Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Die Entwicklungshölle

Filme in der Entwicklungshölle: Wenn Kinofilme nicht erscheinen - Teil 4

Filme in der Entwicklungshölle: Wenn Kinofilme nicht erscheinen - Teil 4
10 Kommentare - Sa, 11.02.2017 von Moviejones
Steigt mit uns einmal mehr hinab in die Entwicklungshölle, dort wo Filme wie "Masters of the Universe", "Y - The Last Man" und "Beverly Hills Cop 4" schmoren!

Es wird warm, wärmer und geradezu höllisch. Willkommen zurück, interessierte Leser, beim nun schon vierten Teil über die Entwicklungshölle! Ja ja, die Entwicklungshölle, ein Ort, an dem schon viele Filmprojekte ihr Ende fanden. Leicht gerät man in diesen teuflischen Strudel, doch daraus wieder emporzusteigen, ist fast unmöglich. Aber eben nur fast, denn wie viele Filme immer wieder beweisen, ist die Entwicklungshölle kein Ort, der ein Filmprojekt zwingend ewig in seinen Klauen halten muss. Der Meister, der an diesem düsteren Ort sitzt, hat ab und zu doch ein Einsehen mit uns Filmfans und daher gilt der weise Spruch "Die Hoffnung stirbt zuletzt!".

Drei Specials zu diesem Thema haben wir bereits hinter uns, dies ist der vorletzte Teil, bevor wir uns nach dem Finale anderen spannenden Filmthemen widmen. Dieses Mal haben wir uns erneut eine bunte Mischung an Filmen herausgesucht, die passend zu unserer Einleitung zwar schon ewig in der Filmhölle schmoren, inzwischen aber auch ziemlich konkret sind und teilweise sogar erschienen sind oder demnächst kommen. Damit wollen wir euch beweisen, dass wir uns die Einleitung nicht bloß aus den Fingern gesaugt haben.

Masters of the Universe

Eternia ist nicht mehr fern

Bild 1:Filme in der Entwicklungshölle: Wenn Kinofilme nicht erscheinen - Teil 4

Passend zu unserem Intro fangen wir auch gleich mit einem besonderen Film an und zwar Masters of the Universe. Die Arbeiten kommen gut voran und scheinbar gehört dieser Film gar nicht in diese Liste. Doch Filmfans, die die letzten Jahre verfolgt haben, sehen das wie wir sicher anders, denn Masters of the Universe hat eine unglaublich bewegte Vergangenheit hinter sich.

Autoren und Regisseure gaben sich hier so oft die Klinke in die Hand, dass es nahezu unmöglich ist, den Überblick zu behalten. Nur ein kleiner Auszug dessen, was bei diesem Film hinter uns liegt: Die ganzen Jahre nach der Jahrtausendwende wurde versucht, Masters of the Universe auf die Beine zu stellen, mit bescheidenem Erfolg. 2008 lag ein Skript vor und wurde prompt abgelehnt. Kurz darauf war John Stevenson (Kung Fu Panda) als Regisseur im Gespräch. Es folgte John M. Chu, der das Projekt aber zugunsten von G.I. Joe 2 - Die Abrechnung fallen ließ. Das Projekt selbst wechselte von Warner zu Sony Pictures und bei den Autoren gab es schon Evan Daugherty, Richard Wenk, Alex Litvak und Mik Finch. Aktueller Stand: Die Produktion des Films hat Columbia Pictures bei Sony übernommen. Jeff Wadlow (Kick-Ass 2) hat das letzte Drehbuch abgeliefert, bevor alles den Bach runter ging. Inzwischen soll McG Mann der Stunde sein. Ein Kinostart ist für 2018 im Gespräch, ob es was wird steht in den Sternen!?

MJ-Meinung: Wir mögen den ersten Film mit Dolph Lundgren, der Trash pur ist, vermutlich weil wir nicht die großen He-Man-Fans sind. Aber richtig angegangen, kann daraus ein toller Fantasyfilm mit SciFi-Einschlag werden. Man muss sich dem Stoff nur ernsthaft nähern.

xXx - The Return of Xander Cage

Drei X gibt's nur noch im Porno

Bild 2:Filme in der Entwicklungshölle: Wenn Kinofilme nicht erscheinen - Teil 4

Hier einmal ein ganz klassisches Beispiel für einen passenden Film in der Entwicklungshölle, nämlich Vin Diesels xXx - The Return of Xander Cage. Seinen ersten Auftritt als knallharter Xander Cage hatte Diesel 2002 in xXx - Triple X. Während sich der erste Teil sogar gegen den neuen Bond Stirb an einem anderen Tag behaupten konnte, ging die Fortsetzung ohne Diesel jämmerlich unter.

2008 deutete Rob Cohen einen dritten Teil an, wieder mit Diesel. Schnell waren sich die beiden einig, dass ein weiterer Teil kommen wird. Nur wann? Alles sah zu Beginn ganz gut aus, ein Drehbuch wurde schnell in Auftrag gegeben und bereits 2009 hätte es losgehen können. Doch dann sprang überraschend Rob Cohen vom Projekt ab, der lieber mit McG den Film Medieval drehen wollte. Dieser als Mischung aus Die glorreichen Sieben im Mittelalter beschriebene Film erschien jedoch nie (bei den beiden "Genies" hinter dem Projekt auch kein Wunder und wohl auch besser so). xXx - The Return of Xander Cage stand damit auf wackeligen Beinen und auch wenn Vin Diesel immer wieder sein Interesse bekundete, passiert ist nichts in dieser Richtung. Vor allem der exorbitante Erfolg der Fast & Furious-Reihe (die einst selbst von Rob Cohen aus der Taufe gehoben wurde) verhinderte Xanders Comeback. Inzwischen hat sich aber alles zum Wohlgefallen aufgelöst und xXx - The Return of Xander Cage ist tatsächlich erschienen.

