Kampfansage an "Jurassic World"

Ist ja riesig: "Monster Hunter" auf nächstes Jahr verschoben, aber fertig ist er (Update)

Ist ja riesig: "Monster Hunter" auf nächstes Jahr verschoben, aber fertig ist er (Update)
11 Kommentare - Di, 04.08.2020 von R. Lukas
Die Monster in "Monster Hunter" sind laut Paul W.S. Anderson echte Riesenviecher und detaillierter als die "Jurassic World"-Dinos. Im Kino bekommen wir sie aber über sieben Monate später zu sehen.
Ist ja riesig: "Monster Hunter" auf nächstes Jahr verschoben, aber fertig ist er

++ Update vom 03.08.2020: Monster Hunter mag auf nächstes Jahr verschoben sein. Doch fertig ist der Film, betont Regisseur Paul W.S. Anderson gegenüber Syfy Wire eindringlich. Immerhin kamen schnell Gerüchte auf, die Post-Production könne aufgrund der vielen und umfangreichen Effekte nicht rechtzeitig fertiggestellt werden.

Fehlanzeige. Der Film sei zu 100 Prozent fertig, so Anderson. Man wollte Monster Hunter am Labor Day veröffentlichen, musste dann aber auf den Termin 2021 ausweichen.

Darüber hinaus schwärmte er, dass dies wohl sein Lieblingsfilm unter jenen sei, die er gedreht habe. Dies sei dem einzigartigen Look geschuldet. Außerdem sei wichtig gewesen, vor Ort zu drehen, um den beeindruckenden Landschaften aus dem Spiel gerecht zu werden. Statt Green Screen gibt es also das Beste, was Afrika in Sachen Landschaften zu bieten hat, üppigen Dschungel und beeindruckende Wüsten. An einigen Orten sei noch nie zuvor ein Film gedreht worden.

++ News vom 13.07.2020: Also doch. Nachdem das Ehepaar (und Resident Evil-Duo) Milla Jovovich/Paul W.S. Anderson unlängst noch über Protagonistin Artemis und ihre bevorzugten Waffen gesprochen hat, steht jetzt fest, dass Monster Hunter, die Verfilmung des Videospiel-Franchise von Capcom und insbesondere von Monster Hunter: World, nicht am 3. September anläuft. Sie läuft überhaupt nicht mehr in diesem Jahr an, sondern erst am 23. April 2021. Dorthin haben Sony Pictures und Screen Gems den US-Kinostart verlegt, hierzulande wird Constantin Film wohl mitziehen müssen.

Was das Kreaturen-Design in Monster Hunter angeht, so scheint man das erste Wort im Titel sehr ernst genommen zu haben. All die Monster seien 50 bis 60 Fuß (ca. 15 bis 18 Meter) groß und echt fantastisch, sagt Anderson bei Empire - und stapelt nicht gerade tief: Man baue sie noch detaillierter als die Dinosaurier aus Jurassic World. Und sie sehen noch besser aus, da man an realen Schauplätzen in Südafrika und Namibia gedreht habe, was den Animatoren wirklich etwas zum Arbeiten gegeben habe - echten Wind, echten Staub, echtes Sonnenflimmern. Die Monster seien die einzige CGI-Sache im Film, versichert Anderson. Von der Crew soll Monster Hunter deshalb scherzhaft als "Lawrence von Arabien, aber mit Monstern!" beschrieben worden sein...

Quelle: The Wrap
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
11 Kommentare
Avatar
mor : : Moviejones-Fan
04.08.2020 08:50 Uhr
0
Dabei seit: 29.05.19 | Posts: 195 | Reviews: 1 | Hüte: 1

Ich freu mich schon drauf, aber Anderson sollte etwas zurückrudern.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
03.08.2020 22:53 Uhr | Editiert am 03.08.2020 - 22:53 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.986 | Reviews: 30 | Hüte: 308

"Darüber hinaus schwärmte er, dass dies wohl sein Lieblingsfilm unter jenen sei, die er gedreht habe."

