Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Krieg der Götter

News Details Kritik Trailer Galerie
Krieg der Götter

"Immortals": Großartige Charakter-Banner + Trailer Infos

"Immortals": Großartige Charakter-Banner + Trailer Infos
17 Kommentare - Mo, 04.04.2011 von Moviejones
Auf der diesjährigen WonderCon gab es auch Neuigkeiten zu Tarsem Singhs Epos "Immortals", und abgesehen von den Trailerinfos tolle Poster.

Auf der WonderCon in San Francisco muss sich auch Relativity Media nicht verstecken, die im November Tarsem Singhs Immortals in die Kinos bringen. Auf fünf Charakterbannern, die ihr unten findet, sind die Götter des Films dargestellt und Held Theseus, der sich gegen einen grausamen Herrscher zu Wehr setzen muss. Zu sehen sind Henry Cavill (der baldige Superman) als Theseus, Luke Evans als Zeus, Kellan Lutz als Poseidon, Isabel Lucas als Athene und Daniel Sharman als Kriegsgott Ares. Wundervoller Helm, auch wenn wir zuerst dachten, es handelt sich um Helios, weil die Schwerter wie Sonnenstrahlen anmuten...

Auf der WonderCon gab es selbstredend auch ein Panel zum Film, an dem Luke Evans, Isabel Lucas und Henry Cavill zusammen mit Regisseur Tarsem Singh und Produzent Mark Canton teilnahmen. Zu Beginn sah man einen Teasertrailer zu Immortals, in dem König Hyperion (Mickey Rourke), Theseus' Gegner, im Off über die Ereignisse spricht. Der Stil des Films wirkte auf die Zuschauer dabei wie ein Mix aus Singhs The Fall mit Zack Snyders 300 - nicht überraschend, stammen die Filme von denselben Produzenten und darauf deuten auch die untenstehenden Poster hin. Das Design scheint jedoch großen Zuspruch gefunden zu haben, angesprochen werden die Farbfülle und auch die kreativen Helme der Götter. Cavills Theseus war im Teaser ein wenig in Aktion zu sehen, dem in einer Szene eine große Armee gegenüberstand.

Regisseur Singh war gut aufgelegt und plauderte sogar recht lustig über die Kritik, die ihm bereits im Vorfeld bei der Planung von Immortals entgegengebracht wurde. Er erklärte, dass sich der Film und die Geschichte an bereits bekannte Filme anlehnt, weil er selbst fasziniert ist von Trends der Popkultur und er gern seine eigene "DNS" hinzufügen will. Er witzelte, gern würde er Piranha 3DD drehen, der auch von Canton produziert wird, und die Produzenten würden ihn mit Kusshand nehmen. Über den Film berichtet er dann noch, dass die Götter in Immortals - obwohl alterslos - Mitte 20 sein werden und trotz ihrer Kräfte auch Grenzen haben. Er erklärt es so: Ein Gott kann von einer großen Höhe herunter springen und überleben - aber sie können den Weg nicht zurückfliegen oder sogar wieder hinaufspringen.

Der Inhalt des Films liest sich wie folgt: Äonen nachdem die Götter den Kampf gegen die Titanen für sich entscheiden konnten, bedroht eine neue böse Macht das Land. Der verrückte König Hyperion hat den Krieg gegen die Menschen ausgerufen. So baut er sich eine nach blut dürstende Armee auf und stürzt damit Griechenland ins Chaos, immer auf der Suche nach dem legendären Epirus Bogen, einer Waffe, mit unvorstellbarer Macht, erschaffen im Himmel von Ares persönlich. Nur wer den Bogen besitzt, kann die Titanen entfesseln, welche tief im Tartaros gefangen sind, seit Anbeginn der Zeit. In den Händen von König Hyperion könnte der Bogen Zerstörung über die Menschheit bringen und die Götter auslöschen. Doch alte Gesetze verbieten es den Göttern, sich direkt in die Angelegenheiten der Menschen einzumischen und so müssen sie machtlos mit ansehen, wie Hyperions Macht wächst. Bis zu dem Tag, an dem ein Bauer namens Theseus auf der Bildfläche erscheint und die letzte Hoffnung der Menschheit und der Götter wird...

