Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Wie überraschend... nicht

Fünf internationale "Solo"-Poster - Taucht ER etwa wieder auf?

Fünf internationale "Solo"-Poster - Taucht ER etwa wieder auf?
7 Kommentare - Do, 15.03.2018 von R. Lukas
Die ganz große Überraschung wäre es nicht. In "Solo - A Star Wars Story" soll ein Charakter zurückkehren, dessen Wege sich schon früher (bzw. eigentlich ja später) mit Han Solos gekreuzt haben.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Fünf internationale "Solo"-Poster - Taucht ER etwa wieder auf?

Update: Aus Brasilien haben uns fünf neue Poster zu Solo - A Star Wars Story erreicht, ein allgemeines und vier Charakterplakate. Unten könnt ihr sie alle besichtigen.

++++

Scheint fast so, als habe sich Disney mit den ersten Postern für Solo - A Star Wars Story, gegen die Plagiatsvorwürfe erhoben wurden, in rechtliche Schwierigkeiten gebracht und darauf reagiert. Zumindest wurden sie hierzulande mittlerweile gegen ein sehr viel unverfänglicheres Teaser-Poster (siehe unten) ausgetauscht. Ob da abgekupfert wurde oder nicht, wird sich möglicherweise nie endgültig herausstellen, aber es gibt ja auch wichtigere Dinge zu besprechen.

So berichtet The Sun - freilich nicht die allerverlässlichste Quelle - unter Bezugnahme auf einen anonymen Insider, dass wir tatsächlich Jabba den Hutten, dem sogar mal ein eigenes Spin-off zugetraut wurde, wiedersehen werden. Es sei ein riesiges Geheimnis, aber Jabba kehre ins Star Wars-Universum zurück, wird dieser Insider zitiert. Die Fans werden erfahren, warum Han Solo (Alden Ehrenreich) ihm letztlich so viel Geld schuldet. Yoda sei für Star Wars - Die letzten Jedi zurückgebracht worden, und jetzt wolle Disney noch einen anderen "Legacy-Charakter" reaktivieren.

Da wäre Jabba natürlich naheliegend, gerade im Zusammenhang mit Han. Und wenn schon dessen andere Weggefährten wie Chewbacca (Joonas Suotamo) oder Lando Calrissian (Donald Glover) mitmachen, darf der widerliche, aber mächtige Verbrecherfürst eigentlich nicht fehlen. Was der Aussage des Insiders noch etwas mehr Gewicht verleiht, ist die des Oscar-Gewinners Ben Morris (Visual Effects Supervisor bei Star Wars - Das Erwachen der Macht und Star Wars - Die letzten Jedi), der auf die Frage hin, welche Charaktere denn in Solo - A Star Wars Story vorkommen, sagte, Jabba wäre ein guter Tipp. Dabei beließ er es auch, um sich keinen Ärger einzuhandeln. Ab dem 24. Mai wissen wir dann eh Bescheid.

Bild 1:Fünf internationale "Solo"-Poster - Taucht ER etwa wieder auf?
Bild 2:Fünf internationale "Solo"-Poster - Taucht ER etwa wieder auf?
Bild 3:Fünf internationale "Solo"-Poster - Taucht ER etwa wieder auf?
Bild 4:Fünf internationale "Solo"-Poster - Taucht ER etwa wieder auf?
Bild 5:Fünf internationale "Solo"-Poster - Taucht ER etwa wieder auf?
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: The Sun
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
7 Kommentare
Avatar
CaptainBeard : : Moviejones-Fan
19.03.2018 06:54 Uhr
0
Dabei seit: 20.04.16 | Posts: 6 | Reviews: 0 | Hüte: 0

hm ich weiß nicht so recht was ich von diesen Film halten soll.

Als es hieß es wird ein Han Solo Spin off geben dachte ich mir nur.. wieso?!

Die Trailer holen mich auch nicht so wirklich ab, aber etwas neugier regt sich dann doch bei mir.

Das Poster sieht super aus und ich werde mir den Film garantiert früher oder später anschauen.

Nach den Misserablen neuen Episoden und den unerwartet brillianten Rogue One habe ich doch einige Hoffnung für diesen Film.

Avatar
Moggel : : Moviejones-Fan
16.03.2018 15:00 Uhr
0
Dabei seit: 14.05.17 | Posts: 26 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich könnte mir vorstellen, das auch der Kopfgeldjäger "Dengar" aus ESB vorkommen könnte. Schliesslich ruhen ja seine Narben und sonstigen Verletztungen, von einem Rennunfall gegen Solo.

Warten wir es ab!

Avatar
AlexanderDeLarge : : Moviejones-Fan
16.03.2018 11:54 Uhr
0
Dabei seit: 05.08.13 | Posts: 690 | Reviews: 8 | Hüte: 6

Schönwäre wenn Boba Fett und Greedo noch auftauchen

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
16.03.2018 10:18 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 4.939 | Reviews: 22 | Hüte: 275

Ehmm ist dies wirklich ein Geheimnis? Also ich rechne seit dem bekanntwerden des Films mit einem Auftritt von Jabba.

Avatar
Jool : : Odins Sohn
16.03.2018 07:45 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.13 | Posts: 687 | Reviews: 0 | Hüte: 40

Dass Jabba in einem Solo-Solofilm vorkommt, war ja irgendwie noch naheliegend und ist eine nachvollziehbare Entscheidung. Aber was soll bitte diese Aussage von dem "Insider":

Die Fans werden erfahren, warum Han Solo (Alden Ehrenreich) ihm letztlich so viel Geld schuldet.

Die Fans wissen seit Episode 4 warum Han Jabba Geld schuldet... Wurde zwar nur kurz erwähnt, aber ich hoffe mal stark sie ändern da nicht unnötigerweise was daran.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
15.03.2018 21:28 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.573 | Reviews: 1 | Hüte: 239

Manchmal ist weniger mehr... die Poster sind mir zu bunt frown

Avatar
Halespare4 : : Moviejones-Fan
15.03.2018 21:12 Uhr
0
Dabei seit: 10.02.17 | Posts: 188 | Reviews: 0 | Hüte: 32

Ich freu mich eigentlich auf den Film. Nach den enttäuschenden neuen Episoden könnte Solo eher wieder meinen Geschmack treffen. Was mir immernoch nicht richtig gefällt ist der komische Titel. Mir hätte es besser gefallen wenn der Film einfach Han Solo geheisen hätte. Der Beititel A Star Wars Story hat mir schon bei Rogue One nicht gefallen.

Forum Neues Thema