Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Auf interstellarer Abenteuerreise

Episch: Erster Blick auf Brad Pitt in "Ad Astra - Zu den Sternen"

Episch: Erster Blick auf Brad Pitt in "Ad Astra - Zu den Sternen"
3 Kommentare - Fr, 21.09.2018 von R. Lukas
Soll das etwa "Interstellar 2" sein?! Nein, es ist "Ad Astra - Zu den Sternen", ein ähnlich ambitionierter Science-Fiction-Film, der Brad Pitt quer durchs Weltall und Tommy Lee Jones hinterherschickt.

Ryan Gosling mag vor dem Aufbruch zum Mond stehen, aber Brad Pitt fliegt noch viel weiter. Für Regisseur James Gray (Die versunkene Stadt Z) reist er in Ad Astra - Zu den Sternen bis zu den Rändern unseres Sonnensystems.

Als Raumfahrt-Ingenieur Roy McBride macht sich Pitt auf die Suche nach seinem Vater (Tommy Lee Jones), der zwanzig Jahre zuvor auf einer Mission zum Neptun verschwunden ist, wo er nach Zeichen außerirdischen Lebens suchen wollte. Vorm ersten Trailer wurde jetzt das erste Bild aus Ad Astra - Zu den Sternen verfügbar gemacht, von Pitt in seinem Raumanzug. Falls es jemanden stark an Interstellar erinnert, könnte das daran liegen, dass der Kameramann hier wie da Hoyte Van Hoytema heißt.

Ad Astra - Zu den Sternen soll am 10. Januar 2019 in unseren Kinos landen. Mit an Bord sind Ruth Negga, Donald Sutherland, John Ortiz (Kong - Skull Island), Kimmy Shields (Insatiable), Jamie Kennedy (Tremors 5 - Blutlinien, Tremors 6 - Ein kalter Tag in der Hölle), John Finn (Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen), Kimberly Elise (Death Wish) und LisaGay Hamilton (The First).

Bild 1:Episch: Erster Blick auf Brad Pitt in "Ad Astra - Zu den Sternen"
Quelle: Screen Rant
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
22.09.2018 15:15 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 775 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Hatte ad Astra schon wieder vergessen. Her damit.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
21.09.2018 23:11 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.421 | Reviews: 1 | Hüte: 253

Ist mir da was entgangen ? Wozu zwei Filme, in der selbe ebnen rausbringen ?

Avatar
Ormau : : JurassicParkFan
21.09.2018 22:42 Uhr
0
Dabei seit: 04.01.13 | Posts: 92 | Reviews: 1 | Hüte: 1

Klingt bodenständig.

Also sollte das Thema Aliens hier hoffentlich keine Rolle spielen. wie in Interstellar.

Und Tommy Lee Jones geht immer !

Forum Neues Thema