Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Fantasy und SciFi 2020

Ausblick 2020: Die wichtigsten Fantasy und SciFi-Filme auf einen Blick

Ausblick 2020: Die wichtigsten Fantasy und SciFi-Filme auf einen Blick
18 Kommentare - Sa, 04.01.2020 von Moviejones
Wir verraten euch auch am Ende dieses Jahres, auf welche Fantasy- und Science-Fiction-Filme ihr euch in den nächsten 365 Tagen besonders freuen könnt!
Ausblick 2020: Die wichtigsten Fantasy und SciFi-Filme auf einen Blick

Wer es bunt und schrill mag, voll von Abenteuern, Fabelwesen oder Dingen fernab der Erde, kommt 2020 durchaus auf seine Kosten, denn im Fantasy- und SciFi-Segment gibt es einige interessante Projekte.

Wir präsentieren euch die wichtigsten Fantasyfilme 2020 und wichtigsten Science-Fiction-Filme 2020.

Los geht es schon am 9. Januar mit einem Creature Feature, denn unter dem Meer ist etwas in Underwater - Es ist erwacht aufgetaucht und macht nun Jagd auf Kristen Stewart und Vincent Cassel. Der Kinostart so früh im Jahr ist merkwürdig, aber 90 Minuten Monsterkost gehen eigentlich immer.

"Underwater - Es ist erwacht" Trailer 1 (dt.)

Ebenfalls ungewöhnlich früh startet Robert Downey Jr. mit seinem Die fantastische Reise des Dr. Dolittle. Schon am 30. Januar bricht er zur großen Fahrt auf und die nicht gerade billige Produktion wäre üblicherweise eher in der Sommersaison zu vermuten gewesen. Entweder man möchte hier der Konkurrenz aus dem Weg gehen oder eher den Film schnell abhaken.

"Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" Trailer 2 (dt.)

Januar und Februar ist die Zeit der Resteverwertung und hier fällt auch Sonic the Hedgehog hinein, erst einmal nur vom Start, nicht vom Inhalt. Denn der Kinostart am 13. Februar ist für die Spieleverfilmung zwar unglücklich, aber nachdem es auf den ersten Trailer 2019 so eine negative Resonanz gab, wurde Sonic komplett neu entworfen und eher dem klassischen Sonic nachempfunden. Ob das den schnellsten Igel aller Zeiten rettet oder ihn doch Dr. Ivo Robotnik (Jim Carrey) schnappt, erfahren wir dann.

"Sonic the Hedgehog" Trailer 2

Am 26. März bringt Disney wieder eine Realverfilmung eines klassischen Zeichentrickfilms in die Kinos. Nachdem man 2019 viele dieser Produktionen forcierte, ist Mulan am 26. März allein auf sich gestellt da und muss so Ehre für die Maus das Haus bringen. Wir hadern noch damit, dass Mushu als Sidekick fehlt und den fehlenden Songs, so dass die Adaption ein wenig Charme des Trickfilms missen lässt.

"Mulan" Trailer 1 (dt.)

Gespannt, was es sonst noch gibt? Dann gleich weiterlesen!

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
18 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
04.01.2020 10:59 Uhr | Editiert am 04.01.2020 - 11:00 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.987 | Reviews: 42 | Hüte: 444

Ich glaube, das wird ein recht ruhiges Kinojahr für mich. Die einzigen beiden Filme (aus dieser Liste) die bei mir mehr Interesse wecken, sind Ghostbusters und eventuell The Tomorrow War. Wobei ich vorerst nur einen Kinonesuch für Ghostbusters in Erwägung ziehe, zumindest vorerst. Kommt drauf an, was die ersten bewegten bilder von TTW so offenbaren werden. Die anderen Filme finde ich zwar auch nicht komplett uninteressant, aber zumindest für mich nicht interessant genug, dass ich sie im Kino sehen müsste.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Snips : : Moviejones-Fan
04.01.2020 09:55 Uhr
0
Dabei seit: 15.11.18 | Posts: 112 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Gibt noch nicht viel was mich 2020 interessiert:

1. Dune

2. Venom 2 (laut IMDB ja tatsächlich noch mit Oktober-Release)

3. Free Guy

Ansonsten sieht es für meine meine Liebliegsgenres epische Science-/Fiction und Fantasy oder Manga-/Anime-Verfilmungen eher öde aus. Muss mich wohl noch ein paar Jahre gedulden...

