-Fi-Klassiker kennen. Beschrieben wird sie einfach als "alternativer Handlungsverlauf". Die Story ist im Großen und Ganzen dieselbe, aber im Detail doch sehr anders. Einer der Unterschiede: Das Raumschiff ist nicht die "Nostromo", sondern die "Snark"...

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
17.01.2020 21:09 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 445 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Die letzten Filme gefieken mir gar nicht. Der erste bleibt einer der Besten und als Comic ist eine nette Idee.

Avatar
mor : : Moviejones-Fan
17.01.2020 18:58 Uhr
0
Dabei seit: 29.05.19 | Posts: 125 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Scott hat Gigers Erbe mit Füßen getreten.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
17.01.2020 16:38 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.425 | Reviews: 134 | Hüte: 375

Trotz allem hätte ich mich über einen Abschluss von Scotts neuer Trilogie gefreut, tja

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema