Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Amazing Spider-Man 2 - Rise of Electro

News Details Kritik Trailer Galerie
The Amazing Spider-Man 2 - Rise of Electro

Hans Zimmer äußert sich zu "The Amazing Spider-Man 2" & "Man of Steel 2"

Hans Zimmer äußert sich zu "The Amazing Spider-Man 2" & "Man of Steel 2"
11 Kommentare - Do, 17.10.2013 von R. Lukas
Star-Komponist Hans Zimmer ist sich bei "Man of Steel 2" noch nicht sicher, während er für "The Amazing Spider-Man 2" mal was Neues ausprobiert.

Update: Noch ein Nachtrag zum Thema Hans Zimmer und Man of Steel 2. Aktuell scheint die Tendenz dahin zu gehen, dass Zimmer er nicht mehr zur Verfügung steht.

Es gebe keinen einzigen guten Grund, es zu tun, und so viele gute Gründe, es nicht zu tun. Überhaupt sind Fortsetzungen nicht sein Ding: Bei Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten habe er keinen großen Spaß gehabt, und er sei auch froh gewesen, dass Christopher Nolan nach The Dark Knight Rises so konsequent einen Schlussstrich gezogen hat.

Noch hat Zack Snyder ihn aber nicht auf Man of Steel 2 angesprochen, also will Zimmer sich erst darüber den Kopf zerbrechen, wenn es soweit ist. Mit ein bisschen Glück habe er vielleicht eine Idee. Wenn nicht, solle man einfach jemand anderen holen.

++++++++

Nicht nur, aber besonders wenn es um Superhelden-Musik geht, ist Hans Zimmer die erste Anlaufstelle. Mit Christopher Nolans Batman-Trilogie und Man of Steel hatte er die Chance, für die zwei populärsten Comic-Charaktere der Welt zu komponieren, und nun vertont er auch noch The Amazing Spider-Man 2. Collider war auf Interview-Besuch in Zimmers Studio und ließ sich in Sachen The Amazing Spider-Man 2 und Man of Steel 2 auf den neuesten Stand bringen.

Ob er sich beim Superman vs. Batman-Film noch mal an den Dunklen Ritter heranwagt oder Platz für jemand anderen macht, hat Zimmer noch immer nicht entschieden. In seinem Kopf verursache das gerade ein kleines Problem. Zimmer ist ganz ehrlich: Er muss sich erstmal mit Zack Snyder zusammensetzen und herausfinden, was der für Man of Steel 2 geplant hat, denn zu seiner "alten" Batman-Musik will er auf keinen Fall zurückgehen. Was er mit Christian Bales Version des Charakters angestellt hat, soll für sich stehen bleiben und nicht wieder aufgewärmt werden. In Ben Affleck hat Zimmer übrigens vollstes Vertrauen: Affleck wisse genau, was er tue, und werde einen tollen Batman abgeben.

Während Zimmers Beteiligung an Man of Steel 2 also noch in der Schwebe ist, hat er bei The Amazing Spider-Man 2 schon früh mit der Arbeit begonnen, um sich Zeit zum Experimentieren zu geben. Im Moment setze er sich mit einer völlig anderen Art und Weise, einen Action-Blockbuster musikalisch zu unterlegen, auseinander, die Türen zum Versuchsraum stünden buchstäblich offen. Zimmer hat schon eine Idee entwickelt, sie aber noch niemandem vorgespielt, so dass er nicht weiß, ob es so funktioniert und er damit den richtigen Ton trifft. Entweder mache es Klick oder eben nicht.

An The Amazing Spider-Man 2 begeistert Zimmer vor allem, dass der Fokus auf den Charakteren liegt. Man könne sich gar nicht vorstellen, wie gut die Beziehungen hier ausgearbeitet sind. Darin sei Regisseur Marc Webb ein echter Meister. Obwohl der Film voll auf Action hätte setzen können, sind es für Zimmer die Dialoge, der Charme und die Liebe, die herausstechen und für den wahren Glanz sorgen. Die Chemie zwischen den Charakteren sei einfach fantastisch.

Anscheinend testet Sony Pictures auch noch mögliche Untertitel aus, was darauf schließen lässt, dass man mit dem schlichten The Amazing Spider-Man 2 nicht ganz glücklich ist. Genannt werden The Amazing Spider-Man - The Price of Power und The Amazing Spider-Man - With Great Power, womit man dem Trend hin zu nicht nummerierten Fortsetzungen folgen würde. Vielleicht wartet Sony aber auch ab, wie sich Thor 2 - The Dark Kingdom in ein paar Wochen schlägt, die erste von mehreren MARVEL-Fortsetzung ohne Ziffer, zumindest in den USA. Sollte der Titel die Zuschauer zu sehr verwirren, könnte man die "2" doch noch beibehalten.