Vielleicht belebt Dune ja das SF-Genre und Monster Hunter den Bereich Game-Verfilmungen. Ich bin da aber leider eher pessimistisch. Wahrscheinlicher ist leider, dass Disney mit Marvel und eigenen Remakes die Kinosäle weiter zustopft und andere High-Budget Filme weiterhin eher schlechte Chancen haben Franchises erfolgreich zu starten.

Avatar
Bonecrusher96 : : Moviejones-Fan
02.01.2020 12:37 Uhr
0
Dabei seit: 05.07.19 | Posts: 7 | Reviews: 0 | Hüte: 0

1. Dune

2. The Tomorrow War

3. Monster Hunter

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
31.12.2019 13:17 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.345 | Reviews: 24 | Hüte: 185

Ihr kennt meinen Film für 2020: GODZILLA VS. KONG!

Damit wird sich für mich eine Art Kreis schließen und gleichzeitig ein neuer beginnen. Begann doch einst meine Leidenschaft mit dem Original-Kampf zwischen dem King of the Monsters und dem 8th Wonder of the World aus dem Jahre 1962.

Das lang erwartete Re-Match nachdem es Anfang der 1990er Jahre in Japan zwar geplant, aber aufgrund von Lizenskosten nicht realisiert wurde, bietet im Moment den absoluten Höhepunkt im MonsterVerse.

Sicher GKOTM19 war vielleicht nicht der extreme Zuschauermagnet den man sich erhofft hatte, doch ich bleibe optimistisch für 2020.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
nYron2k5 : : Moviejones-Fan
28.12.2019 16:08 Uhr
0
Dabei seit: 27.03.11 | Posts: 48 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ausser Dune kommt wirklich echt nichts gutes im Kino 2020? laughing hart traurig... naja egal guck eh mittlerweile lieber Serien...

Avatar
IronJeri : : Moviejones-Fan
28.12.2019 09:49 Uhr
0
Dabei seit: 13.03.17 | Posts: 32 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Kein Ausblick auf Horrorfilme 2020?

Avatar
Primeval : : Lord Potter
25.12.2019 23:26 Uhr
0
Dabei seit: 25.04.11 | Posts: 2.109 | Reviews: 13 | Hüte: 63

Also Dune möchte ich mir auf jeden Fall im Kino angucken, wollte sowieso versuchen mir viel mehr Sci Fi Filme im Kino an zu gucken, da das mein Lieblingsgenre ist, aber ich trotdem eig nie ins Kino gehe, möchte dieses Genre aber eig mehr unterstützen.

Wenn Sie hier sterben, dann höchstens bei einem Zwischfall...

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
23.12.2019 13:02 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.665 | Reviews: 40 | Hüte: 472

Damit wir bei Dune keinen weiteren Blade Runner erwarten müssen (vom Boxoffice aus gesehen, bei den Kritiken seh ich das Ding mit Villneuve gut aufgestellt), müssen die Trailer rocken. Atemberaubende Bilder, tolle Effekte und genialen Score sind für den Trailer Pflicht, dann wir das Ding auch eher im Geiste der Star Wars oder Herr der Ringe-Filme das Publikum um Weihnachten gewinnen können.

Ghostbusters - Afterlife werd ich weiterhin mit Skepsis begegnen, da es doch zu sehr nach Stranger Things aussieht. Aber wenn man das Feeling aus dem Trailer auch im Film hinbekommt, ist dies absolut kein Problem. Dieser Trailer hat gezeigt wie es geht und wie man "keine Erwartungen" in "Interesse" umwandelt. Wenn man nun die Reihe irgendwie logisch fortsetzen kann, dann wird dies sicherlich ein Erfolg.

Bei Mulan musste ich nun doch etwas lachen: "Wir hadern noch damit, dass Mushu als Sidekick fehlt und den fehlenden Songs, so dass die Adaption ein wenig Charme des Trickfilms missen lässt."
Aladdin oder Beauty&Beast dafür kritisieren, dass sie zu nah an der Vorlage sind, könnte bei Mulan also ein Problem werden (liest man ja auch in zahlreichen Kommentaren). Der Trailer war überragend, ich freue mich auf den Film.

Mit den Januar/Februar-Starts erwarten uns wohl die ersten Flops des Jahres. Vergessen wurde zudem Artemis Fowl, bei dem ich mittlerweile ebenfalls mit einem Flop rechne, wo mich aber das Thema weiterhin interessiert.

Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
21.12.2019 21:42 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.055 | Reviews: 2 | Hüte: 59

#TeamDune laughing

Make a Knights of the Old Republic Series!

Avatar
Nietsewitch : : Moviejones-Fan
21.12.2019 21:27 Uhr
0
Dabei seit: 27.10.14 | Posts: 495 | Reviews: 2 | Hüte: 12

Dune wird rocken!

