Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Kannibalisch, praktisch, neu aufgelegt!

Falsch abgebogen: Constantin Film macht "Wrong Turn"-Reboot

Falsch abgebogen: Constantin Film macht "Wrong Turn"-Reboot
9 Kommentare - Mi, 17.10.2018 von R. Lukas
Frischfleisch für Three Finger, sofern er denn wieder aufkreuzt. Die Backwood-Slasher-Reihe "Wrong Turn" steht vor einem Neustart, für den ihr Erfinder Alan B. McElroy selbst in die Tasten haut.
Falsch abgebogen: Constantin Film macht "Wrong Turn"-Reboot

Deformierte Kannibalen, die arglosen Reisenden in den Wäldern von West Virginia auflauern - dieses Horror-Konzept reichte schon für sechs Filme: Was mit Wrong Turn begann, zog sich über Wrong Turn 2 - Dead End, Wrong Turn 3 - Left for DeadWrong Turn 4 - Bloody Beginnings und Wrong Turn 5 - Bloodlines bis hin zu Wrong Turn 6 - Last Resort. Aber da kommt noch mehr.

Kürzlich hörte Bloody Disgusting von einem Wrong Turn Reboot durch Constantin Film, das deutsche Filmunternehmen, das auch hinter den Resident Evil-Filmen steckt. Man sei tief in der Entwicklung einer neuen Inkarnation der Reihe, hieß es, mit Mike P. Nelson (The Domestics) als Regisseur und Wrong Turn-Schöpfer Alan B. McElroy höchstselbst als Drehbuchautor. All dies hat Deadline nun genau so bestätigt.

Die upgedatete Version von Wrong Turn wird als eine zeitgemäße Betrachtung der Gesellschaft und ihrer Probleme beschrieben. Eine Wander-Expedition führt eine Gruppe von Freunden, die ein paar Tage auf dem Appalachian Trail verbringen wollen, nach Harpers Ferry und dann ins Land einer offenen Gemeinschaft, der "Foundation", wo sie bald herausfinden, dass sie einer anderen Rechtsstaatlichkeit unterstehen und vielleicht gar nicht die Opfer sind, die sie zu sein glaubten. Diese Gemeinschaft lebt bereits seit der Zeit vor dem Amerikanischen Bürgerkrieg in den Bergen West Virginias - und ist auf Fremde nicht allzu gut zu sprechen...

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Horror, #Remake
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
9 Kommentare
Avatar
Asgrimm86 : : Moviejones-Fan
17.10.2018 19:43 Uhr
0
Dabei seit: 23.03.16 | Posts: 156 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Na den ersten könnte man schon fast als einigermaßen Anspruchsvollen Horrorfilm mit einem vernünftigen Spannungsbogen und liebenswerten Charakteren bezeichnen.

Ab dem 2. wird es erst zur eher anspruchslosen Schlachtplatte.

Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal, wie irre sie sind!

Die trinken Wasser! — Heißes Wasser mit Milch! — Diese Barbaren!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
17.10.2018 19:33 Uhr | Editiert am 17.10.2018 - 19:43 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.255 | Reviews: 138 | Hüte: 334

Gut..Also den ersten anschauen - bei den anderen abwägen ob sich der Import überhaupt lohnt ^^

Danke euch beiden für die ausführliche Auskunft und ja - Schnittberichte ist hierzulande ein unverzichtbares Instrument als Horrorfan..

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
RonZo : : Mad Titan
17.10.2018 16:48 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 465 | Reviews: 3 | Hüte: 29

@Assgrim86

Mit "rückversichern" hast Du es gut ausgedrückt... Ich hatte letztens den Fall bei Sky und Leatherface: Als uncut beworben und am Ende war es dann doch die um um 1,5 Minuten geschnittene FSK-Keine Jugendfreigabe Version und nicht die SPIO/JK geprüfte.

Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Avatar
Asgrimm86 : : Moviejones-Fan
17.10.2018 15:50 Uhr
0
Dabei seit: 23.03.16 | Posts: 156 | Reviews: 0 | Hüte: 5

@RonZo und ZSSnake:

Also ich denke ZSSnake ist genug Slasher-Fan um sich Filme uncut besorgen zu können. Aber der Tipp sich bei einer deutschen FSK18 immer nochmal auf Schnittberichte.com rückzuversichern, dass die Version auch Uncut ist kann eigentlich nie schaden.

Nun noch dazu ob ich die Filme empfehlen kann.