The Amazing Spider-Man 2 startet am 17. April 2014 in den hiesigen Kinos, Man of Steel 2 im Sommer 2015.

Quelle: Collider
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
11 Kommentare
Avatar
Ultron : : Moviejones-Fan
17.10.2013 20:56 Uhr
0
Dabei seit: 03.08.13 | Posts: 1.407 | Reviews: 20 | Hüte: 7
Ich finde, das Hans Zimmer bei Man of Steel 2 ( Superman vs. Batman) definitiv wieder den Soundtrack verfassen sollte.
Seine Arbeit in Man of Steel war bombastisch.
Ich freue mich.
Filme und Serien regieren die Welt.
Meine auf jeden Fall.
Avatar
Burnout : : Mr. Strange
17.10.2013 20:19 Uhr
0
Dabei seit: 01.09.13 | Posts: 1.870 | Reviews: 0 | Hüte: 79
@Duck-Anch-Amun:

Bin ganz deiner Meinung.
Wenn Hans nicht den Sound vom ersten Teil übernimmt, dann ist das ein richtig fetter BRUCH...die Musik spielt eine sehr große rolle, da darf man keine fehler machen...nein nein...so nicht^^
Was wären die alten Superman filme ohne John Williams Sound...überlegt mal...

Make Movies!! not War!!

Avatar
Burnout : : Mr. Strange
17.10.2013 20:11 Uhr
0
Dabei seit: 01.09.13 | Posts: 1.870 | Reviews: 0 | Hüte: 79
Ich sehe das anders!!
Alle reden hier von Batman Sound als wäre MoS2 ein Batman Film, ist es aber nicht...es ist ein SUPERMAN FILM wo Batman auftreten wird. Es wäre schön wenn Hans wieder die Musik zum Film machen würde, aber wenn nicht?... nicht so schlimm!!, finde ich ...Das Main Theme von MoS kann auch ein anderer übernehmen, sich davon Ispirieren lassen und ein passenden Batman Sound komponieren so das die Musik ineinander verschmilzt oder so...
Wir Danken Hansi für seine Meisterhafte arbeit bei MoS, und wenn er nicht mehr bei MoS2 dabei ist...WHO CARES?
Soll doch jemand anders die Chance bekommen sich zu beweisen.

Make Movies!! not War!!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
17.10.2013 10:22 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.904 | Reviews: 40 | Hüte: 610
Als Musiker sehe ich es vielleicht strenger als andere Kinobesucher. Aber für eine Filmreihe MUSS einfach immer ein gängiges Thema vorherrschen. Die Filmmusik verbindet man doch immer mit einem bestimmten Film, wenn dann in der Fortsetzung was komplett neues kommt, ist dies für mich ein klarer Bruch.
Weshalb Horner Spider-Man nicht mehr macht, weiß ich nicht. Es wird aber für den zweiten Teil einen klaren Stilbruch geben, wenn Zimmer nur seine eigene Musik komponiert. Hoffe, dass Zimmer auf das eigentliche Thema zurückgreift und selbst dnan die neuen Charaktere und Szenen umsetzt.
Bei Superman vs. Batman kann ich Zimmer verstehen. Er hat vor wenigen Jahren Batman-Musik komponiert. So stellte er sich Batman musikalisch vor, es passte und die Dark Knight-Musik gehört (für mich) zu den besten Soundtracks der letzten Jahre. Nun soll Zimmer nur wenige Jahre später ein neues Batman-Thema komponieren. Seine Idealvorstellung hatte er schon umgesetzt und kann mir vorstellen, dass er jetzt keinen Bock hat. Hat man bei Fluch der Karibik 4 auch gehört, mit Abstand der schlechteste Soundtrack der Reihe.
Hoffe dass Zimmer trotzdem mitmacht und mit einem anderen Komponist zusammenarbeitet. Zimmer könnte sein geniales Superman-Thema weiterverarbeiten, der 2te Komponist wäre für Batman zuständig.