Zeit Erwachsen zu werden, und dem Irrsinn den Platz einzuräumen, den er sowieso schon hat.

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
21.12.2019 14:40 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 801 | Reviews: 8 | Hüte: 20

Einzig bei Dune sehe ich richtig großes Potenzial fürs Kino. Aber leider befürchte ich auch, das er beim Gros der Leute vorbeirauschen wird.

"Free Guy" hat mich der Trailer neugierig gemacht. Auch Ryan Reynolds sehe ich gern. Werde ich mal im Auge behalten.

"Ghostbusters - Legacy" wirkt für mich weiterhin wie "Stranger Things - der Film". Das wäre alles andere alles originell. Mal abwarten.

Für die anderen Filme würde ich derzeit nicht ins Kino gehen.

Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
21.12.2019 12:10 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.055 | Reviews: 2 | Hüte: 59

@Mindsplitting

Ich hatte mich mit meiner Aussage eigentlich nur aufs Kino bezogen, aber zum Free TV geb ich dir natürlich zu 100% Recht. Diesen Schrott kann man wirklich nicht mehr ertragen. ^^

Make a Knights of the Old Republic Series!

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
21.12.2019 12:00 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 768 | Reviews: 0 | Hüte: 35

Ich denke das liegt vor allem daran, das Filme wie Blade Runner keine "Gesellschaftsfilme" sind. Wenn man Freunde zu einem Filmeabend einlädt, wird auch das ein oder andere Bierchen getrunken, es wird ein bisschen unterhalten und gegessen. Dazu passt ein Film wie Blade Runner nunmal nicht, oder andere Filme die erfordern das man aufmerksam bleibt.

Zu so einem Gesellschaftlichen Abend passt eher "leichte Kost" bei der man eben einfacher einen gemeinsamen Nenner findet. Sowas bieten halt die Filme aus dem MCU, Bays Transformers uvm. Und Kino ist meist ja auch ein Treffen von Freunden, bei mir zumindest, da schaut man halt worauf alle Lust haben.

@Optimus: Filme für "Liebhaber" im Free TV machen sowieso null sinn. Welche Filmeliebhaber guckt sich schon einen Film im Fernsehen mit Werbung an ^^ Kein Filmfan mit Würde macht das heutzutage noch smile Wenn ich schon in meinem Bekanntenkreis höre "Hast du gesehen das heute Predator im Fernsehen läuft, 20:15 auf Tele 5" Oder so was in der Richtung krieg ich Nagelpilz laughinglaughinglaughing

Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
21.12.2019 10:16 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.055 | Reviews: 2 | Hüte: 59

@TiiN

Auf Filme wie Dune freuen sich Stand jetzt hauptsächlich Leute, die sich intensiver mit Filmen beschäftigen, so ist zumindest mein Eindruck. Der normale Kinogänger weiß doch noch gar nicht, dass der Film überhaupt kommt. Zwar gibt es die Buchvorlage, der Name allein zieht aber vermutlich nicht, um die Massen sofort zu überzeugen, ins Kino zu gehen. Die gehen dann halt lieber in den 30. Marvel-Film, weil das bekannt ist (das soll kein böses Blut gegen Marvel sein, aber es ist leider so).

Dune wird nur bei hervorragendem Marketing, tollen Kritiken und Zuschauermeinungen ein Erfolg werden. Was ich schade finde, denn das könnte der beste SciFi-Blockbuster seit Jahren werden.

Make a Knights of the Old Republic Series!

Avatar
TiiN : : Pirat
21.12.2019 09:50 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.074 | Reviews: 122 | Hüte: 235

Ich glaube ebenfalls dass Dune ein sehr guter Film werden kann, allein weil Denis Villeneuve am Werk ist.

Aber bei Filmen wie Dune oder auch Blade Runner kommt es mir immer so vor, dass zwar jeder Mensch begeistert über diese Filme schreibt und redet, aber sie sich fast keiner im Alltag anschaut. Auch wenn das Fernsehprogramm nicht mehr ganz so relevant ist, aber ich kann mich nicht erinnern, wann dort zuletzt mal wieder Blade Runner oder Dune lief. Ebenso habe ich noch nie jemand gehört der gesagt hat: Heute gucke ich mir im Freundeskreis Dune bzw. Blade Runner an.

Faszinierende Geschichten mit viel Interpretationspotential aber ich denke nicht dass das die Filme sind, welche man sich einfach so anschaut.
Faszinierend trotzdem, warum sie so eine Begeisterung auslösen - mich eingeschlossen.

Forum Neues Thema