Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Andere machen da Urlaub

Anfangs-Actionsequenz: Wohin geht es für "James Bond 25"?

Anfangs-Actionsequenz: Wohin geht es für "James Bond 25"?
0 Kommentare - Mo, 11.03.2019 von R. Lukas
Der erste Eindruck zählt. Und wenn ein Film-Franchise weiß, wie er auszusehen hat, dann ja wohl "James Bond". Für Nummer 25 geht es einmal mehr nach Italien, dort steigt der sicher actionreiche Prolog.
Anfangs-Actionsequenz: Wohin geht es für "James Bond 25"?

Das Casting für James Bond 25 ist in vollem Gange und Rami Malek kurz davor, Daniel Craigs letzter großer Gegenspieler zu werden, bevor der als 007 abdankt. Zusammen mit ihm sollen auch Léa Seydoux (Madeleine Swann), Naomie Harris (Eve Moneypenny), Ben Whishaw (Q) und Ralph Fiennes (M) zurückkehren. Und was braucht ein James Bond-Film außer feschen Bond-Girls, schnittigen Aston Martins und geschüttelten, nicht gerührten Martinis noch? Klar, eine spektakuläre Anfangssequenz, die einen gleich mitten in die Action wirft.

So eine wird auch James Bond 25 haben, und sie wird Ende Juli dort gedreht, wo James Bond schon häufiger zu Gast war: in Italien. Die süditalienische Stadt Matera, die bereits Produktionen wie Die Passion ChristiBen Hur und Wonder Woman beherbergt hat und deren prähistorische Höhlensiedlungen - die Sassi - zum UNESCO-Welterbe gehören, soll als Schauplatz für den Prolog des Films dienen, die obligatorische einleitende Actionsequenz, ähnlich dem Spectre-Auftakt in Mexiko-Stadt während der Feierlichkeiten zum Tag der Toten. Der neue Regisseur Cary Joji Fukunaga rückt mit einer schätzungsweise 500 Mann starken Crew an.

Ins Kino kommt James Bond 25 bei uns am 9. April 2020, dann aber unter einem hübscheren Titel.

Quelle: Variety
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?