Am 11. November startet Immortals in den USA und wir sind äußerst gespannt, ob Tarsem Singh eine bombastische mythologische Geschichte auf die Leinwand stemmen kann. Ein deutscher Kinostart steht noch aus.

Immortals

Immortals

Immortals

Immortals

Immortals

Quelle: Comingsoon
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
17 Kommentare
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
06.04.2011 12:22 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.740 | Reviews: 30 | Hüte: 365
@Tim
Da hast Du nicht ganz Unrecht. Ich meinte es auch eher in Bezug darauf, dass sehr viele Filme so beworben werden. Deshalb: "  ...  100sten Male lese ich nun bei  .  " Letztlich steht 300 in seinem gemäldeartigen Stil noch ganz recht allein da. Aber ständig diese Ankündigung, nervt einfach. Ich möchte diesen Stil gar nicht nochmal in einem anderen Film sehen. Bei 300 wars gut, aber alles andere wäre ja denn eh wieder "wie bei 300"! Der Film hat mir auch gefallen, aber letztlich tue ich mich bei solch visuell künstlichen Filmen eher schwer, richtig tief einzutauchen.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Tim : : King of Pandora
06.04.2011 12:08 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.825 | Reviews: 192 | Hüte: 68
Besser als Kampf der Titanen kanns eigentlich nur werden und Singh ist visuell und vom Anspruch her ein um Welten besser Regisseur als der olle Leterrier.

@Sully
Muss ich dir etwas mit 300 widersprechen. Ausgelutscht ist der Stil sicher nicht, man liest davon zwar immer, aber bisher fällt mir kein anderer Film ein, der einen ähnlichen Stil hatte. Ich denke auch, das Singh seinen eigenen Stil sehr stark einfließen lassen wird. The Fall wird nicht umsonst von vielen schon wegen seiner atemberaubenden Bildsprache hochgelobt. Ich schätze, der Film wird kein Megaerfolg, dafür sind die Beteiligten zu Unbekannt. Aber wer auf Mythologie steht, wird hier vielleicht endlich mal wieder glücklich.
Avatar
Petra82 : : Schneefeger
05.04.2011 08:34 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Posts: 1.823 | Reviews: 15 | Hüte: 43
@BlackSwan: Komm, "Story allzu bekannt"...das kann nicht dein Ernst sein wink

Es gibt wenige Filme über Mythologie im Kino und ich finde es ziemlich anmaßend, nach einem mittelprächtigen "Kampf der Titanen" und einem (!) Film namens "300", der einen wirklich tollen Stil an den Tag legte, plötzlich alles als durchgenudelt schlecht zu reden.

Es gibt Tausende Remakes oder Filme, die einfach nichts Neues erzählen und sich als Fortsetzung an Fortsetzung reihen - und hier wird gleich über einen Film hergezogen, zu dem es bis auf ein paar Bilder noch nicht einen Ausschnitt gab! Die Story muss natürlich nicht jedem gefallen, aber mit dem Abwatschen sollte man doch warten, bis die Zeit ran ist.

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

Avatar
BlackSwan : : Moviejones-Fan
05.04.2011 00:48 Uhr | Editiert am 05.04.2011 - 00:49 Uhr
0
Dabei seit: 05.02.11 | Posts: 0 | Reviews: 0 | Hüte: 57
Poster - sehen toll aus - sehr "golden strahlend", mal sehr passend zu Gottheiten. Story - all zu bekannt - Vergleich 300 - ich gähne mit - da müssen sie schon noch was Neues reinbringen...!! Ich warte mal den ersten Trailer ab...
Avatar
patertom : : Fieser Fatalist
04.04.2011 21:57 Uhr | Editiert am 04.04.2011 - 21:59 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.10 | Posts: 4.401 | Reviews: 95 | Hüte: 23
ich warte einfach auf den ersten richtigen trailer, der sagt mehr als 1000 bilder^^