MJ-Meinung: Auch wenn xXx - The Return of Xander Cage ein gutes Beispiel für Filme ist, die der Entwicklungshölle entkommen sind. Bei der Qualität des Films hätte er aber da bleiben können. Es wäre schön, Vin Diesel mal in anderen Rollen zu sehen als ständig nur als ultra-coolen Actionstar. Und da xXx 3 auch nur ein Fast & Furious ohne Autos ist, täte Abwechslung ganz gut.

Unterstütze MJ
Quelle: Moviejones
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
10 Kommentare
Avatar
Zeltan : : Moviejones-Fan
12.02.2017 16:04 Uhr
0
Dabei seit: 14.06.13 | Posts: 56 | Reviews: 4 | Hüte: 1

Ich hoffe sehr, dass es Masters of the Universe und Venom aus der Liste herausschaffen.
Wobei ich Venom als Gegner in einem neuen Spider-Man Film sehr viel lieber sehen würde ^^

Masters of the Universe hat so unglaublich viel Potenzial. Vor ein paar Jahren wurde sogar ein Drehbuch veröffentlicht dessen Eröffnungssequenz ich gelesen habe. In dieser wurde sogar auf die Ursprungsgeschichte eingegangen, dass das Sword of Power eigentlich nur einer von 2 Teilen ist. Schade dass damals nichts daraus wurde. Eventuell ändert sich das nun endlich ^^

Avatar
getupstandup : : Moviejones-Fan
11.02.2017 10:56 Uhr
0
Dabei seit: 31.12.16 | Posts: 144 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ich hoffe sehr, dass The Batman nicht auf diese Liste kommen wird...

Ist der Kaffee fertig? Das Wasser kocht schon.

Avatar
Quiek : : Moviejones-Fan
31.12.2015 12:54 Uhr | Editiert am 31.12.2015 - 12:57 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.15 | Posts: 25 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ich bleibe mal bei Jonesi.

Also angeblich hat ja SS gesagt, dass er nur mit Harrison Ford dreht. Und es soll wohl tatsächlich noch mindestens ein Film mit bzw. von den beiden gedreht werden. Achtung, dieser Spoiler betrifft Ford´s aktuellen Film Immerhin hat Harrison Ford na aufgrund des letzten Starwarsfilms jetzt wieder mehr Zeit für Indy:-)

Avatar
ferdyf : : Alienator
21.12.2015 19:43 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.358 | Reviews: 5 | Hüte: 78

Einige filme wünsche ich mir sehnlichst herbei...

Avatar
McClane77 : : Moviejones-Fan
17.05.2015 11:45 Uhr
0
Dabei seit: 19.02.15 | Posts: 19 | Reviews: 0 | Hüte: 1
Dann besteht ja doch noch ein minimaler Rest von Hoffnung, daß die versprochene Wixxer-Trilogie abgeschlossen wird. :-)
Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
17.05.2015 09:00 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.012 | Reviews: 27 | Hüte: 258
@luhp
Vielleicht sollte man Chuck Norris zum Filmdreh und zum Projekt BER schicken. Dann dürften wir morgen schon den Kinostart und die Flughafeneröffnung bewundern wink

Genau die Filmpremiere wäre dann im Flughafen Berlin, zu dessen Eröffnung :-D
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
17.05.2015 04:11 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.064 | Reviews: 180 | Hüte: 405
@jerichocane
Gut zu wissen, dass tatsächlich noch ernsthaft am Film gearbeitet wird!
Mit deinem Kommentar über RatPack ist mir dann auch wieder eingefallen, dass du vor ein paar Wochen bzw. Monaten schon mal darüber geschrieben hast^^

Vielleicht sollte man Chuck Norris zum Filmdreh und zum Projekt BER schicken. Dann dürften wir morgen schon den Kinostart und die Flughafeneröffnung bewundern wink

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
16.05.2015 21:24 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.012 | Reviews: 27 | Hüte: 258
@Luhp92
Triple WixXx - Mönche mögen’s heiß
Der Film ist in Planung und laut RatPack ist das Drehbuch und mit der
Vorproduktion schon soweit fertig. Das Problem mit dem Drehen liegt an
den Terminen der Darsteller. So sollte letztes Jahr gedreht werden und
dieses Jahr in die Kinos kommen, jedoch hatte man keinen
gleichzeitigen freien Termin bei Kalkoffe, Herbst und Pastewka gefunden
um den Film zu drehen.
Ich stehe was TripleWixx News angeht auch immer wieder in Kontakt
mit Ratpack Films.
Wie sagte Kalki schon die Produktion des Films ist irgendwie wie der
Berliner Flughafen! :-D
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
16.05.2015 19:33 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.064 | Reviews: 180 | Hüte: 405
Mir ist da noch ein Film für Teil 5 der Entwicklungshöllen-Reihe eingefallen:

Triple WixXx - Mönche mögen’s heiß
Abschließender, dritter Teil der Wixxer-Reihe von Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Bastian Pastewka. Der Film steckt nun auch schon seit acht Jahren in der Entwicklungshölle. Ich würde den Film gerne sehen, die ersten beiden Teile fand ich ziemlich lustig.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
16.05.2015 12:47 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.933 | Reviews: 118 | Hüte: 217
Und da xXx 3 auch nur ein Fast & Furious ohne Autos ist, könnten wir gut ohne diesen Film leben.

Fast & Furious 5 bis 7 kommt xXx ja schon recht Nahe laughing
Forum Neues Thema