Eine weitere Möglichkeit gibt es auch noch, was besonders für Spiderman oder Superman genial wäre. Wenn man sich an Harry Potter orientieren würde. Dort waren 4 (?) Komponisten tätig in der Reihe, aber 3 von ihnen respektierten den Score der ersten Filme weshalb die Reihe musikalisch genial ist.
Avatar
Fimchen24 : : Optimus Jones
14.10.2013 19:26 Uhr
0
Dabei seit: 01.04.09 | Posts: 1.909 | Reviews: 1 | Hüte: 14
@Batman76
Da kann ich Dir nur zustimmen.
Ich fand das Spider-Man Theme von Horner genial und wunderschön und auch irgendwie besser als das von Elfman.
Wäre schade, wenn in den kommenden 3 Filme das Thema nicht mehr zu hören wäre!
Avatar
ComicFan88 : : Kingsman
14.10.2013 17:11 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Posts: 2.346 | Reviews: 0 | Hüte: 22
Mir haben die bisherigen Scores von Hans Zimmer immer sehr gut gefallen. Gerade auch mit dem neuen Man of Steel Soundtrack war ich sehr zufrieden.
Deshalb würde ich es befürworten, dass er auch bei MoS 2 bzw. Batman vs. Superman komponiert. Wäre sicher auch für den Wiedererkennungswert der Reihe von Vorteil.
Ein Ring, sie zu knechten...
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
14.10.2013 17:09 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.822 | Reviews: 163 | Hüte: 523
@MoonFrost

nicht nummeriert... Thor 2! - The Dark Kingdom

Ja, das fand ich vorhin auch ziemlich merkwürdig. Das ist aber ein Tippfehler von Moviejones. Ich habs nach dem Lesen nochmal nachgeschaut und der Film heißt in Wirklichkeit "Thor - The Dark Kingdom" (bzw. Thor - The Dark World).

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
MoonFrost : : Moviejones-Fan
14.10.2013 16:26 Uhr
0
Dabei seit: 26.04.13 | Posts: 793 | Reviews: 0 | Hüte: 4
womit man dem Trend hin zu "nicht nummerierten" Fortsetzungen folgen würde. Vielleicht wartet Sony aber auch ab, wie sich Thor "2" - The Dark Kingdom in ein paar Wochen schlägt

nicht nummeriert... Thor 2! - The Dark Kingdom :>
Avengers Assemble!
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.10.2013 16:17 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.060 | Reviews: 13 | Hüte: 365
Ich bin mir sicher, das Hans Zimmer bei MoS 2 zurückkehren wird. Es ist seinen aufgaben, was er zu ende führen müssten.

Und was Nolan-Batman angeht ? Stimme ich ihn zu. Der soll nicht zurückgreifen, auf das alte stück. Das is eine neue DCU und da, bekommt Batman neue sound

Und was ASM 2 angeht ? Wieso lass die es einfach nicht auf Amazing Spiderman 2 ?
Avatar
Ultron : : Moviejones-Fan
14.10.2013 15:49 Uhr
0
Dabei seit: 03.08.13 | Posts: 1.407 | Reviews: 20 | Hüte: 7
Bei Man of Steel hat Hans Zimmer richtig gute Arbeit geleistet.
Bei Man of Steel 2 (Superman vs. Batman) sollte er definitiv wieder als Komponist agieren.
Seine Tätigkeiten bei The Amazing Spider-Man 2 kann ich nicht kritisieren, weil ich weiß, das Hans Zimmer wieder ein Meisterwerk abliefern wird ( Im Musikalischen Sinne).
Die zwei genannten Untertitel fänd ich zwar gut aber mir gefällt auch das schlichte The Amazing Spider-Man 2.
Hanz Zimmer ist wirklich ein musikalisches Genie.
Ich freue mich auf beide Comic Verfilmungen.
Filme und Serien regieren die Welt.
Meine auf jeden Fall.
MJ-Pat
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
14.10.2013 12:32 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 1.035 | Reviews: 0 | Hüte: 83
Hans Zimmer macht ASM 2? Schön.
Aber was ist denn aus James Horner geworden, der den ersten Teil vertont hat und einen, wie ich finde, sehr guten Score abgeliefert hat, mit einem schönen Spider-Man- Thema?
Ich hab nichts gegen Zimmer, ich fand seine Musik für die Dark Knight- Trilogy und Man of Steel super, aber sein Stil und der von Horner unterscheiden sich für mich wie Tag und Nacht.
Und im Moment bezweifle ich, dass Zimmer in seiner Experimentierfreude irgendetwas von Horner an Themen übernehmen wird.
Vielleicht kommts ja auch ganz anders, nur fände ich es halt gut, wenn musikalisch sowas wie ein roter (Spinnen-)Faden durch die Amazing Spider-Man- Filme erhalten bleibt.
Bei Sam Raimis Filmen hat es ja auch geklappt, obwohl im dritten Teil nicht mehr Danny Elfman die Musik gemacht hat, sondern Christopher Young. Aber der hat Elfmans Hauptthema weiter benutzt.
Naja, mal abwarten und Netze spinnen.

"With great power comes great responsibility!"

"To boldly go, where no one has gone before!"

"Bei der Macht von Grayskull, ich habe die Zauberkraft!"

Forum Neues Thema
AnzeigeY