Ach was? Diese Aussage ist mittlerweile so vorhersehbar geworden, man hört sie ja gefühlt von jedem zweiten Regisseur.

In einem Jahr dann, nach diversen Shitstorms seitens der Fans sagt er dann: "Mit vielen der Entscheidungen, die getroffen werden mussten, war ich nicht ganz einverstanden. Das Budget war knapp. Das Filmstudio wollte, dass es so gemacht wird. Tut mir leid, der Film entspricht nicht meiner ursprünglichen Vision vom Film."

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
14.07.2020 14:34 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.946 | Reviews: 0 | Hüte: 89

Naja, einer der wenigen Filme bei denen es mir aufgrund Anderson/Jovovich tatsächlich total egal ist, da wir hier von FastFood a la McDonalds reden ^^

Sprich, es sättigt nicht und liegt eher schwer im Magen. Aber hin und wieder kann man das schon mal probieren laughing

Avatar
And1 : : Moviejones-Fan
14.07.2020 10:37 Uhr
0
Dabei seit: 24.03.16 | Posts: 348 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@ Doctorwu

Ja die Antwort ist gut muss ich sagen aber so viele Gerichte hab ich von dem koch noch nicht probiert

wink

Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
13.07.2020 16:05 Uhr | Editiert am 13.07.2020 - 16:06 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 276 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@And1

Das ist wie ein Essen schlecht machen das man nicht probiert hat.

Wenn man aber schon verschiedene Gerichte des Kochs probiert hat, und nur bei "Event Horizon" ohne Würgereiz den Tisch verlassen hat, dann kann man den Braten schon riechenwink

Aber viele hatten auch Spaß mit den Resi Filmen, denen sei es gegönnt auch hiermit Freude zu haben!

Avatar
Watchman : : Moviejones-Fan
13.07.2020 15:06 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.13 | Posts: 225 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Ich sehe da eher ein WoW als Sonic auf uns zukommen.

Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
13.07.2020 08:40 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 125 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Schade, aber dann halt nächstes Jahr, auch wenn der Kino Kalender da langsam reichlich voll wird. Da kommt eh schon so einiges und jetzt noch einiges dazu, was eigentlich dieses Jahr noch angelaufen wäre.

Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
13.07.2020 08:33 Uhr
0
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 38 | Reviews: 0 | Hüte: 1

https://youtu.be/IFAHoqG__pM

Leider sehr bescheidene Qualität, aber man erkennt wohin die Reise geht. Die Milla zeigt nach wie vor, dass sie das Mienenspiel Marke "Stilleben eines Ziegels" perfekt beherrscht.

Der Diablos (das possierliche Tierchen das aus dem Sand kommt) und der Rathalos sehen dafür ganz schick aus. Letzterer wird hoffentlich auch ordentlich in Szene gesetzt.

Richtig cool fand ich die Energieentladung der Chargeblade gegen Ende. Rein optisch ist das Gezeigte tatsächlich Monster Hunter.

Wer sich das wegen der Handlung und großartiger Dialoge anschauen möchte, kann stattdessen die Zutatenliste einer Flasche Mineralwasser lesen und wird da sogar eher fündig. ;)

MJ-Pat
Avatar
felkel1982 : : Moviejones-Fan
13.07.2020 06:10 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 157 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@And1

Da hast du Recht, sobald es einen Trailer gibt und man auch etwas von den Monstern sieht, dann kann man meckern, vorher noch nicht.

Avatar
And1 : : Moviejones-Fan
13.07.2020 01:31 Uhr
0
Dabei seit: 24.03.16 | Posts: 348 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ich freue mich drauf lieber länger Zeit lassen das was gutes dabei heraus kommt.

Ich weiß immer nicht wie man etwas schlecht Reden kann wenn man es noch nicht mal gesehen hat. Das ist wie ein Essen schlecht machen das man nicht probiert hat.

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
12.07.2020 21:14 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 78 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Einer der wenigen Filme, bei dem es nicht weiter interessiert.

Könnte auch gerne komplett gestrichen werden.

Forum Neues Thema