Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Der Tod lauert überall...

App geht’s: Horrorfilme "Countdown" & "Eight for Silver" drehen

App geht’s: Horrorfilme "Countdown" & "Eight for Silver" drehen
0 Kommentare - Mi, 17.04.2019 von R. Lukas
Eine App, die einem sagt, wann man sterben wird? Wie praktisch! Oder auch nicht, denn Elizabeth Lail hat damit so ihre Probleme. Außerdem geschehen im Frankreich des 19. Jahrhunderts grausige Dinge.

Countdown hört sich an wie ein typischer Blumhouse-Horrorstreifen, ist aber keiner. Sondern einer von STXfilms, den Regisseur Justin Dec mithilfe seines eigenen Drehbuchs dreht. Elizabeth Lail (You - Du wirst mich lieben) schlüpft in die Rolle einer jungen Krankenschwester, die sich eine App runterlädt, die behauptet, exakt vorhersagen zu können, wann eine Person stirbt. Als diese App ihr mitteilt, dass sie nur noch drei Tage zu leben hat, muss sie einen Weg finden, um ihr Leben zu retten, bevor die Zeit abläuft - und während eine mysteriöse Gestalt sie verfolgt. Talitha Bateman (Annabelle 2), Peter Facinelli (Twilight), P.J. Byrne (Rampage - Big Meets Bigger), Anne Winters (Tote Mädchen lügen nicht), Tom Segura (Plötzlich Familie), Jordan Calloway (Black Lightning) und Tichina Arnold (Alle hassen Chris) komplettieren den Cast.

Grusel ganz anderer Art bietet Eight for Silver, ein historischer Horrorfilm, den Sean Ellis (Operation Anthropoid) derzeit für LD Entertainment in Frankreich dreht. Dort spielt die Geschichte auch, allerdings im 19. Jahrhundert. Pathologe John McBride (Boyd Holbrook) soll aufs französische Land reisen und feststellen, ob der Tod eines 14-jährigen Jungen, dessen Leiche im Wald gefunden wurde, das Werk eines Menschen oder eines Tieres ist. Er wird als Gast im Familienhaus eines reichen Grundbesitzers empfangen, Seamus Laurent (Alistair Petrie, Hellboy - Call of Darkness) und seiner Frau Isabelle (Kelly Reilly, Sherlock Holmes), die ihm erzählen, dass ihr Sohn, ein Freund des Opfers, seit zwei Wochen verschwunden ist. Verzweifelt und entschlossen, ihre Tochter zu beschützen, findet Isabelle in Johns Ankunft Trost, während er sich den Schrecken seiner eigenen dunklen Vergangenheit stellen muss.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Horror, #Thriller
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?