So wie von Film zu Film das Gekröse und die nackten Tatsachen zu nehmen so nimmt leider die filmische Qualität ab. Die Effekte sind nett anzusehen, lassen sich bei genauerer Betrachtung aber auch schnell als eben solche entlarven. Die Schauspielerische Qualität ist meistens solide, man muss aber mit dem ein oder anderen eher unfreiwllig komischen Moment leben. Die Figuren handeln entsprechend dem Drehbuch geschuldet eher dämlich als logisch. Auch große Spannung oder mitfiebern mit den Figuren war jetzt nicht unbedingt vorhanden.

Im Vergleich zur recht aktuellen Hatchet-Reihe würde ich Hatchet jederzeit ggü. Wrong Turn vorziehen.

Wer aber auf sehr blutigen Hirn-aus-Slasher und eine ganze Reihe recht kreative Morde (zumindest ab Teil 4 und eingeschränkt in Teil 2+3) steht der wird hier durchaus seinen Spaß finden.

Am besten gehen solche Filme immer mit Bier und Freunden, aber wem erzähl ich das!?

Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal, wie irre sie sind!

Die trinken Wasser! — Heißes Wasser mit Milch! — Diese Barbaren!

Avatar
RonZo : : Mad Titan
17.10.2018 14:04 Uhr | Editiert am 17.10.2018 - 14:12 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 465 | Reviews: 3 | Hüte: 29

@ZSSnake

Also Teil 1 ist mMn ein Klassiker des Backwood-Horros. Bei dem Teil hält sich die Gewalt auch mMn noch stark in Grenzen. Wie Assgrimm86 schon schrieb steigert sich die Gewaltdarstellung von Teil zu Teil (wobei ich bisher nur bis Teil 5 gekommen bin. Bei einigen Teilen ist es hier in Deutschland auch gar nicht so einfach die Uncut zu sehen (Sky, Prime, Videotheken) wenn man nich auf Exporte bzw Raubkopien zurückgreifen möchte -siehe Schnittberichte.com).

Nukular! Das Wort heißt Nukular!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
17.10.2018 13:27 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.255 | Reviews: 138 | Hüte: 334

@ Asgrimm86:

So aus Neugier - wie anschaubar sind die denn? Spaßiges Blut- und Gekröse-Fest? Oder eher "wird immer furchtbarer, ich lass es lieber?". Wie gesagt, hab mich nie rangewagt, weil ich irgendwie so..."null-Erwartungen" habe. Aber falls da sehenswerte bei sind, vielleicht geb ich denen ja doch ne Chance.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Asgrimm86 : : Moviejones-Fan
17.10.2018 13:13 Uhr
0
Dabei seit: 23.03.16 | Posts: 156 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Also auf eins konnte man sich bei dieser Reihe immer verlassen. In jedem Film wurde noch eine Schüppe mehr Gekröse und Gore eingebaut... vergleicht man dann Teil 6 mit Teil 5 bin ich mir da aber dann doch nicht mehr so sicher. Teil 6 war ja dann doch schon fast ein Softporno. smile

Ich würde mich über einen 7. Teil freuen, der Plot klingt ja aber doch irgendwie schon fast nach 2001 Maniacs. Mit Ausnahme der übernatürlichen Zutat in letzterem.

Bei einer Sache haben meine Vorredner aber recht. Reboot oder Fortsetzung ist mir bei dieser Reihe ebenfalls völlig wumpe. Schauen werde ich ihn auf jeden Fall.

Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal, wie irre sie sind!

Die trinken Wasser! — Heißes Wasser mit Milch! — Diese Barbaren!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
17.10.2018 13:04 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.255 | Reviews: 138 | Hüte: 334

Ich hab nie auch nur einen davon gesehen...obwohl ich ein großer Horror-Fan bin. Ich schätze mal nach den bisherigen 6 oder so Filmen macht es keinen großen Unterschied auf welche Weise man "keine neuen Ideen" verpackt. Von daher bin ich voll bei TiiN und sage: "Macht doch was ihr wollt, schlimmer wirds wohl nicht werden." wink

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
TiiN : : Pirat
17.10.2018 12:43 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.951 | Reviews: 93 | Hüte: 143

Ob nun Reboot oder Wrong Turn 7, wo ist der Unterschied?

Ich habe nur bis Teil 3 gesehen, aber waren die "Fortsetzungen" nicht sowieso immer nur Quasi-Remakes?

Forum Neues Thema