die story hört sich auch nicht schlecht an, und wird vermutlich besser, als die von kampf der titanen (2010)
(=0:
Avatar
Soulbreaka : : Nummer 1
04.04.2011 21:39 Uhr
0
Dabei seit: 04.04.10 | Posts: 479 | Reviews: 10 | Hüte: 0
Habe bisher nichts von dem Film gehört, die Story klingt allerdings gut und die Poster sehen Klasse aus!
Avatar
TheEndisComing : : Elefantenbändiger
04.04.2011 18:59 Uhr
0
Dabei seit: 26.03.11 | Posts: 392 | Reviews: 3 | Hüte: 3
Wieder eine typische Kinostory mit den griechischen Göttern. Irgendjemand lehnt sich gegen diese auf. Manche werden schon genug davon haben. Ich nicht =)! Die Charakterposter sehen gut aus. Heißt aber nicht, dass auch der Rest gut aussehen wird. Ob ein wenig vom 300 Stil auch in diesem Film zu sehen ist? Ich hoffe schon. Mehr wird uns der erste Trailer zeigen.
Avatar
Petra82 : : Schneefeger
04.04.2011 17:43 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Posts: 1.823 | Reviews: 15 | Hüte: 43
Mich sprechen die Poster total an, vor allem das letzte ist richtig geil.

Auf jeden Fall ein Film für mich im Kino, gesetzt den Fall die ersten Trailer enttäuschen nicht! Und ich mag den Stil von "300"...

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

Avatar
patertom : : Fieser Fatalist
04.04.2011 14:57 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.10 | Posts: 4.401 | Reviews: 95 | Hüte: 23
11.11.11, das datum kann man sich leicht merken.

da kommt nämlich auch skyrim raus^^lol
(=0:
Avatar
MissGoWest : : Moviejones-Fan
04.04.2011 14:53 Uhr
0
Dabei seit: 14.12.10 | Posts: 200 | Reviews: 0 | Hüte: 4
Hmm... Ich habe 300 nicht gesehen und ich muß sagen, daß mich Immortals allein schon durch die gelungenen Filmplakate mehr anspricht. Ich bin gespannt auf Trailer.
Avatar
Jonah : : Antiheld
04.04.2011 12:39 Uhr | Editiert am 04.04.2011 - 13:16 Uhr
0
Dabei seit: 20.07.10 | Posts: 1.563 | Reviews: 0 | Hüte: 14
Also mich reißen die Bilder nicht gerade vom Hocker, überhaupt liegt für mich der Film im Nebel. Ein Film von dem ich nicht weiß, was ich davon halten soll. Erzeugt werder ein Gefühl von Interesse noch von Ablehnung ... bisher eher nichts sagend.
Avatar
patertom : : Fieser Fatalist
04.04.2011 12:15 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.10 | Posts: 4.401 | Reviews: 95 | Hüte: 23
die poster sehn ganz passabel aus^^
(=0:
Avatar
hrxuuuu : : Kleider-Tumnus
04.04.2011 12:11 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.10 | Posts: 1.593 | Reviews: 25 | Hüte: 4
Sieht auf jedenfall besser aus als Sucker Punch und Kampf der Titanen. Freue mich drauf, mal so ein Film zu erleben, der vielleicht an den Film von Brad Pitt "Troja" herankommt.
MJ-Pat
Avatar
Strubi : : Hexenmeister
04.04.2011 10:23 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.10 | Posts: 3.155 | Reviews: 2 | Hüte: 44
Muss Sully da recht geben. 300 war durch seine Optik und den eigenen Stil ein toller Film. Aber gerade sowas funktioniert doch normalerweise nur einmal.
Dazu kommt, dass sich das stark nach Kampf der Titanen in ner bissl abgewandelten Version anhört. Deswegen weiß ich auch noch nicht so recht, was ich davon halten soll.
Avatar
Misato : : Moviejones-Fan
04.04.2011 10:18 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.09 | Posts: 276 | Reviews: 0 | Hüte: 0
@wozzy: Ich kann mich irren, aber soll es nicht eine Spieleverfilmung von "God of War" handeln?
Forum Neues Thema